Sommerflieder (23 Artikel)

SommerfliederEin Sommerflieder bringt Fröhlichkeit und Lebendigkeit in Ihren Garten. Unser Sommerflieder-Sortiment enthält viele Sorten, die mit bunten Farben und einem betörendem Duft begeistern.

Weitere wertvolle Informationen über Sommerflieder...
Sortieren:
Frutilizer® Instant Bloom Kübelpflanzendünger
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Frutilizer® Instant Bloom Kübelpflanzendünger Nährsalz zur Wachstums-, Blüten- und Fruchtförderung
lieferbar
1kg-Kübel ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
1kg-Kübel (3er-Set) ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
1kg-Kübel (6er-Set) ¤ 54,14
statt ¤ 62,70
Frutilizer® Volldünger Plus
Zum Produkt
ab ¤ 18,10/Pfl. Frutilizer® Volldünger Plus Der Volldünger mit Bodenverbesserungszusatz
lieferbar
4kg-Kübel ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
4kg-Kübel (3er-Set) ¤ 57,31
statt ¤ 62,85
4kg-Kübel (6er-Set) ¤ 108,58
statt ¤ 125,70
Sommerflieder 'Sungold'
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Sommerflieder 'Sungold' Buddleja x weyeriana 'Sungold'
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Container ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
kräftiger Strauch im 5lt-Container (3er-Set) ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
Sommerflieder, Schmetterlingsstrauch 'White Profusion'
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Sommerflieder, Schmetterlingsstrauch 'White Profusion' Buddleja davidii 'White Profusion'
lieferbar
Kräftige Sträucher im 5lt Container ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
Kräftige Sträucher im 5lt Container (3er-Set) ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
Kräftige Sträucher im 5lt Container (6er-Set) ¤ 54,14
statt ¤ 62,70
Zwerg-Sommerflieder 'Blue Chip'®
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Zwerg-Sommerflieder 'Blue Chip'® Buddleja davidii 'Blue Chip' wächst klein und kompakt und bildet blauviolette Blüten mit angenehmem Duft von Juni bis Oktober.
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Zwerg-Sommerflieder 'Lilac Chip'®
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Zwerg-Sommerflieder 'Lilac Chip'® Buddleja davidii 'Lilac Chip' bildet einen kompakten Kleinstrauch und blüht von Juni bis zum ersten Frost lilarosa.
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Sommerflieder 'Black Knight'
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Sommerflieder 'Black Knight' Buddleja davidii 'Black Knight'
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 54,14
statt ¤ 62,70
Zwerg-Sommerflieder 'Purple Chip'®
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Zwerg-Sommerflieder 'Purple Chip'® Buddleja davidii 'Purple Chip' wächst kompakt und hat dunkelviolette Blüten von Juli bis September.
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Sommerflieder 'Empire Blue'
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Sommerflieder 'Empire Blue' Buddleja davidii 'Empire Blue'
lieferbar
Kräftige Sträucher im 5lt Container ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
Kräftige Sträucher im 5lt Container (3er-Set) ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
Bundle Frutilizer® Dünger
Zum Produkt
¤ 26,78
statt ¤ 33,50
Bundle Frutilizer® Dünger
Volldünger Plus & Saisondünger plus
lieferbar
1x 1 kg-Kübel und 1 x 4 kg-Kübel ¤ 26,78
statt ¤ 34,90
Sommerflieder alternifolia
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Sommerflieder alternifolia Buddleja alternifolia
lieferbar
Im 5lt. Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 Pflanzen, je im 5lt. Topf ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 Pflanzen, je im 5lt. Topf ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Zwerg-Sommerflieder 'White Chip'®
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Zwerg-Sommerflieder 'White Chip'® Buddleja davidii 'White Chip' blüht weiss von Juli bis Oktober, die Blüten riechen angenehm.
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5lt Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5lt Topf ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Sommerflieder 'Butterfly Tower'
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Sommerflieder 'Butterfly Tower' Buddleja davidii 'Butterfly Tower' - für diesen Blüten-'Turm' findet sich überall ein Plätzchen im Garten. Die Bienen und Schmetterlinge werden entzückt sein!
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5 L Container ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5 L Container ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5 L Container ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Sommerflieder 'Wisteria Lane'®
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Sommerflieder 'Wisteria Lane'® Buddleja davidii 'Wisteria Lane'® - lange, violettblaue Rispenblüten neigen sich malerisch herab wie die Blüten des Blauregens - ein einzigartiger, kompakter Sommerflieder, der eine Einzelstellung verdient hat
lieferbar
starke Pflanze im grossen 5 L Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 starke Pflanzen, je im grossen 5 L Topf ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 starke Pflanzen, je im grossen 5 L Topf ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Sommerflieder alternifolia 'Unique'
Zum Produkt
¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Sommerflieder alternifolia 'Unique'
Buddleja alternifolia
lieferbar
Im 3lt. Topf, Höhe 30-40 cm ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Sommerflieder 'White Bouquet'
Zum Produkt
¤ 10,03
statt ¤ 10,45
Sommerflieder 'White Bouquet'
Buddleja davidii 'White Bouquet'
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sommerflieder 'Pink Delight'
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Sommerflieder 'Pink Delight' Buddleja davidii 'Pink Delight'
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sommerflieder 'Royal Red'
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Sommerflieder 'Royal Red' Buddleja davidii 'Royal Red'
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Sommerflieder 'Pink Micro Chip'
Zum Produkt
ab ¤ 13,78/Pfl. Zwerg-Sommerflieder 'Pink Micro Chip' Buddleja davidii 'Pink Micro Chip' - der pinkfarbene Miniatursommerflieder
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sommerflieder 'Gulliver'®
Zum Produkt
¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Sommerflieder 'Gulliver'®
Buddleja davidii 'Gulliver' bildet riesige, fliederfarbene Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sommerflieder 'Miss Molly'
Zum Produkt
¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Sommerflieder 'Miss Molly'
Buddleja davidii 'Miss Molly' wächst kompakt und bildet rote Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Sommerflieder 'Bicolor Flower Power'
Zum Produkt
¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Sommerflieder 'Bicolor Flower Power'
Buddleja davidii 'Bicolor Flower Power' mit den zweifarbigen Blüten
Zur Zeit leider nicht lieferbar
Zwerg-Sommerflieder 'Red Chip'®
Zum Produkt
¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Zwerg-Sommerflieder 'Red Chip'®
Buddleja davidii 'Red Chip' wächst klein und kompakt und blüht dunkelviolett von Juli bis Oktober, die Blüten duften angenehm.
Zur Zeit leider nicht lieferbar

