Paprika 'Roter Augsburger' Samen

Capsicum annuum 'Roter Augsburger' - ertragreiche Spitzpaprika, früh reifend, leuchtend rote Früchte - Lubera® Samenkorn

10% Frühbestellrabatt
Paprika 'Roter Augsburger' Samen
Paprika 'Roter Augsburger' Samen
Paprika 'Roter Augsburger' Samen
Paprika 'Roter Augsburger' Samen
Kein Produktbild vorhanden

Paprika 'Roter Augsburger' Vorteile

  • leuchtend rote, süsse, knackige Früchte
  • vielseitig nutzbar
  • robust und anspruchslos
  • Kultivierung in Töpfen möglich

Capsicum annuum 'Roter Augsburger' ist eine robuste Spitzpaprika, die früh reift und ertragreich ist. Ihre spitzen, süssen Früchte reifen von gelb bis leuchtend rot. Sie ist für den Freilandanbau geeignet, kann aber auch in Pflanzgefässen angebaut werden. Die anspruchslose Capsicum annuum 'Roter Augsburger' ist sehr pflegeleicht. Die gesunden und knackigen Paprika 'Roter Augsburger' sind besonders schmackhaft und lassen sich wunderbar in Salaten, Gemüsepfannen oder als frischer Snack mit Frischkäse oder Dip geniessen. 

Capsicum annuum 'Roter Augsburger' Aussaat

Da Paprika 'Roter Augsburger' relativ hohe Temperaturen zur Keimung von 25 °C benötigt und 4 bis 6 Monate bis zur Ernte einzurechnen sind, ist eine Anzucht in Schalen sinnvoll. So kann die vergleichsweise hohe Keimtemperatur gesichert werden. Die Samen sollten in der Zeit von Februar bis April gesät werden. Zum Anlegen einer Vorkultur werden die Paprikasamen in Anzuchtschalen etwa 1 cm tief in das Substrat gegeben. Es wird vorsichtig angegossen und das Anzuchtgefäss wird an einem warmen, sehr hellen Ort gestellt. Eine Fensterbank mit einer darunterliegenden Heizung ist absolut geeignet. Ideal ist es, die Schale mit einer Folie abzudecken, um für eine hohe Luftfeuchtigkeit zu sorgen. Aber Achtung! Die Folie muss regelmässig angehoben werden, um Schimmelbildung zu vermeiden. Das Substrat ist während der gesamten Keimphase feucht zu halten. Nach etwa 10-20 Tagen zeigen sich die ersten Keimlinge. Nach etwa 2 Wochen sind die Pflänzchen gross genug, um in einzelne Töpfe pikiert zu werden.
Sind die letzten Maifröste vorbei, ist es Zeit, die Paprikapflänzchen ins Freiland umzuziehen. Hier sollte man zum Einpflanzen ein sonniges Plätzchen mit nährstoffreicher, humoser Erde wählen. Da Capsicum annuum 'Roter Augsburger' Platz braucht, um sich optimal zu entwickeln, ist ein Pflanzenabstand von 40 cm und ein Reihenabstand von 50 cm ideal.

Capsicum annuum 'Roter Augsburger' Pflege

Nicht nur während der Keimung, sondern auch während des gesamten Wachstums benötigt die Paprika 'Roter Augsburger' regelmässige Wassergaben. Paprika sind Starkzehrer, daher ist vor allem, wenn die Paprikapflanzen Früchte ansetzen, eine wöchentliche Düngung sinnvoll. Hier eignet sich z.B.  ein Flüssigdünger hervorragend. Die Früchte von Capsicum annuum 'Roter Augsburger' haben ein gutes Gewicht, dass zu einem Abbrechen der Seitentriebe führen kann. Das verhindert man am besten, indem man bereits beim Auspflanzen der Paprika einen starken Pflanzstab gibt. 

Paprika 'Roter Augsburger' Ernte und Verwendung 

Erntereif sind die Capsicum annuum 'Roter Augsburger' zwischen Juli und September. Sie reifen von blassgrün über orange nach rot ab. Ihr aromatisch süsser Geschmack passt besonders gut in Salaten und lässt sich als Snack geniessen. Paprika 'Roter Augsburger' lässt sich aber auch gekocht und gebraten für diverse Speisen nutzen. Blanchiert man die Paprika, lässt sie sich gut einfrieren und so auch über den Winter geniessen. 

Gute Pflanzpartner für Capsicum annuum 'Roter Augsburger' 

Die Paprika 'Roter Augsburger' harmoniert in einer Mischkultur hervorragend mit folgenden Beetnachbarn: 


Steckbrief: Paprika 'Roter Augsburger' Samen

Bezeichnung: Paprika, Roter Augsburger 
lateinischer Name: Capsicum annuum 
Aussaat: Februar – April in Schalen oder Töpfen 
Saattiefe: 1 cm 
Keimtemperatur: 25 °C 
Keimdauer: 10-20 Tage 
Pflanzenabstand: 40 cm 
Reihenabstand: 50 cm 
Ernte/Reife: Juli – September 
Kultur: nach 2 Wochen pikieren; ab Ende Mai auspflanzen 
Inhalt: 20 Korn 
mind. Keimfähigkeit lt. Gesetz: 65%  

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Paprika 'Roter Augsburger' Samen (0)

Name: Paprika 'Roter Augsburger' Samen Botanisch: Capsicum annuum
Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Saatzeit: Anf. Feb. bis Ende April
Erhältlich: ganzjährig