Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'

Reichblühendes Fettblatt

Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Kein Produktbild vorhanden

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 15 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Steinanlagen, Matten, Wasserrand
Blattform: zungenförmig, gezähnt
Blattfarbe: dunkelgrün
Pflanzabstand: 15 - 20 cm
Winterhärtezone: 7
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung, Dachbegrünung, Flächendecker, Gartenteiche
Besonderheiten: Immergrün, Herbstfärbung, Blattschmuck, Bienenweide
Familie: Crassulaceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold' (1)

Gartenstory
02.05.2019 - Gartengold für unsere pelzigen Freunde
Auf Weihenstephaner Gold ist Verlass und auch unsere Bienen sind ganz verrückt danach. Dieses Sedum ist nahezu unverwüstlich, egal ob im Steingarten, Staudenbeet oder im Kübel. In der Sonne blüht es besonders intensiv, so dass man vor lauter gelben Blüten kaum noch grüne Blätter sieht, aber auch im Halbschatten weiß es noch mit Blüten zu erfreuen. Es ist nicht so ausbreitungsintensiv wie andere Sedumarten, die schon mal lästig werden können, sondern verhält sich manierlich und dabei so vital.
» Gartenstory kommentieren...
Name: Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold' Botanisch: Sedum floriferum 'Weihenstephaner Gold'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb
Endhöhe: 10cm - 15cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: leicht
Winterhärte: winterhart Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 1 - Sedum Matten für die Hangbefestigung