schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Rose Sebastian KNEIPP®

Mittelgrosse Edelrose mit bezaubernden, cremeweissen Blüten

Sebastian KNEIPP® (im grossen Container)
Sebastian KNEIPP® (im grossen Container)
Blüte
Blüte
volle Blüten
volle Blüten
Sebastian KNEIPP® (im grossen Container)
Blüte
volle Blüten
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Rose Sebastian KNEIPP® kaufen

  • kräftige Pflanze im 6lt.-Container
    ¤ 24,95
    Bestell-Nr. lub 43330
    nicht lieferbar nicht lieferbar
    » Benachrichtigen, wenn lieferbar
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
    Mindestbestellwert € 25,00

Vorteile

  • Blüte von rosé bis cremeweiss changierend
  • öfterblühend
  • intensiver, würziger Duft
  • glänzende, dunkelgrüne Belaubung
  • für Beet- und Kübelkultur geeignet
Steckbrief Rose Sebastian KNEIPP®
Standort: vollsonnig, halbschattig
Boden: durchlässig, humusreich
Blüte: rosé bis cremeweiss
Duft: rosenwürzig, intensiv, süsslich
Blütendauer: Juni-September
Wuchs: aufrecht, gut verzweigt
Grösse: ca. 120 cm hoch, bis 70 cm breit
Robustheit/Resistenz: gut
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: bis -23°C
Züchter: W. Kordes Söhne 1997

Beschreibung

Mit einer Wuchshöhe von maximal 120 cm und einem aufrechten, buschigen Wuchs, gepaart mit glänzendem, dunkelgrünen Laub, ist die Rose 'Sebastian KNEIPP'® eine Augenweide in Beeten, Rabatten und Kübeln.

Ein fantastisches Highlight stellt 'Sebastian KNEIPP'® in der Zeit von Juni bis September dar, wenn sie ihre grossen, schalenförmigen, stark gefüllten Blüten öffnet. Diese changieren lebhaft von rosé bis cremeweiss, in der Mitte gelblich-rosa und wachsen bogig überhängend. Bereits die Knospen sind sehenswert: sie sind grünlich-weiss. Diese beeindruckende Schönheit wird gepaart mit einem intensiven, Duft: eine Kombination aus frischem Rosenduft und warmen, würzigen Noten, welche in den Abendstunden besonders intensiv ist. Die Züchtung kommt mit dem Flair nostalgischer Rosen aus «Grossmutters Zeiten» einher und lässt das Herz eines jeden Rosenliebhabers höherschlagen. Übrigens nicht nur im Freien, sondern auch in der Vase: die Rose 'Sebastian KNEIPP'® ist eine hervorragende Schnittblume, die Sträussen und Gestecken ein besonderes Flair gibt. 

Auch nach dem Verblühen ist diese Edelrose etwas ganz Besonderes: werden ihr die Blüten nicht entfernt, entwickeln sie sich zu Hagebutten, die orange, rot oder schwarz sein können. Sie sehen nicht nur ausgesprochen dekorativ aus, sondern sind auch essbar: zuckersüss mit dem typischen Aroma der Hagebutten.

Namensgebung
Anlass für die Namensgebung war das Gedenkjahr zum 100. Todestag des naturheilkundigen Pfarrers Sebastian Kneipp. Dessen Wirken und Erkenntnisse sind bis heute aktuell, so dass diese Hommage an ihn in Form der wunderschönen Rose seine absolute Berechtigung hat.

Rose 'Sebastian KNEIPP'® pflanzen: Boden und Standortwahl
Ein vollsonniger bis halbschattiger Standort ist notwendig, damit sich die dekorative Rose 'Sebastian KNEIPP'® perfekt entwickeln kann. Dieses Plätzchen kann sowohl im Freiland als auch auf Balkonen und Terrassen gelegen sein. Der Boden für die Freilandpflanzung muss durchlässig und humusreich sein; in Kübelhaltung empfehlen wir eine hochwertige Kübelpflanzenerde wie unsere Fruchtbare Erde Nr. 1.

