Knollensellerie

Apium raveolens var. Rapaceum

10% Frühbestellrabatt
Knollensellerie
Knollensellerie
Knollensellerie
Knollensellerie
Kein Produktbild vorhanden

Grosse, glatte Knollen mit weisskochendem Fleisch. Widerstandsfähig gegen die Blattfleckenkrankheit.

Anzucht: Aussaat in Anzuchtschalen. Samen nur leicht mit Erde bedecken und andrücken. Regelmässig giessen. Nach ca. 6 Wochen in Ø 8 cm Töpfe pikieren, später im Abstand von 45 x 30 cm auspflanzen. Fleissig hacken und zweimal nachdüngen.
Keimdauer:10-20 Tage bei 15°C.
Standort: Sonnig in nährstoffreicher Erde.
Aussaat Vorkultur: Februar bis März
Pflanzung: Mai bis Juni
Ernte: August bis Oktober

Inhalt: 0,5 g reicht für ca. 250 Pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Knollensellerie (0)

Name: Knollensellerie Botanisch: Apium raveolens var. rapaceum
Reifezeit: Anf. Aug. bis Anf. Okt. Saatzeit: Anf. Feb. bis Ende März, Anf. Mai bis Ende Jun.
Erhältlich: ganzjährig
#1 von 1 - Kartoffeln vorkeimen - wie geht das?