Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold

Die gelbe, frühe Topf-Herbsthimbeere

Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Zwerghimbeeren schneiden (herbsttragende)

Die Lowberry® Zwerghimbeere Goodasgold hat es leicht aufzufallen. Das war schon auf dem Züchtungsfeld so, als ich sie zuerst entdeckte: ganz hinten in der Züchtungsreihe, in der ersten Reihe leuchtete sie immer schon hellgelb, wenn der Rest der Himbeeren noch unreif war. Diese frühe Herbsthimbeere trägt an den diesjährigen Ruten, die Reife beginnt vor fast allen anderen Sorten, in der Regel in der 3. oder 4. Juliwoche, und dauert bis Mitte/Ende September. Die Zwerghimbeere ergänzt unser Lowberry®-Himbeersortiment perfekt, sie passt besonders gut auch zu Lowberry Little Sweet Sister®, da beide Sorten sehr früh mit reifen Früchten locken. Die Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold reift vielleicht 7-10 Tage später als Little Sweet Sister®.


Kurzbeschreibung Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold

Reife/Ernte:

Die Zwerghimbeere Goodasgold trägt an den diesjährigen Ruten, in der Regel sehr früh beginnend in der 2. oder 3. Juliwoche.

Früchte:

Die Früchte sind hellgelb, eher rund als konisch, mittel bis gross; über die Erntezeit bleiben sie bezüglich der Grösse sehr stabil, das heisst die Grösse bleibt auch im August erhalten.

Geschmack:

Gelbe Himbeeren sind in der Regel etwas milder als rote Himbeeren, haben also weniger Säure - dies erfreut zwar die 'Süssen' unter den Fruchtliebhabern, aber macht die Früchte auch etwas langweiliger. Hier ist Goodasgold eine Ausnahme und überrascht mit einem peppigen Aroma, das auch Säure zeigt (neben genügend Zucker).

Pflanzabstand:

In der Reihe 30 cm, bei Pflanzung im Topf sollte es ein 10-20 l Kübel sein.

Wuchs:

Goodasgold wächst sehr kompakt, letztlich ist es der frühe Ertrag und die schnelle Blüteninduktion, die den Wuchs bremst. Im Durchschnitt der Jahre wächst Goodasgold leicht stärker als Little Sweet Sister® oder Little Red Princess®, wird ca. 100 cm hoch. Goodasgold hat eine leichte Bedornung, die gegen das fruchttragende Triebende hin weniger wird.

Erziehung/Topfkultur:

Natürlich ist Goodasgold als Zwerghimbeere für den Topf geeignet. Hier empfehlen wir wie gesagt den 15-20 l Topf; achten Sie bitte für eine ausreichende Drainage. Wie alle Zwerghimbeeren muss auch Goodasgold zunächst mal wachsen, bevor die Ruten Früchte ansetzen; das heisst aber auch, dass im unteren Bereich der meist starken Ruten, Blütenknospen ins nächste Jahr überwintern. Schneiden Sie also Goodasgold im Februar nur auf ca. 30 cm zurück, und Sie haben einen extra frühen Sonderertrag an den 2-jährigen Ruten im Juni.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold (8)

Gartenstory
20.11.2021 - Fruchtansatz auch noch im November
Im September habe ich die Goodasgold geplanzt, kurz darauf fig sie an zu blühen und jetzt gegen Ende November habe ich grüne Früchtchen hängen... damit hatte ich nicht gerechnet. Auch wenn ich davon ausgehe, dass diese nicht mehr reif werden (schließlich hoffe ich ja auf einen Winter, der seinen Namen auch verdient) ist die Vorfreude auf die ersten Früchte im kommenden Jahr umso größer.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
18.06.2020 - Überraschend
Eigentlich habe ich den kleinen Strauch nur bestellt um die Versandkosten zu sparen :) Ich bin aber sehr überrascht wie gut die kleine Pflanze sich innerhalb von 2 Wochen gemacht hat. Es sind in dieser Zeit 3 Blüten, ein Fruchtansatz und 6! neue Triebe entstanden! Ich bin schon sehr gespannt auf die erste Frucht
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
03.11.2021 - Tolle Ernte bereits im ersten Jahr
Am 03.09.2021 kam eine kräftige und sehr gesunde Lowberry Goodasgold bei mir an. Nachdem ich sie in einen Terrakotta-Kübel gepflanzt habe, bekam sie schnell Blüten und dann riesige Himbeeren. Ich bin total begeistert – leckere, gelbe Himbeeren im eigenen Garten und das im November.
Danke für die tolle Pflanze und liebe Grüße aus Gifhorn
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Zwerghimbeere Lowberry® Goodasgold Botanisch: Rubus idaeus
Lubera Züchtung: ja Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 4.7/5
6 Bewertungen

02.09.2021 | 09:36:01
Wie gewohnt gute Ware ***

10.06.2021 | 14:23:32
Bis jetzt schaut alles gut aus, ich kann auch schon die ersten Früchte entdecken. Sie sind aber noch nicht reif, deswegen kann ich zum Geschmack noch nichts sagen.

31.03.2021 | 13:26:46
Etwas magere Jungpflanze für einen 5l Topf

03.11.2020 | 10:24:23
Alles bestens, gerne wieder

27.07.2018 | 11:22:08
Gesunde und kräftige Pflanzen!Danke Lubera!

19.03.2018 | 12:21:29
Top, großer Topf, stark entwickelt, muss nur noch angetrieben werden.
#1 von 15 - Zwerghimbeere Baby Dwarf gewinnt Bronze Medaille an der Plantarium Show
#2 von 15 - Die Lowberry Pflanzenfamilie
#3 von 15 - Neue Himbeeren von Lubera: die Schlaraffia® Herbsthimbeeren
#4 von 15 - Die grösste Himbeere 'Malling Happy'
#5 von 15 - Die grösste Gelbe Himbeere: 'Autumn Sun'
#6 von 15 - Die Lowberries Little Black Prince und Little Red Princess
#7 von 15 - Peters Obst und Beeren Begleitpflanzen
#8 von 15 - Wie pflanze und stabilisiere ich Himbeeren
#9 von 15 - Ippenburger Gartentipps: Wie werden Himbeeren richtig gepflanzt?
#10 von 15 - Tipps und Tricks zu Himbeeren - Easy Gardening Teil 19 von 35
#11 von 15 - Phytophtora und mulchen bei Himbeeren - Easy Gardening Teil 10 von 35
#12 von 15 - Erntetipps für Sugana
#13 von 15 - Wie schneide ich Herbsthimbeeren?
#14 von 15 - Wie und wann Himbeeren pflanzen
#15 von 15 - Die Mehrbeeren ® von Lubera