Rose 'La Parisienne'®

Beetrose mit halbgefüllten Blüten in angesagtem Farbmix aus Rosa-Gelb-Orange strahlen Lebensfeude und gute Laune aus

Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Rose 'La Parisienne'®
Kein Produktbild vorhanden

Beschwingt und modisch up-to-date wie eine moderne Pariserin kommt die Beetrose 'La Parisienne' vom französischen Züchter Delbard daher. Die Farbkombination aus Rosa, Gelb und zartem Orange ist sehr gefragt momentan, was wir gut verstehen können, denn diese Farben strahlen einfach Lebensfreude aus. Wenn die Blüten ganz geöffnet sind, sieht man in der Mitte die gelben Staubgefässe, was auch den einen oder anderen Bestäuber erfreuen dürfte. 

Vorteile Beetrose 'La Parisienne'

  • Sehr gelungene Farbkombination aus Rosa, Gelb und Orange
  • Halbgefüllte, anmutige Blüten
  • Zarter Duft
  • Gute Winterhärte 
  • Gesundes Laub
  • Ca. 100 cm hoch werden, daher für Beet und Topf geeignet
  • Öfterblühend Juni bis September

Die Beetrose 'La Parisienne' pflanzen

Heben Sie ein grosses Pflanzloch im Beet aus, das mindestens doppelt so gross und tief wie der Topfballen ist. Füllen Sie eine Mischung aus Gartenerde und gut verrottetem Kompost oder Pflanzerde (wie unsere gute Erde Nr. 2) in das Loch und achten Sie darauf, dass die Veredelungsstelle der Rose, die meist aus dem geliefertem Topf heraus schaut, etwa 2-5 cm unterhalb der Erde ist, nachdem diese um die Rose herum aufgefüllt und festgedrückt wurde. Das sorgt für eine stark verbesserte Regenerationsfähigkeit aller Rosen nach Starkfrösten im Winter. Achten sie darauf, die neugepflanzte Rose in der Erde gut anzugiessen, am bestens mehrmals, damit auch der Bereich unter den Wurzeln nass wird. Bei einer Pflanzung im Kübel darauf achten, dass dieser möglichst gross und vor allem – was noch wichtiger ist – tief ist, denn Rosen sind Tiefwurzler. Im Topf ist eine gute Erde ausschlaggebend für langjährigen Erfolg bzw. das Wohlbefinden der Rosen. Nehmen Sie bitte unbedingt eine gute Kübelpflanzenerde, die eine grobe Tonstruktur hat. Das eingearbeitete Tongranulat (manche Erden beinhalten auch Perlit) sorgt für eine gute Durchlüftung des Bodens und speichert auch Wasser besser, ohne dass die Erde zusammensackt. Unsere Fruchtbare Erde Nr. 1 ist ein sehr gutes Beispiel für eine qualitativ hochwertige Kübelpflanzenerde, in der auch Rosen prächtig gedeihen.

'La Parisienne' giessen

Rosen wie 'La Parisienne', die wir im grossen Container versenden, brauchen aufgrund ihrer schon vorhandenen Blätter und Knospenansätze relativ viel Wasser und sollten nach der Pflanzung auch sehr regelmässig gegossen werden, so dass die Erde immer leicht feucht bleibt. Staunässe muss natürlich vermieden werden, dass ist selbstverständlich. Da die Rose aber nach dem Auspflanzen einige Zeit braucht, um ein kräftiges, tiefreichendes Wurzelwerk zu entwickeln, darf die Erde nie gänzlich austrocknen. Auch nach leichten Regenschauern sollte eventuell gegossen werden, sofern diese nur wenig Wasser gebracht haben, das nicht wirklich tief in die Gartenerde eindringen konnte. 

Beetrose 'La Parisienne' düngen

Bei Pflanzung im Frühling und Frühsommer empfehlen wir immer eine Gabe von granuliertem (verkapseltem) Langzeitdünger, der dann in den kommenden drei Monaten langsam seine Nährstoffe an die Umgebung abgibt. Unser Fruitilizer Saisondünger Plus eignet sich auch hervorragend für Rosen. Desweiteren ist es sinnvoll, den Rosen für eine starke Knospenentwicklung auch wöchentlich eine Flüssigdüngergabe mit dem Giesswasser zu verabreichen, z.B. unseren Fruitilizer Instant Bloom. Ab August sollte man diese Form des Düngens aber einstellen, da die Rose ab diesem Zeitpunkt ihr Augenmerk nicht mehr auf Wachstum sondern auf Winterhärte richten muss.

Beetrose 'La Parisienne' schneiden

Beetrosen schneidet man im Frühling (in frostfreien Perioden ab Ende März bis Anfang April) auf 20-40 cm zurück. Nur abgestorbenes Holz wird bodeneben entfernt. Schneiden Sie etwas schräg ca. 5 mm über einer nach aussen zeigenden Knospe.

Beetrose 'La Parisienne' überwintern

'La Parisienne' ist gut winterhart bis ca. -17 Grad Celsius. Das heisst aber nicht, dass sie sich nicht über eine wenig „Winterhilfe“ freuen würde. Da das Mikroklima je nach Region sehr stark schwanken kann und starke Kälteeinbrüche nicht vorhersehbar sind, sollte man zumindest Kübelrosen schützen, indem man den Kübel an eine Hauswand stellt, wo eisige Winde und kalter Dauerregen ein wenig abgefangen werden. Man kann den Kübel vor starkem Bodenfrost schützen, indem man ihn auf eine Styroporplatte stellt oder man wickelt den Kübel gleich ganz in Jute ein, damit der Erdboden darin nicht komplett durchfriert, denn das mag keine Kübelpflanze. Im Beet hat es sich bisher noch bei allen neugepflanzten Rosen bewährt, den Wurzelbereich um die Veredelungsstelle etwas anzuhäufeln oder aber mit Tannenreisig vor Kahlfrösten zu schützen. Im Frühling natürlich das Abhäufeln bzw. Entfernen der Tannenzweige nicht vergessen. 

Kurzbeschreibung Beetrose 'La Parisienne'

Blüte: 8-10 cm grosse, halbgefüllte Blüten in Gelb-Orange-Rosa
Duft: Leicht
Blütendauer: Öfterblühend von Juni bis September
Wuchs: 60-100 cm hoch und 60 cm breit, buschig-aufrecht 
Standort: Sonnig, halbschattig
Boden: Neutral, humos, mittelschwer
Winterhärte: Gut
Verwendung: Beet und Kübel 
Züchter: Delbard, Frankreich 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose 'La Parisienne'® (0)

Name: Rose 'La Parisienne'® Botanisch: Rosa 'La Parisienne'®
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb, orange, rosa Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen

27.08.2020 | 17:54:40
Rosen machen einen soliden Eindruck.

08.12.2015 | 19:53:49
Sehr kräftig entwickelte und durchwurzelte Pflanze, wie in der Beschreibung angegeben. Schnelle Lieferung und wegen der Rabattaktion ein toller Preis.