Schirmbambus

Fargesia rufa mit dichtem Blattwerk und sattgrünen Blättern ist der ideale Sichtschutz.

Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Schirmbambus
Kein Produktbild vorhanden

Der Schirmbambus ist nicht nur überaus wüchsig, dank des dichten Blattwerks ist er auch absolut blickdicht. Durch den überhängenden, breiten Wuchs werden nur wenige Exemplare gebraucht, um eine Fläche zu bepflanzen.
 

Wüchsiger Bambus


Der Schirmbambus verdankt seinen Namen der Wuchsform, diese ist zuerst zwar aufrecht, mit der Zeit jedoch hängen die Triebe zuweilen schirmartig über. Die Halme sind grün und werden im Alter dann gelblich, sie sind dicht mit sattgrünen Blättern besetzt. Der Schirmbambus erreicht Höhen von bis zu 3m, in kühleren Gegenden auch über 3m. Neue Halme werden im Frühjahr gebildet und beblättern schnell, danach treibt der Bambus im Herbst noch einmal aus und beblättert auch diese Halme vor dem Winter. Fargesia rufa ist durch dieses Wachstum einer der dichtesten Bambusse, und durch die immergrünen Blätter auch im Winter absolut blickdicht.

Der Schirmbambus wächst wie alle Fargesien horstartig und bildet keine Ausläufer, der Horst kann bis 2m Durchmesser erreichen. Durch das Abstechen von Wurzelteilen kann der Horst auch kleiner gehalten werden.
 

Robust und Pflegeleicht


Der bevorzugte Standort der meisten Bambusse ist halbschattig mit nährstoffreicher und tiefgründiger Erde. Fargesia rufa kann auch sonnig oder schattig stehen, anders als andere Bambusse ist auch an einem vollsonnigen Standort nicht mit dem Einrollen der Blätter zu rechnen. Auch im Winter ist der Schirmbambus anspruchslos, bis zu -25°C sind keine Schäden zu erwarten, Experten glauben sogar, dass noch tiefere Temperaturen problemlos ausgehalten werden. An einem sonnigen Standort sollte auch im Winter auf eine genügende Wasserversorgung geachtet werden, da es sonst zu Trockenheitsschäden kommen kann. Daher sollte man an frostfreien Tagen kontrollieren, ob die Wasserversorgung noch genügt oder ob nachgegossen werden soll. Bei Kübelpflanzungen mit Bambus ist dies unabdingbar! Es sterben sehr viel mehr Bambusse an Trockenheit als an Kälte.
 

Verwendungstipps


Fargesia rufa ist ideal als Hecke geeignet, da die dichten Halme mit vielen Blättern besetzt sind und so ein absolut blickdichter Sichtschutz entsteht. Als ungeschnittene Hecke wächst Fargesia rufa stark in die Breite, so sind wenige Pflanzen nötig um die Hecke zu füllen. Der Schirmbambus eignet sich jedoch durch die reich beblätterten Halme auch hervorragend als Schnitthecke. Auch auf Terrassen und Balkonen kann der Schirmbambus in Kübeln als Hecke eingesetzt werden. Im Winter sollte der Kübel jedoch vor Kälte geschützt werden.

In einer geschnittenen Hecke kann man die Halme bis auf eine gewünschte Höhe aufschneiden, also die Seitentriebe entfernen. So hängen die Triebe nicht so stark über, da sie weniger Triebgewicht tragen müssen. Es können auch einzelne Triebe ganz entfernt oder auf der gewünschten Höhe gekappt werden.
 

