schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Cassissima® Black Marble

Die Grösste der Grossen

reife, schwarze Einzelfrüchte in einer Hand
reife, schwarze Einzelfrüchte in einer Hand
reifende Früchte am Strauch
reifende Früchte am Strauch
Habitus mit Fruchtbehang
Habitus mit Fruchtbehang
reife, schwarze Einzelfrüchte in einer Hand
reifende Früchte am Strauch
Habitus mit Fruchtbehang
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Cassissima® Black Marble kaufen

  • kräftiger Strauch im 5lt-Topf
    ¤ 19,95
    Bestell-Nr. lub 20585
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • Kräftiger Hochstamm im 5lt-Topf
    Stammhöhe ca. 80-90cm
    ¤ 26,95
    Bestell-Nr. lub 246171
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftiger Strauch im 5lt-Topf
¤ 19,95
In den Warenkorb legen
Kräftiger Hochstamm im 5lt-Topf
¤ 26,95
Cassissima® Black Marble

Vorteile

  • Bildet riesige schwarze Früchte aus, sehr saftig und süss mit einem kräftigen Cassis-Aroma
  • Stark wachsend, sehr gesund und mehltauresistent
  • Sehr frühe Ernte ab Juni möglich
Steckbrief Cassissima® Black Marble

Reife: sehr früh, eine der ersten CassisSorten

Frucht: mit Abstand grösste CassisFrucht in unserem Sortiment, und wohl weltweit eine der grössten, wenn nicht die grösste Schwarze Johannisbeere; an kurzen Trauben mit 2 – 4 Beeren, weit über 1 cm ø möglich

Ernte: bei dieser Sorte werden nicht mehr die Trauben geerntet, sondern gleich am Strauch die Einzelbeeren abgelesen – da bleibt nur zu hoffen, dass auf dem langen Weg zur Küche oder ins Wohnzimmer noch etwas übrig bleibt.

Geschmack: mild und süss und saftig: hier lohnt es sich auch, Beere um Beere einzeln zu essen; eine oder zwei Beeren im Mund reichen für das Geschmackserlebnis, auf Biss verteilt sich das geleeartige Fruchtfleisch fast ohne spürbare Samen blitzartig in Mund und Gaumen und zeigt, wie rund und fruchtig eine Schwarze Johannisbeere schmecken kann

Wuchs/Gesundheit: ‘Black Marble’ ist sehr gesund wachsend, mehltauresistent und mit wenig bis gar keinem Blattfall. Noch im Herbst hat sie ein ansprechendes Blattkleid, allerdings ist sortentypisch die Blattfärbung etwas heller als bei anderen Sorten.

Beschreibung

Cassissima® Black Marble® ist die grösste Schwarze Johannisbeere von Lubera, weltweit eine der grössten, wenn nicht die grösste Schwarze Johannisbeere.
Die Fruchtgrösse, die damit verbundene Saftigkeit, das bessere Verhältnis zwischen Fruchtpulpe und Samen/Schale führen zu einem ganz neuen Esserlebnis: Man erntet und geniesst diese Cassissorte automatisch nicht mehr als Traube, sondern als süsse und aromatische einzelne Naschfrucht.
‘Black Marble’ ist sehr gesund, ziemlich stark wachsend und mehltauresistent. – Viele Besucher in unseren Züchtungsfeldern haben mich in den letzten Jahren bei dieser Sorte gefragt, ob das denn eine Jostabeere, eine Kreuzung zwischen Schwarzer Johannisbeere und Stachelbeere sei. Nein, das ist Black Marble nicht. Cassissima Black Marble ist eine reinrassige schwarze Johannisbeere, nur einfach mit viel grösseren Früchten. Entstanden ist sie übrigens aus frei abgeblühten Samen einer russischen Sorte. Und bei der Gelegenheit gleich auch noch die wichtigsten Unterschiede zur Josta: Jostabeeren haben immer einen gigantischen Wuchs, und damit verglichen einen ungenügende  Fruchtbesatz; Black Marble trägt sehr reich und auch die Früchte haben nicht diesen langweiligen, 'weder Fisch noch Vogel‘-Charakter der Jostas, sondern sind eindeutig Cassis, mit einem deutlichen Cassis Asroma, aber auch mit sehr viel Zucker und Saft, was dann die Essqualität ausmacht.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
27.04.2024 - Kräftiger Strauch mit guten Fruchtansatz
Wir haben Cassissima® Black Marble vor einem Jahr gepflanzt und diesen Frühling hat sich der Strauch in seiner Größe schon verdoppelt und wunderbare Fruchtansätze gebildet. Er steht an einem sonnigen Platz und hat den Winter ohne Frostschutz problemlos überstanden. Etwas Pferdemist gab es im Frühling als Dünger. Nun sind wir gespannt auf den Geschmack der ersten Beeren.

Liebe Grüße vom Bienchenhaus!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
02.07.2017 - Grandiose Black Marble
Seit 2016 habe ich endlich Platz für einen Selbstversorgergarten auf Pachtgrund. Unter anderem steht dort auch eine Black Marble in der Umrandung meines Moorbeetes und trägt inzwischen die ersten, wirklich grandios großen Früchte. In der vergangenen Woche habe ich davon das erste Bild gemacht, welches ich hier teilen möchte. Dazu noch ein Bild von meinem Moorbeet mit Umrandung, wo noch viele weitere Lubera-Pflanzen stehen, wie z.B. Cranberries, Waldheidelbeeren, Moltebeeren, Beinwell und diverse Rhabarber.
Bild 1 zeigt das Beet, Bild 2 den Hauptteil des Gartens und Bild 3 die Black Marble.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
11.04.2017 - Super!
Mal eine Reaktion auf die Pflanze: Super - man kann es nicht anders sagen. Schön gewachsen, mit Platz und 'Luft' im Busch und schon kräftiger Ansatz für Blüten. Da wird es heuer ordentlich was zum probieren geben! Eben eine gute Sache bei Lubera zu bestellen!
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (15)
Frage
23.07.2019 - Cassissima zu roter Johannisbeere
Hallo Lubera,
ist es möglich einen Cassissima-Strauch direkt neben einigen Sträuchern roter Johannisbeere zu pflanzen? Und könnte ich den Strauch jetzt pflanzen, oder muss ich bis zum Herbst warten?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
11.06.2019 - Pflanzung
wann wäre der beste Zeitpung zur auspflanzung...oder kann man die auch im topf kultivieren ...wenn ja welche topfgröße müßte man mindestens anstreben?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
30.01.2017 - Wuchsstärke
Sie schreiben beim Wuchs nur 'gesunder Wuchs', machen aber keine Angaben über die Wuchsstärke. Mich würde die interessieren, wegen der Eignung zum Spalier.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (50)
Kundenbewertung 4.8/5
50 Bewertungen
(01.07.2021)
War alles bestens: Schnelle Lieferung, unkomplizierte Abwicklung, tolle Pflanze. Gerne bestelle ich wieder :-)
(13.04.2021)
Robuste, gesunde und gut entwickelte Pflanze. Bin schon auf die Früchte gespannt. Verwendung zum so Essen, Marmelade und Kuchen.
(13.04.2021)
Schöne kräftige Pflanzen
(08.04.2021)
Gute Qualität, für Selbstversorgen und Hobbygärtner zu empfehlen
(07.04.2021)
Sehr kräftige Pflanze, hoffe die Früchte schmecken auch :-)
weitere Bewertungen ...
schliessen
End of Season:
-45% auf Blütensträucher!