schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Esskastanie 'Annys Summer Red'

Castanea sativa 'Anny's Summer Red' - Kompakte Esskastanie für Haus- und Kleingarten mit dunkelrotem Austrieb

Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red', Castanea sativa 'Anny's Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red', Castanea sativa 'Anny's Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red'
Esskastanie 'Annys Summer Red', Castanea sativa 'Anny's Summer Red'
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Esskastanie 'Annys Summer Red' kaufen

  • starker Baum im 10 L Topf, Höhe 80-100 cm inkl. Topf
    ¤ 98,95
    Bestell-Nr. lub 218890
    nicht lieferbar nicht lieferbar
    » Benachrichtigen, wenn lieferbar
  • Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 5,95
    Mindestbestellwert € 20,00

Vorteile

  • dunkelrotes Laub im Austrieb
  • Bleibt klein und kompakt
  • Bildet essbare kleine Edelkastanien
  • Gut im Kübel zu halten
Steckbrief Esskastanie 'Annys Summer Red'

Grösse: 1.5-3m hoch und 1-2m breit
Wuchs: breit aufrecht, klein
Blätter: sommergrüne Blätter, Austrieb anfangs rot, gezahnter Blattrand, laubabwerfend
Herbstfärbung: gelbe Herbstfärbung
Blüte: im Mai bis Juni grüngelbe Blüten
Standort: sonnig bis halbschattig, neutraler Boden
Wurzeln: Tiefwurzler
Frosthärte: Winterhart bis -23 °C
Verwendung: Einzelstellung, Hausbaum, Kübelpflanzung
Züchter: A. F. van Nijnatten, Zundert, Niederlande

Beschreibung

Esskastanie 'Anny’s Summer Red' ist ein dekorativer kleiner Baum der Art Castanea sativa. Diese Sorte wächst langsamer und bleibt kleiner, als wir es von anderen Sorten der Art kennen. Und wir Schweizer kennen wirklich viele Sorten! Bekanntlich lieben wir Esskastanien, von uns auch Marroni oder Maroni genannt. In der Südschweiz nennen wir sie „Castaneda“, „Castasegna“ oder „Castagnola“. Wir fiebern der Erntezeit im Herbst entgegen, essen sie heiss geröstet oder kühl als Vermicelle zum Dessert. Für gewöhnlich wachsen unsere geliebten Esskastanien- Bäume, auch Edelkastanien genannt, jedoch zu stattliche Baumriesen von über 30m heran. Mit 'Annys Summer Red' bieten wir eine kleine Sorte an. Sie passt mit 3m Höhe und 2m Breite auch in Hausgärten. Und wer hat sie erfunden? Zugegeben - diesmal nicht wir Schweizer. Der Herr van Nijnatten aus den Niederlanden wars. Wir sagen Danke für diese wunderbare Sorte, welche eine eigene kleine Maroni- Ernte im Garten ermöglicht. Als Zugabe erfreut sie uns im Frühjahr mit ihrem dunkelroten Austrieb, der sich in der Namensgebung widerspiegelt. Noch nicht überzeugt, dass Sie im Garten einen eigenen Esskastanien- Baum pflanzen sollten? Wir senden Ihnen gerne einmal eines unserer zahlreichen Maroni-Rezepte zu. Nach deren Genuss hat sich Ihre Frage vermutlich erledigt.

Der beste Standort

Sie mag es sonnig bis halbschattig. Der Boden ist im Idealfall gut durchlässig bis lehmig, der PH-Wert leicht sauer bis neutral. Mit kalkhaltigen Böden kommt sie weniger gut zurecht. Im möglichst tiefgründigen Boden bildet sie eine Pfahlwurzel. Das tiefreichende Wurzelsystem verankert den Baum fest im Boden. Pfahlwurzeln ermöglichen Bäumen die Wassersuche bei Trockenheit. Wenn Sie 'Anny’s Summer Red' pflanzen, müssen sich die Wurzeln erst noch vollständig ausbilden. Danach schafft sie es, auch mit den heissen Sommern des Klimawandels zurecht zu kommen. Der häufig zu lesenden Empfehlung für Weinbauklima brauchen Sie nicht streng zu folgen. In Deutschlands Norden gibt es einige Bestände von bereits über 100 Jahre alten Exemplaren. Das Weinbauklima hat in der Vergangenheit jedoch zu besseren Maroni- Ernten geführt. Der Klimawandel wird zeigen, ob diese Erfahrungswerte in Zukunft Bestand haben.

Esskastanie pflanzen

Den Baum kaufen Sie bei uns ganzjährig im Container. Sie können ihn das ganze Jahr über in den Garten pflanzen. Nur frostfrei sollte der Boden sein. Auch bei sommerlicher Hitze warten Sie besser mit dem Einpflanzen. Kühles, regnerisches Wetter ist das beste Pflanzwetter. Wir haben beste Erfahrungen mit Pflanzungen im November oder März gemacht.

Zum Einpflanzen heben Sie ein Pflanzloch aus. Doppelt so breit und tief wie der Wurzelballen der Esskastanie sollte es sein. Für die richtige Pflanztiefe schliesst der obere Rand des Wurzelballens bündig mit dem Gartenboden ab. Den Aushub mischen Sie mit Kompost. Damit erreichen Sie die perfekte Mischung zum Verfüllen des Pflanzlochs. Abschliessend reichlich angiessen, damit sich letzte Hohlräume an den Wurzeln schliessen.

Kompakter Wuchs

Diese Sorte bleibt niedrig und schlank. Die Endhöhe von 1,5 m bis 3m ist für einen Baum der Art Castanea sativa ungewöhnlich klein. Ausgewachsen werden 2m Durchmesser nicht überschritten. Dank des kompakten Wuchses stehen 'Anny’s Summer Red' alle Gartentore offen. Er ermöglicht den Anbau von Maroni sogar im Hausgarten. Auch im Kleingarten oder städtischem Pachtgarten sind Maroni-Bäume nun denkbar! In ihnen ist ja die Anpflanzung von Bäumen, die höher als 3 m werden, für gewöhnlich nicht erlaubt. Mit diesem Maroni- Zwerg darf demnach endlich auch unsere geliebte Edelkastanie im Kleingarten einziehen. Wenn Sie bei Lubera ‘Anny’s Summer Red' kaufen, lassen Sie am besten unser Sortenschild an der Pflanze. So können Sie vor Ort diejenigen beruhigen, die nicht an Esskastanien mit zwergigen Wuchs glauben wollen.

Esskastanie 'Anny’s Summer Red' im Kübel

Diese Sorte lässt prima im Kübel halten. Hier wächst sie nur langsam, mit höchstens 20cm Zuwachs im Jahr. Für die Kübelpflanzung können wir unsere Fruchtbare Erde Nr. 1 empfehlen. Die für ihre Toleranz gegen Trockenheit bekannte Esskastanie braucht im Kübel allerdings mehr Wasser als im Gartenboden. Prüfen Sie an heissen Sommertagen den Wasserbedarf Ihres Baums. Im Kübel kann er regelmässig auch etwas Flüssigdünger vertragen. Während der belaubten Zeit können Sie 14-tägig eine kleine Portion Frutilizer® Saisondünger Plus mit dem Giesswasser verabreichen.

Schönes Laub, auffällige Blüte

Ihr auffällig dunkelroter Austrieb der frischen Blätter im Frühjahr hat eine ganz grossartige Fernwirkung. Im Laufe des Frühlings färbt das Laub zu sattem Grün um. Die langen, deutlich gezahnten Blätter sind sehr dekorativ. 'Anny’s Summer Red' hat es verdient, als Blattschmuckpflanze gelobt zu werden. Im Herbst erscheint ihr Laub in warmen Gelbtönen.

