Roter Hartriegel 'Winter Beauty'

Cornus sanguinea 'Winter Beauty' mit auffällig roten Trieben

Cornus sanguinea 'Winter Beauty' Roter Hartriegel 'Winter Beauty'
Cornus sanguinea 'Winter Beauty' Roter Hartriegel 'Winter Beauty'
Kein Produktbild vorhanden

Cornus sanguinea 'Winter Beauty' ist auch im Winter sehr schön, dann leuchten die roten Triebe regelrecht. Im Frühjahr gesellen sich dann grüne Blätter und im Mai schliesslich die weissen Blüten zu den roten Trieben.
Der Rote Hartriegel 'Winter Beauty' hat seinen Namen wirklich verdienet! Im Winter kommt nämlich die wunderschöne Färbung der Triebe am Besten zur Geltung, besonders bei Schnee leuchten die Triebe des roten Hartriegels regelrecht. Dabei sind die jungen Triebe intensiv und tiefrot gefärbt, die älteren Triebe im unteren Teil der Pflanze sind hingegen eher orange, zusammen ein wirklich schönes Farbenspiel. Im Frühjahr zeigen sich dann die grünen Blätter an der Pflanze und zieren die roten Triebe, dazu gesellen sich im Mai und Juni kleine, weisse Blüten. Die Blüten sind für den Menschen nicht sehr interessant, jedoch für Bienen und Schmetterlinge überaus anziehend. Aus den Blüten entwickeln sich dunkelrote Früchte im September; die Früchte sind essbar sobald sie fast schwarz sind. Auch Vögel sind an diesen Früchten sehr interessiert, diese nisten auch gerne in der Pflanze. Das eindrückliche Bild rundet der Blumenhartriegel 'Winter Beauty' mit einer prächtigen orangen Herbstfärbung ab.
 

Gedeiht in normaler Gartenerde

An einem sonnigen oder halbschattigen Standort mit normaler Gartenerde entwickelt sich der einheimische Cornus sanguinea 'Winter Beauty' zu einem aufrechten, dicht verzweigten Zierstrauch mit 2.5m Höhe und einer ähnliche Breite. Durch den dichten Wuchs lassen sich schöne Sichtschutzhecken gestalten, auch in Einzelstellung oder in einer Gruppe, zum Beispiel auch mit anderen Hartriegeln, kommt die Färbung der Triebe gut zur Geltung.
 

Einfacher Schnitt

Wie schon oben angetönt, haben junge Triebe die intensivste Färbung, ältere Triebe verlieren die Färbung nach 3-4 Jahren. Daraus leitet sich ab, dass Cornus sanguinea 'Winter Beauty' regelmässig geschnitten werden muss, um die Färbung zu behalten. Dazu können Sie im Frühjahr jeweils die ältesten und dicksten Triebe entfernen, so wird die Pflanze laufend verjüngt. Fall die Pflanzen nicht ganz so hoch werden sollen, dann kann im Frühjahr auch die komplette Pflanze alle paar Jahre auf 20-30cm zurückgeschnitten werden. Heckenpflanzen können sogar mit der Heckenschere geschnitten werden.
Übrigens sind die farbigen Triebe beliebt für Winterdekorationen; so kann auch das Schnittgut gleich wieder verwendet werden
 

Kurzbeschreibung von Cornus sanguinea 'Winter Beauty'
Wuchs: Aufrecht, dicht, breit ausladend
Endgrösse: 2.5m hoch und 2.5m breit
Blüten: weiss, Mai bis Juni
Blätter: grün
Triebe: dunkelrot gefärbt
Verwendung: Solitär, Wildobsthecken, Gruppen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Roter Hartriegel 'Winter Beauty' (0)

Name: Roter Hartriegel 'Winter Beauty' Botanisch: Cornus sanguinea 'Winter Beauty'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Herbstfärbung: Rot und Gelbtöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 5 - Buchsbaum in verschiedenen Grössen
#2 von 5 - Verschiedene Zwergkiefersorten - Pinus mugo
#3 von 5 - Der richtige Standort für Ahorn - gefilmt in Wisley
#4 von 5 - Amelanchier - Felsenbirne: Eine unterschätzte Obstart
#5 von 5 - Die Hainbuche - Carpinus betulus