Rose 'Fiery Pixie®'

Zwergrose, rote, halbgefüllte, ranunkelartige Blüten, öfterblühend

Rose Fiery Pixie
Rose Fiery Pixie
Rose Fiery Pixie
Rose Fiery Pixie
Rose Fiery Pixie
Rose Fiery Pixie
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile der Rose 'Fiery Pixie®'

  • geringe Wuchshöhe
  • rote, halbgefüllte Blüten
  • öfterblühend
  • winterhart

Die Rose 'Fiery Pixie®' bezaubert mit ihren kleinen, roten, halbgefüllten, kugelartigen Blüten, die an Ranunkeln erinnern. Die Zwergrose ist öfterblühend und zeigt ihre Pracht in dichten Dolden. Die Triebe der Zwergrose sind kaum bestachelt, filigran und gut verzweigt. Das Laub der frostharten und sehr robusten Sorte ist glänzend und hellgrün. Die Rose 'Fiery Pixie®' eignet sich für die Kübelpflanzung.

Rose Fiery Pixie im Beet pflanzen

Pflanzen Sie diese ausserordentlich schöne und doch kleine Rose in einem Rosenbeet oder noch besser in einem gemischten Beet mit Stauden in kleinen Gruppen von 3-5 Rosen. Pflanzabstand 30cm. Aufgrund des filigranen Wuchses ist eine Position im Vordergrund des Beets anzustreben. Tief pflanzen ist auch bei diesen kleinen Rosen wichtig, so dass die Veredelungsstelle mit ca. 10cm Muttererde überdeckt ist. So stellen sie sicher, dass sie jeden Winter überlebt und auch immer buschiger wächst.

Fiery Pixie im Topf kultivieren

Die Zwergrose Fiery Pixie ist besonders geeignet für die Pflanzung im kleineren Topf für Terrasse und Balkon. Der Topf sollte 7-10l umfassen. Bei grösseren Gefässen können auch mehrere Pixie-Rosen zusammen gepflanzt werden (Pflanzabstand 30cm), um diese Gefässe zu füllen. Beachten Sie die folgenden Tipps:

  • Kübelpflanzenerde benutzen
  • Tief pflanzen, so dass die Veredelungsstelle 5-10cm mit Kübelpflanzenerde überdeckt ist - von der Oberkante des Wurzelballens gemessen
  • Im Februar/März auf 5-10cm zurückschneiden
  • Im Winter schattig lagern, ohne direkte Sonneneinstrahlung
  • In sehr kalten Zeiten mit einem doppelten Frostschutzvlies abdecken

Rose 'Fiery Pixie®' - Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: nährstoffhaltig, humos, frisch, locker, tiefgründig, im Topf Kübelpflanzenerde benutzen
Blüte: rot, halbgefüllt, in der Form an Ranunkeln erinnernd
Duft: kein Duft
Blütendauer: öfterblühend, Ende Mai bis Oktober
Wuchs: buschig
Wuchshöhe: 30-40 cm hoch
Pflanzabstand: 30 cm
Verwendung: Beet, Kübel, Einzelstellung, Gruppenpflanzung
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut
Züchter: Pheno Geno Roses

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose 'Fiery Pixie®' (0)

Name: Rose 'Fiery Pixie®' Botanisch: Rosa 'Fiery Pixie®'
Blütezeit: Mitte Mai bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 15cm - 20cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November