Weitere Informationen über Sommerflieder

Wunderschöne Schmetterlinge, fleissige Bienen und Hummeln werden von den Sträuchern magisch angezogen, daher auch der Name Schmetterlingsflieder. Das Farbspektrum ist gross und prächtig: Darin finden sich ein reines Schneeweiss wie bei der Sorte 'White Bouquet', ein leuchtendes Pink wie bei 'Pink Delight' und ein kräftiges Violettblau wie bei 'Empire Blue' .

Das Schmetterlingsflieder-Sortiment von Lubera®

Alle in unserem Shop angebotenen Sommerflieder sind sehr robuste, extrem blühfreudige und einfach zu kultivierende Gartengehölze. Sie eignen sich hervorragend als Blütenhecke oder auch als Solitärblütenstrauch. Denken Sie auch an die Möglichkeit, mehrere Schmetterlingsflieder mit verschiedenen Farben zusammen zu pflanzen und damit Ihrem Garten eine ganz besondere Note zu verleihen. Wenn Sie also einen Sommerflieder kaufen und pflanzen möchten, sind Sie bei Lubera® genau richtig. Im unteren Abschnitt der Seite erfahren Sie alles zum Schnitt und zur Pflege der Sommerflieder.

Sommerflieder Schmetterlingsflieder weissDer Sommerflieder, der auch Schmetterlingsstrauch, Schmetterlingsflieder , Fliederspeer oder nach seinem botanischen Namen Buddleja genannt wird, beginnt Ende Juni bis Anfang Juli zu blühen. Den ganzen Sommer über hinein bildet Buddleja neue duftende Blütenrispen, verströmt einen nach Honig und Mandeln riechenden Duft, lockt unzählige Insekten und Schmetterlinge an und lässt Sie an diesem wunderschönen Garten- und Naturspektakel bis in den September hinein teilnehmen. Unser Lubera-Sortiment liefert Sommerflieder-Sorten für Kenner. Die kompakten Sommerflieder der Buzz-Serie wie etwa Buzz Midnight oder die samenlosen Zwerg-Sommerflieder der Chip-Serie, bei denen Purple Chip besonders schön ist, können auch gut als Kübelpflanzen kultiviert werden.

