Weisser Zwerg-Holunder 'Pulverulanta'

Sambucus nigra 'Pulverulanta'

Sambuchus - die weissen Blätter mit grünen Einsprenkseln
Sambuchus - die weissen Blätter mit grünen Einsprenkseln
eisse Blätter, welche mit grünen Einsprenkseln versehen sind
eisse Blätter, welche mit grünen Einsprenkseln versehen sind
einheimischer Zwerg-Holunder
einheimischer Zwerg-Holunder
Sambucus nigra 'Pulverulanta' starke Pflanze im 5 L Topf
Sambucus nigra 'Pulverulanta' starke Pflanze im 5 L Topf
Weisser Zwerg-Holunder 'Pulverulanta'
Weisser Zwerg-Holunder 'Pulverulanta'
Kein Produktbild vorhanden

Der Zwerg-Holunder 'Pulverulanta' ist eine kleine und kompakte Form des bekannten schwarzen Holunders, Blüten und Früchte lassen sich auch gleich verwenden, fallen jedoch kleiner aus. Das Erscheinungsbild der Pflanze ist sehr hell, dies aufgrund der grünen Blätter, welche mit weissen Punkten gesprenkelt sind.

Erscheinungsbild

Diese seltene Form des einheimischen Zwerg-Holunders fällt besonders durch die weissen Blätter mit grünen Einsprenkseln auf. Die Blüte erscheint im Juni und hat die typische, doldenförmige Form von Holunder, auch der herrliche Duft von Holunder bleibt dieser Zwerg-Form erhalten. Aus den Blüten entwickeln sich im Herbst dunkle Früchte, diese stehen in einem schönen Kontrast zur sehr hellen Erscheinung von dieser Zierpflanze.

Wie kann man die Blüten und Früchte verwenden?

Die Blüten und Früchte fallen insgesamt kleiner aus als bei den bekannteren Holunder-Sorten, sie lassen sich jedoch genau gleich verwenden. Mann kann also aus den Blüten einen wunderbaren Sirup herstellen und die Früchte lassen sich zu Marmelade, Kompot oder ebenfalls zu Sirup verarbeiten.
Kompakte Pflanze: auch für den Balkon geeignet
Auch der Wuchs ist mit etwa 1 bis 1.5 m Wuchshöhe und 1 m Wuchsbreite kleiner und kompakter als die der Wildform, so passt Sambucus nigra 'Pulverulanta' sehr gut in kleine Gärten oder sogar in Kübel (mind 30l) auf einer Terrasse. Letztlich ideal für alle, die einen Holunder möchten, aber nicht den Platz dazu haben. Der nordischen Mythologie nach wohnt die Göttin Freya, Beschützerin von Hof und Haus, in einem Holunderbusch. Nicht schlecht, wenn man eine Pflanze im Garten hat, in der sich Göttinnen, oder gar Beschützerinnen von Hof und Haus einnisten.

Standort und Schnitt

Wie andere Holunder-Arten liebt auch der Zwergholunder einen humosen, frischen Boden an sonniger oder halbschattiger Lage.
Um Blüten- und Fruchtbildung zu fördern, sollte der Weisse Zwerg-Holunder regelmässig geschnitten werden, dazu können im Frühjahr die ältesten Triebe entfernt werden.
Durch die auffällige Erscheinung ist diese Zierpflanze gut als Solitärgehölz geeignet, lässt sich jedoch auch in einer kleinen Gruppe verwenden.

Kurzbeschreibung Sambucus nigra 'Pulverulanta'

Wuchs: kompakt
Endgrösse: 1.5 m hoch und 1 m breit
Blüten: weiss, Juni
Blätter: grün mit vielen weissen Punkten gesprenkelt
Verwendung: Solitär, Gruppenpflanzung, Topf
Besonderes: Essbare Früchte

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Weisser Zwerg-Holunder 'Pulverulanta' (1)

Frage
17.10.2020 - Verfügbarkeit
Hallo,
wann wird dieser Holunder wieder lieferbar sein?
MfG
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Weisser Zwerg-Holunder 'Pulverulanta' Botanisch: Sambucus nigra 'Pulverulanta'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jun. Blätterfarbe: gemischt, grün, weiss
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 100cm - 160cm
Endbreite: 80cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

08.04.2017 | 08:17:43
Gute Qualität.
#1 von 1 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera