Bienenrosen (99 Artikel)

Bienenrosen Lubera bienenfreundliche RosenBienenrosen sind ein Trend in ländlichen Gärten und haben einen unerwarteten und sehr erfreulichen Auftrieb bekommen. Ein Garten ohne farbenprächtige Rosen war zwar schon seit Jahrhunderten nahezu unvorstellbar, aber der insektenfreundliche Gartenpflanzen-Zeitgeist scheint inzwischen weit mehr als ein flüchtiges Phänomen zu sein.

Weitere wertvolle Informationen über Bienenrosen...
Sortieren:
Rose 'Sea Foam' - Bodendeckerrose
Zum Produkt
ab ¤ 8,96/Pfl. Rose 'Sea Foam' - Bodendeckerrose weisse Blüte, rosa überhaucht, robuster Dauerblüher
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftige Pflanze im 1,3lt Container ¤ 8,96
statt ¤ 9,95
Öfterblühende Ramblerrose 'The Albrighton Rambler'
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Öfterblühende Ramblerrose 'The Albrighton Rambler' dezenter Moschusduft von einer blassrosa Blüte ausgehend
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
ADR-Ramblerrose 'Perennial Blue'®
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. ADR-Ramblerrose 'Perennial Blue'® Ein öfterblühender Rambler mit violett-rosafarbenden Blüten, der für Spaliere geeignet ist.
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Apothekerrose Officinalis
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Apothekerrose Officinalis Strauchrose mit Heilzwecken (Essigrose)
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose William and Catherine
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose William and Catherine Die königliche Rose
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Kletterröslein Roseasy® Just®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Kletterröslein Roseasy® Just® Minikletterrosa in rot bis dunkelrot
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Kletterrose Guy Savoy®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Kletterrose Guy Savoy® Die erste gestreifte Kletterrose (im grossen Container)
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Schneewittchen®
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Schneewittchen® weisse Strauchrose-gefüllt, mittelgross, edel
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Kletterröslein Roseasy® Married®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Kletterröslein Roseasy® Married® Minikletterrosen von dunkelrosa bis weiss
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Roseasy® Cardinal
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Roseasy® Cardinal Beetrose mit wunderschönen dunkelroten Blüten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Pat Austin®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Pat Austin® Leuchtende Schalenblüten mit warmen Teerosenduft
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Golden Showers®
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Golden Showers® goldgelbe Kletterrose - reichblühend, robust, gesund
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Friesia®
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Friesia® ADR Beetrose - zu recht so beliebt: Sonniges Gelb und wunderbarer Duft
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Kletterröslein Roseasy® Happy
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Kletterröslein Roseasy® Happy Minikletterrose in reinrosa
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Ramblerrose Veilchenblau
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Ramblerrose Veilchenblau Ramblerrose in purpurviolett
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Centifolia Muscosa
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Centifolia Muscosa Moosrose in rosa / pink
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Kletterröslein Roseasy® Birthday
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Kletterröslein Roseasy® Birthday Minikletterrose in reinweiss
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Bonica 82®
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Bonica 82® Beetrose in rosa
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Strauchrose 'Mozart'
Zum Produkt
ab ¤ 23,13/Pfl. Strauchrose 'Mozart' Romantische Rose mit hunderten kleinen Blüten, benannt nach dem österreichischen Komponisten 'Mozart'.
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose 'Blue for You'®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose 'Blue for You'® Pflegeleichte blaue Beetrose mit angenehmem Duft.
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Rotkäppchen®
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Rotkäppchen® Dunkelrote Märchenrose
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Astrid Lindgren® Pouluf
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Astrid Lindgren® Pouluf Rosa Zierstrauchrose
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose Princess Anne
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Princess Anne Blütenwechsel von sattrosa - rot - dunkelrosa
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Eliza
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose Eliza Gesunde, rosafarbene Edelrose mit ADR-Prädikat
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Roseasy® Fontana Jet d`eau
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Roseasy® Fontana Jet d`eau Dauerblühende Beetrose mit gefüllten Blüten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Roseasy® Fontana di Trevi
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Roseasy® Fontana di Trevi Beetrose mit weisser Blüte und elegant bogig überhängendem Wuchs
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Roseasy® Aramis
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Roseasy® Aramis Die Nelkenrose, halbgefüllte, rosa Blüten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Strauchrose 'Lichtkönigin Lucia'®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Strauchrose 'Lichtkönigin Lucia'® Strauchrose mit ADR-Auszeichnung aus Schweden überzeugt mit strahlend gelben Blüten über den ganzen Sommer.
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Roseasy® Kletterröslein Willkommen
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Roseasy® Kletterröslein Willkommen Halbgefüllte, robuste Strauchrose, Minikletterrose in Dunkelrose
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Beetrose 'Melrose®'
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Beetrose 'Melrose®' ADR-Rose - leuchtend tiefrosa Blüten lassen jeden Garten erstrahlen!
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose 'Nadia Zerouali'
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose 'Nadia Zerouali' Die essbare Rose mit Zitrusduft und Zitrusaroma
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose Souvenir de Louis Amade ®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose Souvenir de Louis Amade ® Elegante Edelrose, romantisch gefüllt
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Roseasy® Fontana Geysir
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Roseasy® Fontana Geysir Beetrose mit halbgefüllten, kleinen Blüten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rose 'La Parisienne'®
Zum Produkt
ab ¤ 23,36/Pfl. Rose 'La Parisienne'® Beetrose mit halbgefüllten Blüten in angesagtem Farbmix aus Rosa-Gelb-Orange strahlen Lebensfeude und gute Laune aus
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 23,36
statt ¤ 25,95
Rosa rugosa 'Pink Grootendorst'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rosa rugosa 'Pink Grootendorst' Die apart gefransten Blütenblätter dieser wunderschönen Kartoffelrose gaben ihr den Beinamen 'Nelkenrose'
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rosa nitida
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rosa nitida Glanzrose, Kleinstrauchrose, reinrosa, einfach
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose 'Thérèse Bugnet'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose 'Thérèse Bugnet' Rosa rugosa Hybride, eine der robustesten und härtesten Sorten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Ramblerrose 'Rambling Rector'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Ramblerrose 'Rambling Rector' Ein starkwachsender Rambler mit schneeweisser Blütenpracht im Frühsommer und orangefarbenen Hagebutten im Herbst
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Container ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose 'Moje Hammarberg'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose 'Moje Hammarberg' Die kompakt wachsende Apfelrose mit den purpurnen Blüten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Starlet® Rose 'Lola'®
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Starlet® Rose 'Lola'® Die knallrote Zwerg-Kletterrose, ideal auch für Kübel
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose 'Jardin des Tuileries'®
Zum Produkt
ab ¤ 22,45/Pfl. Rose 'Jardin des Tuileries'® Beetrose mit bezauberndem Farbspiel von hellem, feinem Apricot das später in ein zartes, pudriges Rosa übergeht - ein züchterisches Meisterstück für Liebhaber von dezenten Tönen und wunderbarem Duft
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
Kräftig entwickelte Pflanze im 6lt-Topf ¤ 22,45
statt ¤ 24,95
Rosa rugosa 'Roseraie de l'Hay'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rosa rugosa 'Roseraie de l'Hay' Eine historische Kartoffelrose, benannt nach einem Rosengarten in Frankreich, mit einem starken Duft nach Gewürznelken und Honig - das sagt doch alles, oder?
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose 'Stanwell Perpetual'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose 'Stanwell Perpetual' Eine besonders robuste und vor allem remontierende Historische Strauchrose mit Wildrosen-Charme
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rosa 'Versicolor'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rosa 'Versicolor' Rosa mundi - Die älteste gestreifte Rose - und eine der besten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Rose 'Sarah van Fleet'
Zum Produkt
ab ¤ 21,55/Pfl. Rose 'Sarah van Fleet' Die Rugosa Hybride mit den grossen leuchtenden Blüten
Erhältlich März bis November
Vorbestellung möglich
kräftige Pflanze im 6lt.-Topf ¤ 21,55
statt ¤ 23,95
Seite: 1 2 3 nächste >

Bienenrose Lubera Bienenrosen bienenfreundliche RosenWeitere wertvolle Informationen über Bienenrosen

Bienenrosen sind natürlich ein Thema, das auch zu den Rosenzüchtern längst vorgedrungen ist. Mittlerweile sind viele wunderbare, neue und robuste Rosensorten mit halb- oder ungefüllten Blüten entstanden, um die es den hungrigen Bienenvölkern ja in der Hauptsache geht.

Bienenrosen kaufen – grosse Auswahl im Lubera Shop

Bei immer mehr Gartenfreunden jeder Altersgruppe setzt sich der Wunsch durch, nützlichen Insekten in Gärten und auf Balkonen Zuflucht und Nahrung zu bieten. Ein Anliegen, das mit bienenfreundlichen Rosensorten aus dem Lubera Shop ohne grösseren Aufwand gelingt. Von Bienenrosen sind aber längst nicht nur die fleissig summenden Bestäuber begeistert, auch für uns Menschen wird dieses duftende und lang anhaltende Blütenspektakel zu einem ästhetischen Gewinn in den Gärten.

Wenn Sie den halben Sommer in der Nähe von Mozart geniessen, werden Sie mit Sicherheit über viele Stunden ein munteres Treiben beobachten können. Gemeint ist nicht DER Mozart, sondern unsere rosa-karminrot-weisse 'Mozart', die eine wahre Blüten-Sinfonie bietet. Diese reichblühende Strauchrosen Sorte bezaubert mit unzähligen ungefüllten, dicht an dicht stehenden Blüten. Wenn Sie die 'Mozart' Bienenrose im Lubera Shop kaufen, können Sie sich bereits im nächsten Sommer auf eine bis zu 17 Wochen dauernde Blütezeit freuen.

Die duftenden, weiss-rosafarbenen Blüten bieten ein anmutiges Farbenspiel von Zartrosa bis Rosarot, und sie sind gute Pollenspender – kein Wunder also, dass diese bis zu ca. 150 cm hohe Naturschönheit unter den Rosengewächsen Mensch und Tier begeistert. Mit ihrer romantischen Anmutung sorgt sie für echte Bauerngartenstimmung. Das sind aber längst nicht alle Vorzüge, die Ihnen die bienenfreundlichen Rosen Sorten von Lubera zu bieten haben. Ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass es sich dabei um Universaltalente handelt, die sich für jeden Gartentyp - gleich welcher Grösse – eignen.

Was den idealen Standort der königlichen Gewächse anbelangt, sind Bienenrosen – wie auch die meisten anderen Rosenarten – keinesfalls anspruchslos. Dafür sind sie dann aber vielseitig verwendbar, denn ob sie auf dem Beet oder in einem (genügend gross dimensionierten) Topf wachsen, ist ihnen erstaunlich egal. Daher kann man sich über ihre Schönheit selbst auf einer kleinen Terrasse oder einem winzigen Balkon freuen und wird wochenlang von herrlich duftenden und ausdauernd blühend Rosen umgeben sein.

Vorteile der Bienenrosen und Sorten als Beispiele

Vorteil Farbenvielfalt: Unsere Bienenrosen begeistern mit einer grossen Farbenvielfalt in den unterschiedlichsten Nuancen. Die mehrfarbig blühenden Sorten aus der „Babylon-Serie“ zum Beispiel faszinieren mit Blüten in wunderschönen Farbtönen und -kombinationen. Das Sortiment von Lubera bietet Ihnen einen wahren Rosenrausch von leuchtendem Gelb über Apricot, Rosa, Dunkel- und Karminrot bis hin zu Veilchenblau.

Vorteil Standortverträglichkeit: Bis auf ganz wenige Ausnahmen eignen sich alle Gehölze aus dieser bienenfreundlichen Rosengruppe sowohl für sonnige als auch halbschattige Plätze in Ihrem Garten. Eine Bienenrose reagiert, was ihre Ansprüche an bestimmte Bodenverhältnisse betrifft, dazu noch unempfindlicher als viele hochgezüchtete Edelrosen Sorten. Sie toleriert kurzzeitige Wasserdefizite bei anhaltender Trockenheit ebenso erfolgreich wie gefährliche Krankheitserreger, die anderen Gehölzen aus dieser Pflanzengattung schwer zu schaffen machen können. Achten Sie, wenn Sie Bienenrosen kaufen, auch auf unsere um die 40 Sorten, die mit dem „easy growing-Label“ gekennzeichnet sind. Es weist auf ausgewählte Pflanzen hin, die besonders pflegeleicht und einfach zu kultivieren sind und somit das Gärtnern leicht machen.

Vorteil klarer Platzverhältnisse: Die Grösse Ihrer neuen Bienenweide bestimmen Sie bereits beim Kauf der Pflanzen. Die Zwergrose 'Charmant'® und die Persische Bienenrose 'Trendy Babylon Eyes'® streben nur etwa 40 bis 60 cm in die Höhe. Dahingegen können unsere enorm wüchsigen Ramblerrosen wie die 'Paul's Himalayan Musk' oder die öfter blühende 'Alberic Barbier' im Laufe der Jahre durchaus zwischen fünf und zehn Meter hoch in Richtung Himmel wachsen. Ebenso variabel verhält es sich mit den Endbreiten unserer Rosen, die sich zwischen 20 bis 400 cm bewegen.

Tipp: Wenn Sie Rosen für Bienen pflanzen wollen und zum Beispiel deren Endbreite und -höhe wissen müssen, können Sie über den Produktfilter im oberen Feld auf dieser Seite die Auswahl schon entsprechend eingrenzen.

Vorteil extralanger Blütezeiten: Vorausgesetzt, das Wetter spielt mit und Sie kombinieren mehrere Sorten, können Sie die Blütenpracht über einen langen Zeitraum geniessen. Sie können bei Lubera Bienenrosen kaufen, die – geschickt kombiniert – Ihren Garten von Mai bis weit in den November hinein in ein farbenprächtiges, herrlich duftendes Naturspektakel verwandeln. Dazu kommt, dass von diesen blühenden Gehölzen Bienen sowie viele andere nützliche Insekten geradezu magisch angezogen werden.

Hier ein Beispiel, wie Sie die Blütezeit ausdehnen, indem Sie verschiedene Rosen pflanzen: Reich gefüllt, dunkelrot und öfter - nämlich von Mitte Mai bis Anfang September – blühend wird unsere (Märchen-) Bienenrose 'Rotkäppchen®' bei 60 bis 80 cm Endhöhe gerade einmal platzsparende 40 bis 60 cm breit. Drei Stück als Trio (im Beet, als Hecke oder in Kübeln als Einzelpflanze) gesetzt, ergeben schon mal eine prächtige Bienenweide. Die Blütezeit lässt sich verlängern, wenn Sie dazu noch eine oder zwei weitere Bienenrosen pflanzen, beispielsweise unsere robuste, rosafarbene Rose 'Eliza', die bis November mehrfach blüht. Damit können Sie Ihren wertvollen Bestäubern im Garten sogar bis zum ersten Frost eine wertvolle Nahrungsquelle bieten.

Nützliche Insektenvielfalt im Garten

Neben unseren altbekannten Honigbienen gibt es noch eine Vielzahl von Wildbienen wie den Hummeln, die in unseren Gärten von Pflanze zu Pflanze unterwegs sind und dabei die Blüten der verschiedensten Sträucher und Bäume bestäuben. Dazu gesellen sich allerlei Falter, Käfer, Fliegen und Wespen – ebenfalls hauptsächlich zum Wohl vieler unserer Kultur- und Wildpflanzen. Obwohl die Bestäubungsleistungen dieser Netz- und Hautflügler eine eher untergeordnete Rolle spielen, haben sie dennoch einen grossen und unverzichtbaren Anteil am biologischen Gleichgewicht auf unseren Beeten und Rabatten. Sie finden auf und in den Rosen einen wesentlichen Teil ihrer Nahrung in Gestalt von Blütenpollen und -Nektar. Der aufgesogene Nektar wird zu ihrem Flugbenzin und der Pollen dient als Eiweissquelle für die eigene Vermehrung. Die Larven als natürlicher Nachwuchs dieser Blütenbesucher leben später oft räuberisch und ernähren sich von anderen Insekten und deren Larven. Die agilen Pflanzenfresser bereichern dennoch unseren Garten, sind also Nützlinge, die sich als friedliche Raupen über die Brennnesseln hermachen, aber auch im Extremfall (wie der berüchtigte Kohlweissling oder die Frostspanner) unsere Kulturpflanzen und selbst die Rosen schädigen.

Bienen und die Bedeutung der Rosenblüten Form

Am bienenfreundlichsten sind Wild- und andere in der Regel un- oder halbgefüllte Rosensorten. Da man inzwischen weiss, dass die üppig gefüllten und gerüschten Blüten zulasten des Insektenfutters gehen, steht insbesondere der harte Kern der Naturgartenfreunde diesen Rosen eher skeptisch gegenüber. Solchen opulenten Rosenblüten ging oft eine langwierige Züchtungsarbeit voraus, die von den vormals dicken Staubgefässen zugunsten der neuen, wesentlich üppigeren Blütenblätter nur noch einen kleinen Rest übrig liess. Leicht- oder ungefüllte und möglichst mehrfach blühende Bienenrosen mit offener Blüte eignen sich daher besonders gut für die bestäubenden Insekten.

Bienenfreundliche Stauden, die gut zu Bienenrosen passen

Diese schönen, blühfreudigen Gehölze haben im Naturgarten noch einen wesentlich stärkeren Effekt, wenn sie mit bestimmten, ebenfalls äusserst bienenfreundlichen Stauden kombiniert wurden. Die folgende Übersicht enthält perfekt geeignete Nachbarpflanzen, bei denen Rosenfreunde und Bienen gleichermassen auf ihre Kosten kommen. Diese Übersicht können Sie daher gleich mit zurate ziehen, wenn Sie im Lubera Shop Bienenrosen kaufen:

Name der Staude Wuchshöhe (cm) Blütezeit
Agastache mexicana 'Sangria' 100 bis 120 Anf. Jul. bis Ende Jul., Anf. Okt. bis Ende Okt.
Campanula persicifolia 'Grandiflora Coerulea' Pfirsichblättrige Glockenblume 60 bis 80 Anf. Jun. bis Ende Jun., Anf. Aug. bis Ende Aug.
Astern Pflanzen 40 bis 140 August bis Oktober
Echinops bannaticus 'Blue Glow' Balkan-Garten-Kugeldistel 80 bis 100 Anf. Jul. bis Ende Jul., Anf. Sept. bis Ende Sept.
Bartblume 'Blauer Spatz'® Caryopteris x clandonensis 40 bis 80 Anf. Aug. bis Ende Sept.
Lupinus polyphyllus 'Desert Sun'® Westcountry Lupine 80 bis 100 Anf. Mai bis Ende Juni
Blauraute, Silberstrauch 'Blue Spire' Perovskia atriplicifolia 100 bis 150 Mitte Jul. bis Anf. Okt.
Polemonium caeruleum Jakobsleiter 60 bis 80 Anf. Jun. bis Ende Aug.

Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten

Trotz einer Vielzahl an Unterschieden zwischen den einzelnen Arten und Sorten sind alle Rosen einfach in der Kultur. Als typische Gartensträucher punkten sie bei erfreulicher Pflegeleichtigkeit mit ihren herrlich anzuschauenden Blüten in allen nur denkbaren Farbvarianten. Viele beindrucken zudem über viele Monate sogar als Mehrfachblüher. Bienenrosen sind erstaunlich vielseitige Gehölze, denn sie lassen sich im Garten auf ganz unterschiedliche Weise verwenden: Sie brillieren mit ihrem natürlichen Flair nicht bloss auf Beeten und Rabatten, sondern auch an Pergolen und Wänden, als wunderschöne Bodendecker oder als repräsentative Hecke. Selbst wer keinen Garten hat, kann sich über Rosen für Bienen in Gestalt schmückender Kübelpflanzen freuen, die langweilige Balkone und Terrassen zu kleinen Wohlfühloasen für Menschen und Tiere verwandeln.

Bevor Sie Rosen für Bienen pflanzen – den richtigen Standort finden

Bei der Kultivierung unserer Bienenrosen unterscheiden sich die Ansprüche dieser Gehölze nicht wesentlich von denen anderer Gartensträucher. Sie lieben einen nährstoffreichen, tiefgründigen Boden, gedeihen aber auf unterschiedlichen Bodentypen ebenso gut. Ihr Lieblingsstandort befindet sich in sonnigen Lagen. Etwas Schatten schadet jedoch nicht, solange die neu gebildeten Triebe ungebremst Richtung Sonnenlicht emporklettern können. Wenn Sie Rosen für Bienen pflanzen, achten Sie darauf, dass das Erdreich am zugedachten Standort weder zu sauer noch zu alkalisch ist. Zu viel dem starken Wind ausgesetzt zu werden, schadet den Gehölzen ebenso wie Staunässe im Wurzelbereich. Etwas windig darf es im Interesse eines möglichst schnellen Abtrocknens der Blätter nach einem Regenguss aber durchaus zugehen. Der Boden muss vor dem Einpflanzen zwar nicht aufwendig umgegraben oder gar gedüngt werden. Bei extrem hohem Grundwasserstand wäre es allerdings hilfreich, wenn Sie Ihre Rosen auf einen kleinen Erdwall einsetzen.

Bienenrosen pflanzen, wo schon vorher Rosen standen?

Pflanzen Sie niemals Rosen für Bienen an Plätzen im Garten, auf denen bereits Rosen gleich welcher Sorte gestanden haben, da es ansonsten durch diese Bodenmüdigkeit zu Wuchsdepressionen der Gehölze (irreparabler Kleinwüchsigkeit, Totalausfall der Blütezeiten u. ä.) kommen kann. Wenn Platznot besteht, hilft bei einer Nachpflanzung nur ein grossflächiger Austausch des gesamten Erdreichs (pro Rosen Pflanze minimal 60 mal 60 cm und mind. 50 cm tief!)

Wann ist Pflanzzeit für Bienenrosen?

Wenn Sie bei Lubera Rosen für Bienen kaufen, versenden wir die zwischen Februar und November erhältlichen Pflanzen ausschliesslich als Containerware an unsere Kunden. Bei den bereits kräftig angewachsenen Gehölzen handelt es sich meist um Vertreter aus der Gattung Kletter-, Beet-, Bodendecker- oder Rambler-Rosen, die sich in ihren Pflanzgefässen schon fest und sicher etabliert haben. Sie lassen sich demzufolge ohne grösseren Aufwand problemlos in die Erde einsetzen. Wir empfehlen, die Pakete unmittelbar nach Erhalt auszupacken, eventuell vorhandene Kunststofffolien zu entfernen und die Töpfe bis zum endgültigen Einsetzen der Pflanzen kühl und trocken (also regengeschützt) zu lagern.

Rosen für Bienen pflanzen Schritt für Schritt

Wenn Sie eine Bienenrose pflanzen wollen, in diesem Fall zum Beispiel eine Ramblerrose, gehen Sie beim Einpflanzen folgendermassen vor:

  • Pflanzcontainer zunächst vorsichtig entfernen.
  • Die Wurzelballen in einen gefüllten Wassereimer stellen, indem sich Ihre Bienenrosen nun bis aufs letzte Härchen vollsaugen werden.
  • In dieser Zeit können Sie schon eine Pflanzgrube mit wenigstens doppelter Grösse des Topfballens vorbereiten.
  • Der vollständig durchnässte Wurzelballen wird jetzt über seinen gesamten Umfang aufgeraut; Verfilzungen können dabei mit einer Gartenschere ringsherum kräftig aufgerissen werden.
  • Nun wird die Bienenrose so tief in die Erde gestellt, dass ihr Topfballen sich noch ausreichend mit Gartenerde bedecken lässt. Die leicht erkennbare Veredlungsstelle soll sich am Ende ungefähr 5 cm unterhalb des Gartenniveaus befinden.
  • Zum Schluss wird noch die gesamte Pflanzstelle mit dem Fuss angetreten, sodass sich eventuelle grössere Lücken bzw. Hohlräume im Wurzelbereich schliessen.

Mit der ersten Dusche aus der Giesskanne findet das Pflanzen nun seinen Abschluss.

Falls Sie Terrassen-, Bodendecker-, Strauch- oder Kletterrosen als Bienenrosen kaufen, lesen Sie vor dem Einpflanzen bitte in unseren Kulturanleitungen „Lubera hilft“ nach. Sie finden auch viele hilfreiche und interessante Informationen, wenn Sie im Bereich Themen in den zahlreichen Beiträgen unseres Gartenbuchs unter „R“ (wie Rosen) stöbern.

Rosen schneiden (Video)

Früher wurde für Ramblerrosen empfohlen, die langen Zweige der diesjährigen Blüte bis knapp über den Boden abzuschneiden. Diese Mühe muss man sich heute nicht mehr machen, da die Ruten gemeinsam mit den neu entstehenden Trieben im Folgejahr von sich aus auch wieder reichlich Blüten bilden werden. Warten Sie für einen eventuellen Schnitt daher am besten den Winter ab und entfernen Sie danach alle Pflanzenteile, die abzusterben drohen oder unerwünscht sind.

Der beste Termin für einen fälligen Sommerschnitt ist unmittelbar nach Abschluss der Blühsaison, sodass der Pflanze noch genügend Zeit verbleibt, um ihr Blütenholz für die Folgesaison zu bilden.

Video: Rosen richtig schneiden

Rosen für Bienen: Richtig düngen

Die idealen Termine zur Rosendüngung haben wir in der folgenden Übersicht mit den wichtigsten Empfehlungen für Sie aufbereitet:

Zeitpunkt/ Rosenarten Dünger Menge (gr) Verwendung
Düngung bei Pflanzung Frutilizer Volldünger Plus 50 Gramm / m2 auf Fläche verteilen und einhacken; alternativ 20 Gramm Langzeitdünger / Pflanze ins Loch
Frühjahrsdüngung in Freilandkultur Frutilizer Volldünger Plus 100 Gramm / m2 einarbeiten und einhacken
Sommerdüngung für schöne Blüten und gesunden Wuchs – Freiland Bienenrosen Langzeitdünger Frutilizer Saisondünger Plus 20 Gramm / Pflanze
60 Gramm / m2
gleichmässig verteilen und einhacken; alternativ in zwei Depots rund um die Pflanze, 5 cm im Boden

Topfrosen Frühjahr

Langzeitdünger Frutilizer Saisondünger Plus 20 Gramm / 5 Liter Topfinhalt in zwei oder drei Depots verteilen; ca. 5 bis 10 cm tief im Topf; Löcher wieder zudecken
Topfrosen Sommer Langzeitdünger Frutilizer Saisondünger Plus 20 Gramm / 5 Liter Topfinhalt in zwei oder drei Depots verteilen; ca. 5 bis 10 cm tief im Topf; Löcher wieder zudecken

Bei Organischem Dünger, wie Kompost (gut gelagert und gereift) verteilt man etwa 1 cm hoch von dem Dünger im Bienen Rosen Beet und harkt ihn leicht ein. Wenn mineralisch gedüngt wird, sollte dies um 30% reduziert werden.

Bei Organischem Dünger, wie Mist (mindestens 6 Monate gelagert), verteilt man etwa eine Schaufel pro Bienenrose. Hier sollte die mineralische Düngung im Frühjahr um 50% reduziert werden.

FAQ - die wichtigsten Fragen und Antworten zu Bienenrosen
Eignen sich Bienenrosen auch für Kübel auf dem Balkon oder auf der Terrasse?

Für diese gern genutzte Kulturform sind Bodendecker- und Zwergrosen am besten geeignet. Beachten Sie, dass eine Topfrose stets ausreichend mit Nährstoffen und Wasser versorgt sein will und in einem durchlässigen Substrat perfekt heranwächst.

Was ist bei Bienenrosen eine ungefüllte Blüte?

Eine ungefüllte oder einfache Blüte stellt die natürliche Blütenform dar und besteht aus den für Rosen typischen fünf Blütenblättern. Bei ihr sind die Staubblätter noch vorhanden und gut sichtbar. Sie bieten den Bienen und anderen Insekten den wichtigen Pollen, während sie bei mehr oder weniger gefüllten Blüten zum Teil oder vollständig zu Blütenblättern umgewandelt wurden. 

Welche Rose kann ich für eine mittelhohe Hecke als Bienenweide pflanzen?

Wie wäre es mit unserer zartrosa-weiss blühenden Rose 'Ladies Blush' aus dem bekannten David Austin-Sortiment? Sie hat fein duftende, halbgefüllte Blüten. Diese schöne Bienenrose blüht von Anfang Juni bis Ende Oktober und wird bei einer Breite von 80 bis 100 cm zwischen 120 und 160 cm hoch.

Wie erkenne ich eine hochwertige Bienenrose?

Achten Sie bei Containerrosen auf Gesundheit, Wüchsigkeit und Frische. Eine gesunde Bienenrose hat bereits viele vitale Knospen an ihren Zweigen und Haupttrieben und trägt glänzend frische Blätter.

Welche Ramblerrose ist auch eine schöne Bienenrose?

Einige auch bei Bienen beliebte Ramblerrosen sind die robuste, wuchsfreudige Rose 'Lykkefund' mit duftenden, apricotfarbenen bis rahmweissen Blüten, 'Bobbie James' mit einer Fülle weisser Blüten sowie 'American Pillar' mit unzähligen einfachen, karminroten Blüten, die eine weisse Mitte haben und zart duften.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Bienenrosen (0)