Die leuchtend cremeweissen männlichen Blütenkätzchen machen allein schon durch ihre Länge auf sich aufmerksam. Sie erscheinen nördlich der Alpen ab Mai und haben definitiv einen Zierwert. Die weiblichen Kätzchen sind viel kürzer. Sie fallen durch ihre grünliche Färbung zwischen dem Laub kaum auf. Aus ihnen entwickeln sich im Herbst die begehrten Früchte. Männliche wie weibliche Blüten kommen auf einem Baum gemeinsam vor. Wir Baumschuler sprechen hier von Einhäusigkeit.

Maronen ernten an 'Anny’s Summer Red'

Sie wird überwiegend wegen der schmückenden Wirkung ihres Laubs vermehrt und gepflanzt. Dennoch trägt auch sie kleine Maronen oder Maroni, wie die Früchte der Esskastanien auch heissen. In stacheligen Fruchthüllen stecken 2 bis 3 der essbaren dunkelbraunen Früchte. Im Vergleich zu den für Rekord-Ernten ausgelesenen Sorten, sind die Früchte bei 'Anny’s Summer Red' eher klein. Das mindert aber nicht den sehr guten Geschmack der Maroni. Sie müssen nur etwas mehr pulen. Aber haben Sie Geduld. Erst nach einigen Standjahren fällt die Ernte befriedigend aus.

Befruchtersorte nicht vergessen

Obwohl sich die Blüten beider Geschlechter auf demselben Baum befinden, kann sie sich nicht selbst befruchten. Männliche und weibliche Blüten blühen nicht zeitgleich. Auf diese Weise wird Selbstbefruchtung vermieden. Zur Befruchtung braucht es ein weiteres Exemplar sowie Wind oder Bienen. Steht in der Nachbarschaft kein zweites Exemplar? In diesem Fall sollten Sie, neben dieser Sorte, eine weitere Esskastanie pflanzen. Sie haben zwei Möglichkeiten:

Entweder setzen Sie eine weitere, andere Sorte neben 'Anny’s Summer Red'. Eine zweite Sorte blüht immer etwas zeitversetzt vorher oder nachher. Das ermöglicht deren Befruchtung.

Oder Sie wählen zur Befruchtung zwei Exemplare der Sorte 'Anny’s Summer Red'. Einen der dieser Bäume pflanzen sie in die volle Sonne. Den anderen Baum setzen Sie in den kühleren Halbschatten. Auf diese Weise kann die Befruchtung gelingen. Diese Bäume blühen dann zeitversetzt, durch ihre abweichenden Bedingungen am Standort. Der kühlere Halbschatten kann den Zeitpunkt der Blüte verzögern, die volle Sonne kann ihn beschleunigen.

'Anny’s Summer Red' kann auch als Befruchter bereits vorhandener Edelkastanien dienen.

Düngen und Giessen

Allgemein ist sie wenig anspruchsvoll. Eine Düngung des Altbaums ist nicht nötig. Halten Sie aber in den Jahren nach der Pflanzung die Baumscheibe frei von Bewuchs. Er bedeutet eine Konkurrenz um Nährstoffe. Auch Giessen brauchen Sie den Baum nicht. Er hat sich in den letzten Jahren als resistent gegen Trockenheit erwiesen. Nur im Container oder Kübel ist sommerliches Wässern und Düngen nötig.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (10)
Frage
24.10.2023 - Höhenlage bzw. Spätfrost
Ist die Esskastanie 'Annys Summer Red' in leichter Höhenlage (800m) geeignet? Wann treibt sie denn üblicherweise aus?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
20.09.2023 - Veredelt?
Ist die Annys Summer Red veredelt, dass sie so klein bleibt, oder doch Wurzelecht?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
07.03.2023 - Befruchtung Wildosrte
Guten Tag,
ich habe im Garten einen Esskastanienbaum stehen, vermutlich die Wildform der Castanea Sativa. Welche Sorte kann als Befruchter genutzt werden?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
schliessen
Jetzt aktuell:
Günstige Bodendecker mit bis zu -50% Staffelrabatt!