Staudenhibiskus kaufen (4 Artikel)

Staudenhibiskus kaufenWenn Sie einen Staudenhibiskus kaufen, erleben Sie eine Blütenpracht der Extraklasse. Seine gigantischen Blüten, die einen Durchmesser von 20 Zentimetern erreichen können, entfalten sich im Spätsommer und lassen die Gartensaison fulminant ausklingen.

Weitere wertvolle Informationen über Staudenhibiskus...
Sortieren:
WOWBiskus - 'Luna Red'
Zum Produkt
¤ 20,95 WOWBiskus - 'Luna Red' Hibiscus moscheutos - Riesenhibiskus
Zur Zeit leider nicht lieferbar
WOWbiskus - 'Luna Pink Swirl'
Zum Produkt
¤ 20,95 WOWbiskus - 'Luna Pink Swirl' Hibiscus moscheutos - Riesenhibiskus
Zur Zeit leider nicht lieferbar
WOWBiskus - 'Luna Rose'
Zum Produkt
¤ 20,95 WOWBiskus - 'Luna Rose' Hibiscus moscheutos - Riesenhibiskus
Zur Zeit leider nicht lieferbar
WOWBiskus - 'Luna White'
Zum Produkt
¤ 20,95 WOWBiskus - 'Luna White' Hibiscus moscheutos - Riesenhibiskus
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Staudenhibiskus

Das überwältigende Blütenspektakel des Riesenhibiskus ist bis in den Herbst hinein zu bestaunen - ein echter WOWbiskus, der daneben auch extrem winterhart ist! Auch das hübsche, dunkelgrüne Laub dieser Hibiskusart sorgt für einen hohen Zierwert im Garten.

Schauen Sie in unser Lubera-Sortiment, wenn Sie diese Hauptattraktion in Ihren Garten bringen möchten - wir haben für Sie Hibiskus Luna in bezaubernden Blütenfarben zusammengestellt. Damit können Sie eine dichte, aufsehenerregende Blütenhecke gestalten, aber auch als Solitärpflanze oder als Kübelgewächs auf Balkon und Terrasse macht der Staudenhibiskus eine tolle Figur. Seien Sie geduldig, der Staudenhibiskus lässt sich im Frühjahr etwas Zeit, dafür entwickelt er sich aber rasant und läuft später im Jahr zur Höchstform auf. Er wird auch Sumpfhibiskus genannt, wobei er lediglich in der Wachstumszeit viel Wasser benötigt.

 

Einen Staudenhibiskus kaufen - das Blütenwunder in XXL

Im Lubera-Gartenshop finden Sie die formschönen Hibiskus-Sorten aus der 'Luna'- Serie mit ihren zartseidenen, grossen Blüten, die sich auch wunderbar kombinieren lassen:

Der Hibiskus mit den riesigen Blüten

Staudenhibiskus kaufenDer Staudenhibiskus oder Sumpfeibisch, Hibiscus moscheutos, ist eine ausdauernde Pflanze, die bis -26°C spielend erträgt. Die Heimat der Staude, die zu den Malvengewächsen gehört, liegt in Nordamerika, wo sie im Sumpf- und Marschland zu finden ist - mittlerweile gibt es auch viele Zuchtsorten. Die Pflanzen ziehen im Herbst vollständig ein und treiben bei Erwärmung des Bodens im Mai wieder neu aus. Ab Mitte Juli zeigen sie dann ihre volle Blütenpracht. Die Blütezeit reicht bis zum Beginn des kühleren Herbstwetters - Bodentemperaturen von mehr als 16°C sind für die Blüte wichtig. Die gigantischen Blüten ziehen zahlreiche Schmetterlinge an.

Staudenhibiskus kaufen - der geeignete Standort

Die schönen Sommerblühler lieben einen sonnigen Standort und einen humosen, nahrhaften Boden, der ausreichend Wasser speichert, jedoch keine Staunässe aufweist. Es wird also kein sumpfiger Standort benötigt, obwohl die Bezeichnung "Sumpfeibisch" dies suggeriert - nur im Sommer ist die dauerhafte Wasserzufuhr enorm wichtig. An den pH-Wert des Bodens werden keine besonderen Ansprüche gestellt. Auch eine Haltung im Kübel ist natürlich möglich, dieser kann auch im Winter draussen verbleiben - jedoch sollten Sie bedenken, dass eine Staude im Winter naturgemäss oberirdisch abstirbt.

Die richtige Pflege

Durch regelmässiges Giessen und Düngen (Langzeitdünger) erzielen Sie eine fantastische Blüte. Der Staudenhibiskus ist ein Starkzehrer, dass heisst er benötigt kontinuierlich sehr viele Nährstoffe. Nach dem Austrieb verabreichen Sie am besten einen Stickstoffdünger. Ab Juni erfolgt eine zweite Düngung - für ein schönes Laub kann nun ein Kali- und Phosphor-betonter Dünger zum Einsatz kommen. Im Spätsommer sollte nicht mehr gedüngt werden, damit die Pflanze sich auf den Winter einstellen kann. Nach dem ersten Frost fällt das Laub des Staudenhibiskus ab und die Pflanze geht in den Wintermodus. Nun können Sie die alten Stängel 20 Zentimeter über der Erde abschneiden - dies ist aber auch im Februar noch möglich.

Schnitt des Staudenhibiskus

Im Frühling (Februar) sollten Sie die Triebe auf Handbreite zurückschneiden. Wenn Sie die noch kurzen Triebe "entspitzen", wird ein buschiges Wachstum gefördert.

Riesenhibiskus - Winterschutz

Pflanzen Sie Hibiscus moscheutos möglichst im Frühjahr, denn dann kann er seine Winterhärte am besten ausbilden. Aus diesem Grund ist eine Pflanzung nach September nicht mehr zu empfehlen. Im ersten Jahr der Pflanzung ist Winterschutz mit Reisig oder Laub ratsam.

Tipp

Die Blüten des Staudenhibiskus sind essbar und geben Salaten eine besondere Optik. Mit kochendem Wasser übergossen eignen sie sich auch für die Teeherstellung.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Staudenhibiskus (3)

Frage 04.04.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Riesenhibiscus
Wie gross sind die Pflanzen für 20,99€ ?
Wie lange ist die Lieferzeit?
MfG
Antwort (1)
Frage 18.06.2012 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Passen Himbeeren und Riesenhibiscus zusammen?
Guten Tag,

Ich habe heute Morgen eine Frage gestell und bereits eine Antwort bekommen. Herzlichen Dank.
Jetzt hätte ich noch eine Anschlussfrage:
Verträgt es eine Himmbeere neben einer Riesenhibiscus zu wachsen ? Oder passt das vielleicht nicht zusammen ?

Vielen Dank und
freundliche Grüsse
Antwort (1)
Frage 14.04.2015 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Blütenpflanzen > Riesenhibiskus
Ich möchte gerne wissen, wann der großblühtige Hibiskus im Frühjahr austreibt. 2014 habe ich mir bei Ihnen 2 wunderschöne Pflanzen schicken lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Wehlan
Antwort (2)