Rose 'Punch Pixie®'

Angenehmer Duft, Zwergrose mit wundervollen pinkfarbenen Blüten und mit einem sehr kleinen Wuchs

Rose Punch Pixie
Rose Punch Pixie
Rose Punch Pixie
Rose Punch Pixie
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile der Rose 'Punch Pixie®'

  • zieht Insekten an
  • sehr kleiner Wuchs von 30 – 50 cm
  • prächtige, pinke Blüten
  • wenig anfällig für Krankheiten

Im Jahr 2018 im Hause Pheno Geno Roses gezüchtet, überzeugt die Rose 'Punch Pixie®' mit ihrem aussergewöhnlich kompakten Wuchstyp. Im Zusammenspiel mit dem zarten Aufbau der Pflanze sind die umherschwirrenden Bienen und Schmetterlinge mittlerweile zu einem Markenzeichen der Rose 'Punch Pixie®' geworden. Die kleinen gefüllten pinken Rosenblütenschalen öffnen sich bei fortschreitender Blütenentwicklung zur Mitte hin und zeigen die Staubgefässe. Diese und der sich entwickelnde dezente Duft üben offensichtlich eine unwiderstehliche Anziehungskraft für Insekten und Bienen aus. Die ausserordentliche Winterhärte der Zwergrose Punch Pixie beweist zudem, dass eine Pflanze nicht gross sein muss, um den Winter zu überstehen. Dank ihrer geringen Grösse von nur 30 – 50 cm wird die Rose 'Punch Pixie®' besonders als Balkon- und Beetpflanze hochgeschätzt.

Rose 'Punch Pixie®' pflanzen: Boden und Standort

Die Rose 'Punch Pixie®' ist trotz ihres kleinen Wuchses ein vollwertiges Rosengewächs, sodass einige Eigenschaften zum Erdprofil zu beachten sind. Um Staunässe zu vermeiden, sollte die Erde stets durchlässig sein, auch in den tieferen Ebenen. In einem neutral bis leicht saurem Boden mit einem lehmig-sandigen Erdprofil gedeiht die Rose besonders gut. Ausserdem darf der Boden reich an Humus sein.
An einem sonnigen bis halbschattigen Standort gedeiht die Rose 'Punch Pixie®' am besten. Hierbei ist darauf zu achten, dass genug Luft im Umfeld der Pflanze zirkulieren kann. Die Zwergrose muss nur gegossen werden, wenn es sehr heiss und trocken ist. Gleichzeitig darf aber nicht zu viel gegossen werden, um Staunässe zu verhindern.

Zwergrose Punch Pixie im Topf kultivieren

Neben der Pflanzung als kleine Rabatte oder blühende Rosenhecke im Beet ist Punch Pixie vor allem als Topf- oder Kübelrose einzusetzen. Ein Topf von 7-10l kann von einer Rose ausgefüllt werden, bei grösseren Kübeln oder Kisten können auch mehrere Rosen zusammen gepflanzt werden, bei einem Abstand von ca. 30-40 cm. Beachten sie bei der Topfkultur die folgenden Tipps:

  • Für einen guten Wasserabzug sorgen, zusätzliche Löcher im Boden des Kübels oder Topfs anbringen
  • Kübelpflanzenerde benutzen, denn nur sie hat die richtige Strukturstabilität und pappt nicht zusammen
  • Jedes Jahr im Frühling mit Langzeitdünger aufdüngen (Frutilizer Saisondünger plus), und zwar in einer Dosierung von 30 g pro 5l Topfvolumen
  • Im Sommer nach dem ersten Blütenflor und einem Rückschnitt um 30% nochmals die halbe Düngerdosis einsetzen. Alternativ kann auch mit einer oberflächlichen und leicht eingehackten Schicht Kompost in Kombination mit einer Handvoll Schafwollpellets im Sommer nachgedüngt werden

Ist Rose 'Punch Pixie®' winterhart?

Die Rose 'Punch Pixie®' ist ein wahrer Überlebenskünstler. Sie übersteht Temperaturen von bis zu -20 Grad Celsius, was ihr ein langes und mehrjähriges Leben beschert. Nichtsdestotrotz empfiehlt es sich auch hier, die Zwergrose vorsorglich und nach dem Motto "Vorsicht ist besser als Nachsicht" vor dem direkten Frost zu schützen. Bei einer Kultur im Topf wird der Rosenkübel an einem schattigen und geschützten Ort überwintert und zusätzlich mit einem doppelten Frostschutzvlies abgedeckt (während der kältesten Zeit).

Rose 'Punch Pixie®' - Kurzbeschreibung

Standort: sonnig bis halbschattig, luftig
Boden: neutral bis schwach sauer, durchlässig, nährstoffreich, humos, feucht und nicht zu schwer
Blüte: kräftiges rosa, mittelgross, halbgefüllt, 4 bis 7 Zentimeter Durchmesser
Duft: dezent
Blütendauer: dauerblühend von Mai bis Oktober
Wuchs: buschig aufrecht
Wuchshöhe: 30 bis 50 Zentimeter hoch
Verwendung: im Gartenbeet als Gruppenpflanze oder als Balkon- und Kübelpflanze
Robustheit/Resistenz: robust und durchschnittlich regenfest
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: bis -20 Grad Celsius
Züchter: Pheno Geno Roses

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose 'Punch Pixie®' (0)

Name: Rose 'Punch Pixie®' Botanisch: Rosa 'Punch Pixie®'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 20cm - 60cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: leicht duftend Erhältlich: Februar bis November