Winterblühende Heide 'Darley Dale'

Erica darleyensis 'Darley Dale', rosa, schnittgeeignet, pflegeleicht, immergrün

Winterblühende Heide 'Darley Dale'
Winterblühende Heide 'Darley Dale'
Kein Produktbild vorhanden

Winterblühende Heide 'Darley Dale' Vorteile

  • Insektenweide
  • schnittverträglich
  • rosafarbene, röhrenförmige Blüte
  • immergrün

Die winterblühende Heide 'Darley Dale' hat einen buschigen, aufrechten Wuchs. So erreicht sie eine durchschnittliche Wuchshöhe und Breite von 35 bis 40 Zentimetern. Ab November präsentiert sie sich mit prächtigen, rosafarbenen und röhrenförmigen Blüten. Die robusten Blüten sind besonders lange haltbar und zeigen sich noch lange über den Winter hinaus. Darüber freuen sich Bienen und andere Insekten, die sich bis in den März an dem wertvollen Nektar bedienen können. Neben ihrer anmutigen und reichen Blüte überzeugt Erica darleyensis 'Darley Dale' auch mit ihrem immergrünen Laub. Ihre nadelförmigen Blätter haben eine ansprechende dunkelgrüne Farbe. Die lange Blütezeit und das immergrüne Laub machen diese schöne Heidepflanze zu einem wertvollen Gestaltungselement für Herbst und Winter. Sofern sie einen sonnigen bis halbschattigen und windgeschützten Standort erhält, ist die winterblühende Heide 'Darley Dale' bis ca. bis -16 °C frosthart. Damit sie sich optimal entwickeln kann, benötigt sie lediglich einen durchlässigen und humosen Boden.

Erica darleyensis 'Darley Dale' bringt mit ihren rosa röhrenförmigen Blüten Farbe in den winterlichen Garten

Die winterblühende Heide 'Darley Dale' macht ihrem Namen alle Ehre. Denn ab November schmückt sich die attraktive Heidepflanze mit unzähligen rosafarbenen, röhrenförmigen Blüten. Ihre Blüten erweisen sich dabei als besonders widerstandsfähig und robust. Sie trotzen allen Witterungsbedingungen und setzen schöne Farbakzente bis in den März hinein. Zur besonderen Attraktivität von Erica darleyensis 'Darley Dale' trägt auch das immergrüne Laub bei. Das nadelförmige, dunkelgrüne Laub ist bereits für sich genommen ein wunderschöner Blickfang. In Verbindung mit der Blüte wirkt es umso ansprechender.

Erica darleyensis 'Darley Dale', rosa: Pflege

Die winterblühende Heide 'Darley Dale' ist sehr genügsam und benötigt nur wenig Aufmerksamkeit. Giessen erfolgt je nach Bedarf und Wetterlage. Die Erde sollte nicht vollständig austrocknen oder zu lange feucht stehen. Zur ausreichenden Nährstoffversorgung empfiehlt sich ein Langzeitdünger im Frühjahr. Dieser versorgt die Pflanze über das Jahr gleichmässig mit allen erforderlichen Nährstoffen. Zwischen Mai und Juni ist ausserdem ein grosszügiger Rückschnitt ratsam. Die Schnittmassnahme verhindert das Verkahlen der winterblühenden Heide 'Darley Dale'. Ausserdem wirkt sich der Rückschnitt positiv auf die Blühfreude aus.


Steckbrief: Winterblühende Heide 'Darley Dale'

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: durchlässig, humos, locker
Blüte: einfach, röhrenförmig, rosa
Blütezeit: November - März
Blätter, Blattform: dunkelgrün, nadelförmig, immergrün  
Wuchs: aufrecht, buschig
Endgrösse: ca. 35 - 40 Zentimeter hoch, 30 - 45 Zentimeter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: bis ca. -16°C

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Winterblühende Heide 'Darley Dale' (0)

Name: Winterblühende Heide 'Darley Dale' Botanisch: Erica darleyensis 'Darley Dale'
Blütezeit: Anf. Jan. bis Ende März, Anf. Nov. bis Ende Dez. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima, winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: immergrün
Erhältlich: August bis November