schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Roter Seidenbaum 'Evey's Pride'

Albizia julibrissin 'Evey's Pride' - diese exotische Schönheit wird Sie garantiert schwach machen - und Stolz natürlich auch!

Seidenbaum 'Evey's Pride' (Albizia julibrissin 'Eve's Pride')
Seidenbaum 'Evey's Pride' (Albizia julibrissin 'Eve's Pride')
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Roter Seidenbaum 'Evey's Pride' kaufen

  • starkes, 2-jähriges Stämmchen im 10 L Topf, Höhe 140 - 170 cm inkl. Topf
    ¤ 64,95
    Bestell-Nr. lub 246040
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
starkes, 2-jähriges Stämmchen im 10 L Topf, Höhe 140 - 170 cm inkl. Topf
¤ 64,95
Roter Seidenbaum 'Evey's Pride'

Vorteile

  • dunkel purpurfarbene Blätter
  • 3-5 cm grosse rosafarbene, duftende Pinselblüten
  • kann durch Schnitt klein gehalten werden
  • ältere Exemplare winterhart, jüngere mit etwas winterschutz auch
Steckbrief Roter Seidenbaum 'Evey's Pride'
Blüte: tiefrosa, zartduftend, Juli-August
Blätter, Blattform: paarig gefiedert, im Sommer dunkelrot
Wuchs: breit ausladend, Kleinbaum bzw. Grossstrauch
Schnitt: nach Bedarf, schnittverträglich
Endgrösse, ungeschnitten: nach vielen Jahren:  4-5 Meter hoch, 3-4 Meter breit
Endgrösse, geschnitten: Grosstrauch nach Wunsch
Exposition: sonnig
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides
Winterhärte: in jungen Jahren Winterschutz empfohlen, später in milden Lagen nicht mehr 

Beschreibung

Evi’s Stolz, so könnte man den überaus passenden Namen übersetzen. Wer diesen Seidenbaum in seinen Garten pflanzt, wird unter Garantie ebenso stolz sein wie die unbekannte Evi. Die zarten, anmutigen Fiederblätter erscheinen im Frühjahr grünlich mit kupferfarbigen Untertönen, um dann im Sommer in ein dunkles Purpur/Weinrot zu wechseln. Die Blüten setzen dem ganzen die Krönung auf mit ihren pinkfarbenen, fluffigen Puderquasten und den aparten Staubfäden. Die bis zu 40 cm langen Blätter falten sich in der Nacht zusammen – wie Mimosen wenn sie berührt werden – um sich dann am morgen zu räkeln und wieder auszustrecken. 'Evey’s Pride' ist im Alter eher ein grosser Strauch, der anders in seiner Heimat Iran hier nicht zum Kleinbaum herangezogen werden muss (es sei denn, man möchte es). Dieser Seidenbaum kann durch leichten Schnitt deutlich kleiner gehalten werden, um so den aufsehenerregenden Mittelpunkt einer Rabatte im Garten zu bilden. Die schirmförmige Krone bringt mediterranes Flair in den Garten und wird mit Sicherheit so manch einem alteingesessenen Gartenbewohner die Show stehlen. Am besten so sonnig wie möglich pflanzen, damit die dunklen Blätter ihre Farbe voll ausprägen können.

Wuchs und Schnitt

Die Albizia ist für jede Lage ein Traum. Ungeschnitten und an einem warmen Standort können Sie nach einigen Jahren einen Kleinbaum mit schöner Fächerkrone im Garten haben. Wollen Sie einen eher kleinen Strauch, können Sie dies auch hinbekommen mit einem regelmässigen Schnitt im Frühjahr. Da Seidenbäume am einjährigen Holz blühen, kann das letztjährige bis auf etwa 15cm lange Zapfen entfernt werden. Der Beste Zeitpunkt ist hier der März, wenn keine starken Fröste mehr zu erwarten sind. Ungeschnitten entwickelt der Seidenbaum eine wunderschöne Fächerkrone, die sein mediterranes Flair noch weiter verstärkt. Sie können diese Fächerkrone auch mit Schnitt erhalten, sofern Sie dies wollen.

Ansprüche und Überwintern

Ein Seidenbaum braucht vor allem Eines: Eine gute Drainage. Dieses können Sie beim Auspflanzen in den Garten ganz einfach erreichen, indem sie das Pflanzloch tiefer als sonst ausheben und unten ein Sand-/Kiesgemisch einbringen. Wenn Sie durchlässigen, sandigen Boden haben, entfällt dieser Schritt einfacherweise. Den Aushub mischen Sie am besten mit etwas Kompost (gegebenenfalls auch Sand, wenn Sie Lehmboden haben), denn Seidenbäume mögen auch gerne Nährstoffe. Steht kein eigener Kompost zur Verfügung, tut es auch eine gute Pflanzerde, wie unsere Fruchtbare Erde Nummer 2. Ein bisschen Langzeitdünger ist eine gute Starthilfe (wie empfehlen unsere Fruitilizer Saisondünger Plus) und dann braucht man den Sommer über nur noch giessen, wenn es zu trocken wird, um sich bald an einem prächtigen und vor allem aussergewöhnlichen Bäumchen erfreuen zu können.

Wollen Sie den Seidenbaum 'Evey’s Pride' in einen Kübel pflanzen, nehmen Sie nur eine Qualitätserde speziell für Kübelpflanzen. Diese enthält meist alles, was notwendig ist und hat den grossen Vorteil, dass sie nicht verschlämmt und ausreichen Luft an die Wurzeln lässt. Unsere Fruchtbare Erde Nummer 1 enthält sogar Blähton, was dem Seidenbaum sehr entgegen kommt, denn Blähton sorgt für gute Drainage und Belüftung. Im Kübel immer für ausreichend Feuchtigkeit sorgen, aber überschüssiges Wasser vollkommen ablaufen lassen. Eine Fingerprobe zeigt am besten an, wann auch die tieferen Schichten der Pflanzerde auszutrocknen beginnen.

Der Kübel muss im Herbst an einen sehr kühlen Ort ins Haus gebraucht werden oder eine weitgehend frostfreie Garage. Ideale Überwinterungstemperatur für Seidenbäume im Topf ist 0- 6 Grad, kurzzeitiger leichter Frost ist kein Problem. Da die Pflanze im Herbst alle Blätter verliert, kann der Standort im Winter auch dunkel sein.

Ausgepflanzt im Freien sollte 'Evey’s Pride' in jungen Jahren etwas geschützt werden. Nehmen Sie am besten ein atmungsaktives Winterschutzvlies und wickeln Sie dies um die junge Pflanze. Den Boden mulchen Sie mit Laub und/oder Tannenzweigen. Ältere Exemplare des Seidenbaumes vertragen auch recht Minusgrade und können in wintermilden Gebieten ungeschützt draussen stehen. Man sagt, sie sind bis etwa -15 Grad winterhart, aber Sie wissen als Hobbygärtner nur zu gut, wie unberechenbar unsere Winter sind. Sollte es bei Ihnen über längere Perioden starken Dauerfrost geben, empfehlen wir auf alle Fälle, das Mulchen des Bodens um die Albizia beizubehalten und ggf. den Stamm weiterhin mit einem Vlies zu schützen.

Düngung der Albizia 'Evey's Pride'

Beim Auspflanzen in den Garten einen Langzeitdünger wie oben beschrieben unter den Aushub mischen. Das Gleiche gilt für Kübelpflanzung. Unser Fruitilizer® Saisondünger Plus sorgt für zeitversetztes Freisetzen von wichtigen Nährstoffen, so dass immer etwas "Futter" für den Seidenbaum bereit steht. Im Kübel kann auch alle vierzehn Tage etwas Flüssigdünger unters Giesswasser gemischt werden, denn da man in Behältern – egal ob klein oder gross – wesentlich mehr giessen muss als im Garten, werden dort die Nährstoffe auch entsprechend schneller ausgewaschen.

Besonderheit

'Evey’s Pride' gilt als besonders winterhart im Gegensatz zu anderen Schlafbäumen. Manche sprechen gar von bis zu -23 Grad, aber da wären wir doch eher vorsichtig. Es ist ein grosser Unterschied, ob es lange Kahlfröste gibt oder nur kurze, womöglich nur eine Nacht dauernde Starkfröste. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste und somit empfehlen wir auch für diese Schönheit hier – sofern ausgepflanzt und nicht im kuscheligen Heim überwinternd – einen guten (unproblematischen) Winterschutz in den ersten Jahren. Ein Winterschutzvlies ist schnell angebracht und Evi’s Stolz (bald auch der Ihrige) wird es mit exotischem Zauber im Sommergarten danken.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (7)
Frage
26.04.2024 - Stammdicke 2 jährige Pflanze
Wie 'stark' ist denn der Stamm der 2jährigen Pflanze in etwa (Durchmesser oder Umfang)?
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
09.04.2024 - Busch oder Baum?
Hallo,

Bin begeistert diesen Baum gesehen zu haben und würde ihn gerne in einen großen Kübel auf die Terrasse stellen.

Ist zu erwarten, dass dieser mehr als Busch oder Baum natürlich wächst? Derzeit gibt es ihn ja nur als 'Stämmchen'. Ich kenne es all allerdings von anderen Pflanzen, dass diese dann ohnehin stark vor allem von unten austreiben.

Danke!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
20.08.2023 - Seidenbaum
Wenn ich den dunklen Seidenbaum Eveys Pride aus ihrem Angebot mit 170 cm pflanzen würde: Kann ich alle Äste entfernen bis ich 220cm Stammhöhe habe? Würde ihn gerne als Solitär an der Terrasse zum Sonnenschutz pflanzen. Danke für die Rückmeldung.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (2)
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen
(13.09.2019)
Sehr schöner, gesunder und kräftiger Baum. Speziell, feinfiedrig grün-rötlich belaubt, elegant und halt eben etwas "exotisch" ..... logisch!
Optimaler Transport, keine Schäden. Wie ihm der Standort behagt, bleibt abzuwarten..... ich hoffe sehr!
(16.08.2019)
Sehr schön und kerzengerade!
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...