Salvia nemorosa 'Adrian'

Sommer-Garten-Salbei

Salvia nemorosa 'Adrian'
Salvia nemorosa 'Adrian'
Kein Produktbild vorhanden

Blütenfarbe: weiss
Blütezeitbereich: Frühsommer bis Spätsommer
Höhe: 40 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Beet
Blattform: lanzettlich, gezähnt
Blattfarbe: dunkelgrün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Grabbepflanzung, Flächendecker, Schnittblume, öffentliche Anlagen
Besonderheiten: Duftpflanze, Bienenweide, remontierend
Familie: Lamiaceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Volkmann (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Salvia nemorosa 'Adrian' (1)

Gartenstory
06.02.2021 - Jedes Jahr schöner
Vor ein paar Jahren kaufte ich mir den weißblühenden Salvia. Damals war er noch ein kleines und zierliches Pflänzchen. Aber Heute, nach ca. fünf Jahren hat er einen großen Horst gebildet. Jedes Jahr wird er ein bißchen größer und schöner. Im Frühjahr schneide ich die ganze Pflanze bodennah zurück, versorge sie mit Kompost oder biologischen Langzeitdünger. Vom Morgen bis 16 Uhr scheint die Sonne ohne Unterbrechung auf das Beet, danach ist Schatten. Im heißen Sommer eine wahre Erholung für die gestressten Pflanzen und dann kommt viel kühles Wasser. Man sieht direkt, wie alles aufatmet und das köstliche Nass genießt.Das Weiß strahlt inmitten der anderen Pflanzen und ist Anziehungspunkt für viele Bienen und andere Nützlinge. An warmen Tagen wird die Pflanze von Schmetterlingen, schwarzer Holzbiene, Hummeln und Honigbienen besucht. Eine wahre Augenweide . Und das Schöne ist, die Pflanze ist sehr robust, hat keine Krankheiten, schmeckt KEINER Schnecke und ist vollkommen Winterhart. Ein richtiger Gartenliebling.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Name: Salvia nemorosa 'Adrian' Botanisch: Salvia nemorosa 'Adrian'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Winterhärte: winterhart Erhältlich: Februar bis November