Kompakte Sommerflieder der BUZZ-Serie

Im Lubera-Gartenshop finden Sie eine schöne Auswahl an kompakt wachsenden Sommerfliedersorten. Wenn ein normaler Sommerflieder schon mal 300 cm und mehr hoch werden kann, werden diese Sorten nur ca. 100 bis 150 cm hoch.  Die kompakten Sommerflieder der BUZZ´-Reihe bilden eine breite Farbpalette ab, vom Weiss der Sorte 'Buzz Ivory'® über das Rosarot der Sorte 'Buzz Velvet'® bis zum Purpurrot der Sorte 'Buzz Magenta'®. Hier finden Sie sicher Ihre Lieblingsfarbe, wenn Sie einen eher kompakt wachsenden und über den ganzen Sommer blühenden Fliederstrauch pflanzen möchten. Mit diesen kompakt wachsenden und blühwilligen Sorten können wir den Wunsch vieler Hobbygärtner nach einer langen Blütezeit und einem niedrigeren Wuchs erfüllen, die besser in die immer kleiner werdenden Gärten bzw. Stadtgärten  hineinpassen.

Zwerg-Sommerflieder der CHIP-Serie bilden keine Samen aus!

Die Pflanzen der in der USA gezüchteten Buddlejas der Chip-Serie werden kaum 100 Zentimeter hoch und zeigen einen sehr dichten, rundlich-geschlossenen Wuchs. Was ihre Blühfreudigkeit und Robustheit angeht, stehen die Zwerg-Sommerflieder ihren grösseren Brüdern in nichts nach!
Neben der extremen Kompaktheit haben sie aber noch einen weiteren Vorteil: Sie bilden keine Samen aus! Damit wird den Buddleja-Kritikern der Wind aus den Segeln genommen, die diesen wunderschönen Sommerblüher gerne als invasiv verteufeln und fast schon als gefährlich bezeichnen. Das ist natürlich bei keiner Buddleja-Sorte zutreffend und auch die RHS, die Royal Horticultural Society (Köngliche Britische Gartenbaugesellschaft) ist nach längerer Prüfung zu dem Schluss gekommen, dass die Buddleja-Sträucher unsere Gärten bereichern und keine wirkliche Gefahr darstellen. Aber es kann schon lästig sein, wenn aus den verblühten Rispen Samen ausfallen und hier und da im Garten junge Sommerflieder keimen, die man dann jäten muss. Aber auch das gehört mit den Zwerg-Sommerfliedern der Chip-Serie der Vergangenheit an, weil sie sterile Blüten haben. Dies führt dann gleichzeitig auch dazu, dass sie natürlich noch mehr blühen, da sie keine Kraft für die Ausbildung und Reifung der Samen mehr aufwenden müssen.
Die superkompakten Kleinsträucher der Chip-Reihe sind vor allem für die Kübelkultur und für kleinere Gärten geeignet. Sehr schön lässt sich mit ihnen auch eine kleine Hecke bilden, die eine andere Pflanzung einrahmt. Auch als Bodendeckerpflanzen in einem schmalen Beet machen sie sich ganz hervorragend. Für diejenigen, die reinweiss mögen, empfehlen wir die schöne Sorte 'White Chip'. Die Sorte 'Lilac Chip'® begeistert hingegen mit einer klassischen Filederfarbe.

