Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue

Die Heidelbeere mit den gelben Blättern

Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Luberissima 14 L Heidelbeere Yelloberry Blue Lubera
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Heidelbeere 5 L Yelloberry Blue
Kein Produktbild vorhanden

Die Heidelbeere Yelloberry® hat gegen das Versprechen des eigenen Namens keine gelben, sondern blaue Früchte, wie man es von einer Heidelbeere erwarten möchte. Aber sie hat gelbe Blätter. Als wir zuerst von dieser Sorte hörten, waren wir skeptisch: Wie würden gelbe Blätter und blaue Früchte zusammenpassen, würde so eine Pflanze nicht 'abartig' aussehen? Doch das warme Gelb, vermischt mit roten Einsprengseln macht einen phantastischen Eindruck, macht aus Yelloberry® eine richtige Zierpflanze. Und so sehen wir auch den Einsatz im Garten: Yelloberry® setzt einen Kontrapunkt in einer Heidelbeerpflanzung im Kübel oder im Garten, sie ist anders, mit ihrer Blattfarbe macht sie die Pflanzung auch optisch interessanter!


Kurzbeschreibung Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry Blue®

Reife:

Mittlere Reifezeit, ca. in der Zeit von Bluecrop, etwas früher.

Früchte:

Mittelgrosse Früchte, sehr hoher Ertrag.

Geschmack:

Intensiv süss, wenig Säure, eine süss wirkende Heidelbeere.

Pflanzabstand:

50 - 100 cm, idealerweise in Kombination mit normalblättrigen Heidelbeeren

Wuchs:

Buschig wachsend, eher etwas weniger als die klassischen grünblättrigen Heidelbeeren

Erziehung/Topfkultur:

Im Topf und im Kübel als Busch ziehen, regelmässig alte Triebe entfernen, um den Neuaufwuchs frischer Triebe mit grossem Ertragspotential anzuregen. Vergessen Sie auch bei der gelbblättrigen Heidelbeere nicht die Düngung: Yelloberry® wird im Freiland mit ca. 100 g Langzeitdünger Frutilizer® Saisondünger Plus gedüngt, im Topf berechnet man 20 g Langzeitdünger pro 5 l Topfvolumen. Ergänzend kann im Freiland und im Topf im Mai und Juni zusätzlich zur Blüte und zur Reife mit Frutilizer® Instant Blue, dem sauer wirkende Flüssigdünger nachgedüngt werden, um der Pflanze zu helfen, ihren zur Blüte und Reifezeit grossen Nährstoffbedarf zu decken.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue (5)

Frage
11.10.2021 - Heidelbeere für eine Hecke
Hallo :-)
Laut der Beschreibung von Heidelbeeren 'Yelloberry' und 'Flamingo' sollte man die beiden Bereensorten in Kübeln als Busch ziehen. Ich suche aber Pflanzen für eine Hecke. Sind 'Yelloberry' und 'Flamingo' auch für Freiland geeignet? Wie schnell wachsen diese Bereensorten?
Danke vielmals im Voraus für Ihre Antwort.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
10.06.2020 - Krankheitsbild
Schönen Abend 🙂
Ich habe vor 2 Jahren jeweils 2 little Blue wonder und yellowberry gekauft. Letztes Jahr habe ich 2 davon aus dem großen Topf in eine Betonmischwanne gesetzt, die haben super getragen. Im Herbst habe ich dann alle 4 Pflanzen in ein Moorbeet (mit Teichfolie und Moorbeeterde laut Beschreibung im Blog) gesetzt. Nun zeigt sich bei zwei Pflanzen, dass die Triebenden braun werden (verbrannt aussehen) und keine Beeren ausbilden. Woran kann das liegen?
Die anderen Pflanzen tragen sehr gut und entwickeln sich schön. Mein kleiner Garten besteht zu 90% aus Lubera und das sind die einzigen „Problempflanzen“
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
25.05.2019 - Befall der Yelloberry Blue
Hallo, wie sie auf den Bildern sehen können, hat die Yelloberry und die benachbarte Blue Dessert braune Flecken und abgestorbene Zweige. Könne sie mir bitte sagen, was ich machen kann, um die Sträucher zu retten? Sie stehn ca. 80cm auseinander in Rhododendronerde und Torf und haben Rindenmulch als Abdeckung. Ich kann gerne noch mehr Bilder senden, falls sie diese benötigen.
LG
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Gelbblättrige Heidelbeere Yelloberry® Blue Botanisch: Vaccinium corymbosum
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun. Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Jul.
Blätterfarbe: gelb Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 100cm - 120cm Endbreite: 80cm - 100cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 4.9/5
10 Bewertungen

25.03.2020 | 20:00:21
Gesunde, große *** Pflanze.

21.03.2019 | 09:45:30
1A Qualität

18.03.2019 | 12:23:18
Super schöne Pflanze!

14.03.2019 | 18:04:27
schöne, gr0ße Pflanzen, schnelle Lieferung

14.03.2019 | 15:01:05
Jetzt eingepflanzt in die wunderbar lockere Moorbeeterde im Kübel. Schöne Pflanze mit schwellenden Knospen.

13.03.2019 | 12:26:10
Gute Qualität.

04.12.2018 | 13:21:08
Pflanze schön kräftig, wird in den Garten gesetzt zu anderen Beerensträuchern

01.12.2018 | 14:34:51
ganz toll!

25.11.2018 | 19:11:32
Mein erster Eindruck von der Pflanze ist super. Kommt in den Garten in einen Kübel

23.11.2018 | 18:49:30
Schöner Strauch.
#1 von 2 - Die Geschichte der Kulturheidelbeere
#2 von 2 - Die Kulturheidelbeeren von Lubera®