schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Säulenapfelbaum Malini® 'Dulcessa'®

Resistenter, saftiger und sehr süsser Säulenapfel

Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel 'Dulcessa', Apfelbaum
Säulenapfel 'Dulcessa', Apfelbaum
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Säulenapfel 'Dulcessa', Apfelbaum

Säulenapfel Malini® Dulcessa® kaufen

  • 1jähriger Säulen-Baum im 5lt-Topf
    ¤ 24,95
    Bestell-Nr. lub 10101
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 5,95
schliessen
In den Warenkorb legen
1jähriger Säulen-Baum im 5lt-Topf
¤ 24,95
Säulenapfel Malini® Dulcessa®

Vorteile

  • gut schmeckend, Sorten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen
  • schorfresistent, einfacher zu kultivieren, ohne Pilzbekämpfung
  • fruchtbar, grosse Ernte auf minimalem Raum
  • schön, in der Blüte und mit den reifenden Äpfeln eine wunderschöne Zierpflanze, ideal auch für die Kübelkultur
Steckbrief Säulenapfel Malini® Dulcessa®
Aussehen: dunkelrot, fast keine Lentizellen, eher flach
Ernte: Ende September-Anfang Oktober
Genussreife: Okt.- Feb., kann ab Baum gegessen werden
Geschmack: sehr süss, feinzellig, fest
Baumgesundheit: Resistent gegen Schorf, hoch tolerant gegen Mehltau
Grösse: Höhe:2-3 m, Durchmesser: 0,5-0,8 m

Beschreibung

Videotipp:
www.gartenvideo.com/malini

Was sind Lubera Malini?
 
Lubera hat die ersten Säulenapfelbäume gezüchtet, die resistent gegen Schorf sind und deshalb im Hausgarten, auf Terrasse und Balkon einfacher zu kultivieren sind.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
27.09.2020 - Die besten Äpfel!
Zwei der Bäume wurden im Frühjahr 2018 in der südwestlichen Ecke des Gartens gepflanzt. Sie werden nur im Winter von der Garage beschattet. Beide trugen bereits im ersten Jahr - einer hatte tatsächlich einen normal großen Apfel, den man so einen kleinen Baum kaum zutrauen würde. Supersüß und lecker. Seither haben sie sich trotz Ausdünnen darauf geeinigt, im Wechsel zu alternieren. Die Reife findet etwas früher statt, als angegeben, d.h. im September.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
18.09.2023 - Dulcessa 2022 als 1 jährige Planze gekauft
Diese Jahr mit ersten Früchten
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
12.09.2023 - Gesund
Der kleine Apfelbaum wirkt gesund und kräftig. Ich bin gespannt ob ich nächstes Jahr schon einen Apfel geschenkt bekomme oder ich mehr Geduld brauche.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (68)
Frage
19.03.2024 - Säulenbirne Pirini Myway und Apfelbaum Malini® 'Dulcessa'
Brauchen die beiden Bäume noch einen Befruchter oder sind sie selbstbefruchter?
Wenn ich sie nebeneinander pflanze, tragen sie dann Früchte?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
26.04.2007 - Gibt es Säulenäpfelbäume die geschmacklich wie Gala, Jonagold und Rubinett sind?
Beim lesen auf Ihrer Seite, bin ich heute auf viele interessant Dinge gestossen. Ich würde gerne in unserem Garten einige Säulenobstbäume pflanzen.
Wir wohnen auf 800 müM. Können Sie mir vielleicht
Säulenapfelbäume empfehlen, die vom Geschmack her vergleichbar mit Gala, Jonagold, Berner Rosen oder Rubinett sind? Und eignen sich auch Gute Luise und Conferance um sie als Säulenbaum zu erziehen? Müsste ich da einen Halbstamm nehmen und die Seitentriebe jedes Jahr auf 15 cm einkürzen? Können Birnbäume das ganze Jahr gepflanzt werden, oder muss ich bis zum Herbst warten?
Ziemlich viele Fragen auf einmal, herzlichen Dank für Ihre Mühe, mit freundlichen Grüssen.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
17.03.2014 - Säulenapfel Malini - Wie schnell wächst er jedes Jahr und wie groß wird er insgesamt? Welche 'Malini'-Sorte ist am niedrigsten?
Hallo, ich interessiere mich für den Malini Pronto. Wie schnell wächst er jedes Jahr und wie groß wird er insgesamt? Welche 'Malini'-Sorte ist am niedrigsten? Kann der Baum auch auf einer Terrasse stehen, die dem Wind ausgesetzt ist? Viele Grüße
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (76)
Kundenbewertung 4.7/5
76 Bewertungen
(02.09.2021)
Bin gespannt, wie sich die Bäumchen in den kommenden Jahren entwickeln werden.
(24.03.2021)
Als Hecke gepflanzt, gute Qualität
(15.03.2021)
Mangelhafte Kultur in Baumschule, Veredelungsstelle nur 2cm über Pflanzniveau.
(12.12.2020)
Da wir unsere neuen Apfelbäume am Zaun entlang gepflanzt haben, bleibt uns Platz für die Kartoffeln und das Gemüse. Trotzdem hoffen wir auf einen schlanken Wuchs, gute Ernte und schmackhafte Früchte.
(06.11.2020)
Im Garten eingepflanzt
weitere Bewertungen ...
schliessen
Aktion:
-30% Rabatt auf alle Heidelbeeren!