Buddleja alternifolia – der Hängeflieder

Mit der richtigen Auswahl der Sommerfliederarten kann man die Blütezeit des Schmetterlingsflieders im Garten verlängern.
Die Hauptblütezeit der meisten Sommerflieder-Arten und Sorten ist von Juli bis Oktober. Buddleja alternifolia dagegen blüht bereits ab Juni. Diese Art ist im Frühjahr auch weniger frostempfindlich als Buddleja davidii, die bei Frühlingsfrost gerne mal zurückfrieren, aber dann mit etwas Verspätung doch in den Blütensommer starten.
Buddleja alternifolia  hat ein sehr schmales, lanzettliches Blatt, das die hellviolette Blüte im Sommer noch mehr zum Vorschein bringt. Die Haupttriebe sind aufrecht und die Seitentriebe stark überhängend. Dieses Ziergehölz ist ein schnellwüchsiger Strauch. Er erreicht eine Höhe sowie Breite von ca. 2-3 Meter.
Dieser Hängeflieder blüht am alten Holz. Deshalb sollten Sie den Strauch nur ausschneiden und nicht – wie Buddleja davidii -  komplett zurückneiden, da er sonst im nächsten Jahr nicht blühen wird.

Der Sommerflieder als Schmetterlingsparadies

Der Schmetterlingsstrauch, wie der Sommerflieder auch genannt wird, bietet allen Schmetterlingsliebhabern die beste Möglichkeit, die wunderschönen Falter wie Admiral, Taubenschwänzchen, Schwalbenschwanz, Kleiner Fuchs und Tagpfauenauge aus der Nähe betrachten zu können. Dabei ist es von Vorteil, wenn Ihre Sommerfliedersträucher  freistehen sind, also nicht etwa unter einem Baum blühen, um Vögeln so keine bequeme Position zu verschaffen, die Schmetterlinge und andere Insekten zu jagen.  
Sie sehen die fröhlich-bunten Falter gerne in Ihrem Garten von Blume zu Blume flattern? Dann vergessen Sie auf keinen Fall, auch einige Stellen ganzjährig mit typischen Futterpflanzen für Raupen bereit zu halten. Brennnesseln dienen vielen häufiger vorkommenden Arten als Raupennahrung, weitere wichtige Raupenfutterpflanzen (die sogar alle nebenbei noch Nektar und Pollen spenden) sind Schlehe, Weissdorn und Faulbaum sowie verschiedene Kleearten.

Ist der Schmetterlingsflieder nun ein Flieder (Syringa) oder nicht?

Der Schmetterlingsflieder ist botanisch gesehen kein Flieder und hat auch keine Verwandtschaft mit dem echten Flieder. Der Gemeine Flieder (Syringa vulgaris) stammt ursprünglich aus der Balkanregion und gelangte im 16. Jahrhundert über die Türkei nach Mitteleuropa. Der Schmetterlingsflieder stammt aus China und dem Tibet. Die weissen, pinken, purpurroten, violetten oder dunkelblauen Blütenstände des Schmetterlingsflieders ähneln allerding den Blütenrispen des herkömmlichen Flieders (Syringa), weshalb dann die Buddleja-Sträucher oft Sommer-Flieder, Garten-Flieder, Schmetterlingsflieder oder einfach Flieder genannt werden.  
Übrigens ist die Bezeichnung ‚Flieder‘ zweimal auf neuen Pflanzen übertragen worden, denn noch vor der Einführung des echten Syringa-Flieders in Mitteleuropa war schon der Holunder (Sambucus) in vielen deutschsprachigen Regionen als Flieder bezeichnet worden…
Die Kombination der beiden Pflanzenarten Syringa und Buddleja  ist sehr praktisch, da sie sich in der Blüte ergänzen: Der Sommerflieder (Buddleja) blüht im Sommer nach dem Flieder Syringa, der im Mai blüht. Insofern ist also die Namensverwandtschaft ein guter Anlass, die beiden Pflanzen zusammen in einen Blütenhecke zu pflanzen.