Rose 'Sebastian KNEIPP'® einpflanzen
Wenn es frostfrei ist, darf die Rose 'Sebastian KNEIPP'® in die Erde. Dies muss so tief wie möglich geschehen, denn nur, wenn die Wurzeln möglichst tief im Erdreich verankert sind, kann eine Rose strenge Fröste dauerhaft überleben. Wird sie in einem Kübel kultiviert, so muss dieser ein Volumen von mindestens 40 l haben. Auch bei Kübelkultur ist auf ein tiefes Einpflanzen zu achten.

Kombination mit anderen Rosen
Die wunderschöne Rose 'Sebastian KNEIPP'® kann solitär gepflanzt werden. Ihre strahlende Schönheit kommt durchaus auch dann zur Geltung, wenn die Blicke des Betrachters einzig auf sie gerichtet sind. Es ist jedoch auch gut möglich, sie in Gruppen zu pflanzen. Pro Quadratmeter benötigst du 4-5 Pflanzen. Sehr dekorativ ist auch eine Heckenpflanzung, bei der du die Edelrose in Reihen pflanzt und so bestimmte Areale deines Gartens abgrenzen kannst. Dies kann entweder sortenrein oder in Kombination mit anderen Rosen geschehen. Die Nostalgische Rose 'Eisvogel', deren Blüten ebenfalls changieren, ist eine perfekte Ergänzung zu der cremeweissen Edelrose. Auch die Rose 'Wellenspiel', deren märchenhaft anmutende Blüten in einem zauberhaften Rosa gehalten sind, welches sich überall einfügt, kann ganz wunderbar zusammen mit der Rose 'Sebastian KNEIPP'® kombiniert werden.

Ideale Rosenbegleiterstauden
Die filigranen, blühfreudigen Triebe der Katzenminze 'Walkers Low' umspielen die aufrecht wachsende Edelrosen wie ein bläulicher Schleier. Die Kombination aus den cremeweiss-changierenden sowie den blauen Blüten bildet ein harmonisches Gesamtbild – den ganzen Sommer lang, denn auch die Katzenminze hat eine sehr lange Blütezeit. Der hochwachsende Kandelaber Ehrenpreis 'Erika' bildet elegante rosafarbene Blütenrispen, die sich wunderbar zwischen den Blüten der Rose 'Sebastian KNEIPP'® und gegebenenfalls auch jener der Nepeta machen.

Rose 'Sebastian KNEIPP'® giessen
In der ersten Zeit nach der Pflanzung sollte die Rose 'Sebastian KNEIPP'® regemässig gegossen werden. Staunässe ist dabei unbedingt zu vermeiden. Besonders in Topfkultur ist also Fingerspitzengefühl gefragt. Später sollte nur noch an heissen Sommertagen sowie in langen Trockenperioden Wasser verabreicht werden.

Richtige Düngung für Rose 'Sebastian KNEIPP'®
Die nostalgische Rose bevorzugt einen nährstoffreichen Boden. Gegebenenfalls sollte bei der Pflanzung Kompost in die Erde eingearbeitet werden. Im Frühjahr bekommt sie ebenfalls Kompost oder Langzeitdünger wie unseren Frutilizer® Saisondünger Plus; eine weitere Düngung erfolgt im Sommer, dann allerdings nur in verminderter Dosis.

Rose 'Sebastian KNEIPP'® richtig schneiden
Um eine reiche Nachblüte zu erhalten, sollten verblühte Blüten entfernt werden – sofern keine Hagebutten erwünscht sind. Ein solcher Schnitt wird immer schräg über dem ersten Blatt angesetzt. Im zeitigen Frühjahr werden die Triebe auf 2-6 Augen eingekürzt; dünne sowie kranke Pflanzenteile werden komplett entfernt. Für einen noch attraktiveren Wuchs kann zudem ein Leittrieb bodennah abgeschnitten werden.

Rose 'Sebastian KNEIPP'® überwintern
Temperaturen bis -23° C stellen kein Problem für die zauberhafte Edelrose dar, so dass sie keinen Winterschutz benötigt. Lediglich im Kübel kann es in rauen Lagen nicht schaden, den Wurzelbereich mit Reisig oder Laub zu schützen.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
Kundenbewertungen (1)
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung
(10.11.2015)
schnelle Lieferung und gute Qualität
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...