Bambusblüte


Sie haben noch nie einen Bambus blühen gesehen? Ich auch nicht! Dies ist nämlich ein seltenes und oft unerwünschtes Ereignis. Die Fargesien blühen nur alle 80-130 Jahre, nach der Blüte sterben die Pflanzen ab, da sie sich für die Blüte so verausgabt haben. Für die Nachkommenschaft ist gesorgt, jetzt kann die alte Generation abtreten... Zuletzt haben die Fargesien um die Jahrtausendwende geblüht, mit einer Blüte wird also in den nächsten 60 bis 80 Jahren nicht gerechnet. Speziell an der Bambusblüte ist auch, dass alle Fargesien innerhalb von etwa 10 Jahren blühen und danach absterben. Jedoch entstehen nach der Bambusblüte meist neue und interessante Sorten, welche dann wieder für die nächsten 60 bis 80 Jahre die Gärten bevölkern, also für ca 3 Menschengenerationen...Letztlich ist auch die aktuelle Sortenvielfalt ein Resultat der letzten Blüte und des Absterbens der vorhergehenden Bambusgeneration.
 

Kurzbeschreibung von Fargesia rufa


Wuchs: weit überhängend

Endgrösse: 3m hoch und 2m breit

Blüten: Blührhythmus von 80-130 Jahren, stirbt nach der Blüte ab

Halme: grün, im Alter gelblich

Blätter: wintergrün

Verwendung: Solitär, Gruppe, Gefässe, geschnittene oder ungeschnittene Hecken

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Schirmbambus (3)

Frage 01.06.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Kann man Schirmbambus über der Einstellhalle Pflanzen.
Können die Wurzeln von Schirmbambus die Drainage bzw. die Abdichtung zum Einstellendach beschädigen.
Antwort (1)
Frage 13.07.2018 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Schirmbambus
Wie schnell wächst der?
Antwort (1)
Frage 25.08.2017 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (1) Antwort schreiben
Anzahl Pflanzen für Schirmbambus-Hecke, Pflanzabstand
Das heisst ich brauche für eine dichte Sichtschutzhecke alle zwei Meter eine Pflanze? Ist das korrekt?
Antwort (1)
Name: Schirmbambus Botanisch: Fargesia rufa
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 100cm - 160cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Strukturpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

15.08.2018 | 10:36:51
Bambus als sicht und sonnenschutz für meine Hühner
Interessante Produkte
Hecken-Palette mit Gartenbambus 'Red Zebra'
Zum Produkt
ab ¤ 33,12/Pfl. Hecken-Palette mit Gartenbambus 'Red Zebra' Fargesia murielae Hybride 'Red Zebra' - Die Farbenpracht Afrikas stand Pate für diesen faszinierenden Bambus
lieferbar
20 Pflanzen, jew. im 10L-Topf, Höhe 80-100cm, auf Palette ¤ 662,50
Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk'
Zum Produkt
ab ¤ 3,67/Pfl. Nepeta grandiflora 'Dawn to Dusk' Katzen-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,09
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 15,50
statt ¤ 16,36
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 29,40
statt ¤ 32,72
Mentha aquatica
Zum Produkt
ab ¤ 3,67/Pfl. Mentha aquatica Bach-Minze, Wasserminze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,09
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 15,50
statt ¤ 16,36
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 29,40
statt ¤ 32,72
Heuchera x micrantha 'Palace Purple' (gen)
Zum Produkt
ab ¤ 3,50/Pfl. Heuchera x micrantha 'Palace Purple' (gen) Rotblättriges Silberglöckchen, Purpurglöckchen
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,89
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 14,80
statt ¤ 15,56
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 28,00
statt ¤ 31,12
Liatris spicata
Zum Produkt
ab ¤ 3,50/Pfl. Liatris spicata Ästige Prachtscharte
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,89
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 14,80
statt ¤ 15,56
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 28,00
statt ¤ 31,12
Leucanthemum x superbum 'Christine Hagemann'
Zum Produkt
ab ¤ 4,12/Pfl. Leucanthemum x superbum 'Christine Hagemann' Sommer-Garten-Margerite
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 4,59
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 17,40
statt ¤ 18,36
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 33,00
statt ¤ 36,72