Lubera-Gartentipps für  die Pflanzung von Sommerfliedersträuchern

Die Sommerflieder-Pflanzen, die bei uns im Lubera-Garten-Shop angeboten werden, sind alle Containerpflanzen und können jederzeit (selbstverständlich wenn der Boden nicht gefroren ist) eingepflanzt werden. Die allerbeste Pflanzzeit für Sommerflieder ist allerdings im Frühjahr. So können die Pflanzen sich bis zum Herbst ausreichend bewurzeln und überstehen den Winter besser  als im Herbst gepflanzte Sträucher. Aber auch die Sommer- und Herbstpflanzung funktioniert problemlos, wenn Sie die Jungpflanzen etwa 10 cm tiefer einpflanzen, wenn der Topfrand also noch ca. 10 cm mit Ihrer Gartenerde bedeckt ist. Damit ist nämlich die Sicherheit gegeben, dass die Pflanze im Frühjahr aus der Basis wieder austreiben wird. Wir empfehlen in jedem Falle, bei einer Sommer und Herbstpflanzung die Buddleja Sträucher im Frühling auf 15 cm zurückzuschneiden, um einen buschigen, regelmässigen und blühreichen Austrieb zu erhalten.
Das Pflanzloch muss doppelt so gross sein wie der Wurzelballen der Topfpflanze. Wie gesagt ist es von Vorteil, den Wurzelballen etwas tiefer einzugraben und ca. 10 cm mit eigener Gartenerde zu überdecken, um auch bei einem sehr harten Winter sicherzustellen, dass der Strauch wieder aus der Basis austreibt. Bei einer Hecke mit Schmetterlingsfliedern soll ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Ziersträuchern eingehalten werden. Vor der Pflanzung sollte der Erdballen gründlich gewässert werden. In die Pflanzerde kann Kompost beigemischt werden; wenn kein Kompost vorhanden ist, bitte ca. 10-20% Fruchtbare Erde Nr. 2 dazugeben.

Der beste Standort für Sommerflieder

Der Standort des Schmetterlingsflieders sollte sonnig sein, aber auch Halbschatten wird dankend akzeptiert, nur halt mit ein bisschen weniger Blütenrispen. Im Garten bevorzugt der Schmetterlingsflieder Standorte mit leichten und durchlässigen Böden. Bei der Wahl des Standorts ist  bei den Sorten wie 'Royal Red' , 'Empire Blue' oder 'White Profusion' die zu erwartende Wuchshöhe von etwa drei Metern zu beachten. Auch wäre es für diesen dekorativen Zierstrauch sicherlich schöner, wenn er etwas windgeschützt stehen könnte.

Wie soll Sommerflieder gedüngt und bewässert werden?

Das Düngen im Frühjahr, z.B.  mit einem Frutilizer® Volldünger Plus von Lubera ,ist unbedingt zu empfehlen. Auch nach der Blüte ist eine kleinere Gabe angebracht.
Schmetterlingsflieder sollten gegossen werden, wenn sie trocken stehen. Ist der Strauch fest eingewurzelt, ist eine zusätzliche Wassergabe nur auf sehr leichten Böden und in Phasen ohne jeglichen Niederschlag notwendig. Vor allem junge Pflanzen sowie Kübelpflanzen sollten nicht austrocknen. Staunässe verträgt der Sommerflieder jedoch nicht. Im Unterschied zu vielen anderen Pflanzen kann die Buddleia mit kalkhaltigem Wasser gegossen werden. Um die Feuchtigkeit länger im Boden zu halten, ist es empfehlenswert, auf dem Wurzelbereich Rindenmulch aufzubringen. Das sollte man jedoch erst im zweiten oder dritten Standjahr machen und auch beachten, dass der Rindenmulch Stickstoff bindet und deshalb die Düngung etwas erhöht werden muss.

Die Kultur des Sommerflieders als Kübelpflanze

Im Vergleich zum Gemeinen Flieder (Syringa) riechen die Schmetterlingsflieder (Buddleja) nochmals viel intensiver, süsser und vor allem viel länger und locken damit unzählige Schmetterlinge, Bienen und Hummeln an. Und diese schönen und nützlichen Insekten sind natürlich Grund genug, sich im Lubera Gartenshop einen Schmetterlingsflieder auszusuchen und  in einen schönen Kübel zu pflanzen. Der Schmetterlingsflieder im Kübel kann jederzeit genau dort platziert werden, wo Sie sich im Garten am meisten aufhalten. So können Sie beim Kaffeetrinken das Leben der wunderschönen Insekten aus der Nähe und in aller Ruhe beobachten.
Am besten für ein Kübelhaltung geeignet sind die kompaktwachsenden, sterilen Buddleja-Sorten der Chip Serie. Chip-Sommerfliedersorten sind gut winterhart, kompakt und sehr gut verzweigt. Durch das buschige Wachstum erhalten die Sommerflieder im Kübel eine besonders schöne, runde Kronenbildung.
Neben der Chip-Buddleja eignen sich die Sommerfliedersorten der BUZZ Reihe, die nur 1,5 Meter hoch werden, besonders gut für die Topfpflanzung. Die Schmetterlingsbüsche der kleinwüchsigen Buzz®-Serie in herrlich intensiven Farben eignen sich durch ihren geringen Platzbedarf auch für Gärten mit weniger Raum. Sie sind äusserst blühfreudig (ab Ende Juni bis in den Oktober). Die intensiven Farben und der angenehme Duft locken ebenso zahlreich Schmetterlinge und andere Blütenbesucher an wie die grosswüchsigen Sorten.
Auch andere Buddleja davidii Sorten können problemlos im Topf kultiviert werden. Diese Sträucher müssen allerdings stärker geschnitten und alle 4 Jahre in einen grösseren Topf umgepflanzt werden.
Wenn Sie sich für eine Kübelkultur entschieden haben, ist hier in den ersten 3-4 Jahren ein 15 Liter Topf zu empfehlen, danach können Sie den Strauch in den 30 Liter Kübel umpflanzen. Für eine Kübelkultur empfehlen wir Fruchtbare Erde Nr. 1 zu verwenden. Fürs Düngen können Sie jährlich 20 Gramm Frutilizer® Saisondünger Plus pro 5l Topfvolumen dazu geben. Nach dem Einpflanzen sollte der Sommerflieder etwa eine Woche lang in den Halbschatten gestellt werden. Nach dieser kurzen Eingewöhnungszeit kann der Kübel an einen sonnigen Standort gebracht werden.
Über den Winter sollten die Pflanzgefässe mit einem Frostschutzvlies umwickelt und auf einen Styroporblock gestellt werden. Der Wurzelbereich wird mit Stroh oder Reisig abgedeckt. Die Triebe können zusätzlich in Frostschutzfolie gewickelt werden. Auch im Winter müssen die Sommerflieder bewässert werden. Bitte nicht zu viel Wasser, nur so viel, dass der Ballen nicht austrocknet.
Wenn Sie jetzt Lust auf Schmetterlinge und auf Schmetterlingsflieder bekommen haben und diese wunderschönen und im wahrsten Sinne des Wortes lebendigen Blütensträucher kaufen möchten, schauen Sie sich hier in unserem Lubera-Gartenshop um! Wählen Sie Ihren Schmetterlingsflieder-Favoriten bequem von zu Haus aus und wir schicken Ihnen Ihre Pflanzen sorgfältig verpackt zu.

Sommerflieder richtig schneiden

Grundsätzlich sind die Sommerflieder sehr schnittverträglich, so dass man als Hobbygärtner kaum einen Fehler machen kann.  Da Sommerflieder am einjährigen Holz blüht, sollten Sie den Schnitt an einem frostfreien Tag im Frühjahr oder im Spätwinter machen. Der Schnitt fördert die Blütenbildung, hält ihren Sommerflieder jung und auch kompakter. Entfernen Sie die alten und - falls vorhanden - die erfrorene Triebe. Sich kreuzende sowie nach innen wachsende Triebe können auch abgeschnitten werden. Die übrigen Triebe werden auf ca. 40 cm zurückgeschnitten.
Sie denken, das ist zu radikal? Probieren Sie es ganz einfach aus und sie werden vom Reichtum der Blüte und auch von der schönen runden Form des Strauchs überrascht sein. Wenn man Sommerflieder weniger schneidet und das Holz älter werden lässt, verkahlt er sofort im unteren Teil und hat nur noch oben, auf 2-3 m Höhe Blüten…
Aber aufpassen: Der Wechselblättrige Sommerflieder (Buddleja alternifolia) wird nicht im Spätwinter geschnitten, sondern nach der Blüte nur etwas ausgelichtet. Der Grund liegt darin, dass diese Buddleja-Art ihre Blüten an den vorjährigen Zweige, am alten Holz ausbildet

Verblühte Blüten beim Sommerflieder ausschneiden

Seine Beliebtheit hat der Sommerflieder unteranderem seinem Blütenreichtum zu verdanken. Mit ein paar Pflegetipps von Lubera können Sie Ihre Ziersträucher zur noch mehr Blüte bringen. So ist es z. B. zu empfehlen, die verblühten Blütenrispen wenn immer möglich abzuschneiden, um eine Nachblüte zu fördern. Wenn Sie die verblühten Blütenrispen nach dem Abblühen rausschneiden, verhindern Sie so auch die Samenbildung und regen die Pflanze zur Bildung neuer Blütenknospen an.

Buddlejas überwintern

Die Buddleja davidii ist bis -20° C winterhart und kann die kalte Jahreszeit in Mitteleuropa problemlos überstehen. Dies betrifft die ganze Pflanze. Aber es kann schon passieren, dass die Triebe bei Temperaturen unter -15°C über den Winter etwas zurückfrieren. Aber keine Sorge, im Frühjahr werden diese Pflanzen problemlos wieder aus der Basis austreiben… So gesehen hilft Väterchen Frost nur beim Rückschnitt, den man sowieso (siehe oben) relativ radikal ausführen soll.
Junge Pflanzen sollten im ersten Winter vor Frost und Kälte mit einer Abdeckung oder aus Laub oder Stroh oder mit Vlies geschützt werden. Mit dem Alter ist dies beim Schmetterlingsflieder nicht mehr notwendig.
Im Pflanztopf kultivierte Buddlejas sollten nach Möglichkeit in ein kühles Winterquartier gebracht werden. Die Kübelpflanzen können auch draussen überwintern, sofern sie geschützt (z.B. an einer Hauswand) und trocken stehen. Der Kübel soll mit Vlies umgewickelt werden. Oder Sie können den Topf in eine grosse Holzkiste stellen, den Zwischenraum mit Rindenmulch oder Laub oder Stroh auffüllen. 

Noch mehr Wissenswertes über die Buddleja-Sommerflieder

Wissen Sie, dass es weltweit rund 100 verschiedene Buddleja-Sorten gibt!? So gibt es z.B. nicht nur den üblichen Sommerflieder Buddleja davidii, sondern auch eine hübsche gelbe Kreuzung Buddleja x weyeriana (B. davidii x globosa), deren Blütezeit noch länger, bis in den Oktober hinein andauert.
Der Schmetterlingsflieder gehört zur Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae) und wird als Strauch und, wenn auch seltener, als Bäumchen kultiviert.
Inzwischen, in Folge einer intensiven Züchtungsarbeit, sind zahlreiche schöne Buddleja-Hybriden entstanden. Schauen Sie sich in unserem Lubera-Gartenshop um und Sie werden sicher fündig werden.
Schmetterlingsflieder (Buddleia) assoziiert man an erster Stelle  mit dem betörenden Duft und den schönen Schmetterlingen. Der Schmetterlingsflieder ist jedoch nicht nur für Schmetterlinge interessant, sondern für andere Insekten. Vor allem den Bienen und Hummeln bietet er eine grossartige Nahrungsquelle und wird deshalb absolut zu Recht als besonders bienenfreundlich bezeichnet.
In China rührt seine grosse Beliebtheit auch von der Tatsache her, dass dieser Zierstrauch eine Heil- und Medizinpflanze ist. In der TCM wird Buddleja sowohl in der inneren Medizin, speziell bei der Therapie von Leber- und Bronchialerkrankungen, als auch äusserlich angewandt. Auch in der europäischen Alternativmedizin werden die Tropfen aus Sommerflieder genutzt.
Obendrein hat  die Kosmetikindustrie, vor allem die Naturkosmetikindustrie, die Buddlejapflanze für sich entdeckt. Buddlejaextrakt findet man z.B. in vielen Hautpflegeprodukten. Mehr Infos über dieses interessante Gehölz samt Rezept für die Hautpflege finden Sie in unserem Magazin

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sommerflieder (2)

Frage 29.07.2020 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Sommerflieder
Guten Tag
Wann ist der Sommerflieder Lilac wieder lieferbar?
Lg Susanne Hug
Antwort (1)
Frage 29.04.2007 gefällt mir gefällt mir (3) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Gibt es eine zwergwüchsige Form vom Schmetterlingsflieder?
Gibt es eine zwergwüchsige Form vom Schmetterlingsflieder oder kann man ihn durch Schneiden klein halten. Ich würde ihn gerne auf ein Grab pflanzen. Die Verstorbene liebte Schmetterlinge über alles
Antwort (1)