Säulen-Wacholder 'Sentinel'

Juniperus communis 'Sentinel'

Säulen-Wacholder 'Sentinel' säulenförmiger Wuchs
Säulen-Wacholder 'Sentinel' säulenförmiger Wuchs
JuSäulen-Wacholder 'Sentinel' im 2 L Topf
JuSäulen-Wacholder 'Sentinel' im 2 L Topf
Säulen-Wacholder 'Sentinel'
Säulen-Wacholder 'Sentinel'
Kein Produktbild vorhanden

Wachstum

Juniperus communis 'Sentinel' ist eine kompakt, schmal wachsende Konifere mit einer säulenförmigen Wuchs, die dem Garten Struktur gibt. Der Säulen-Wacholder wächst langsam und erreicht eine Höhe von ca. 2 Meter sowie eine Breite bis 50 cm. Hierdurch ist er auch für unsere heutigen, kleineren Gärten geeignet. Sein Laub ist blaugrün und nicht stechend.
 
 

Pflanzen 

Der Säulen-Wacholder 'Sentinel' kann in Gruppen, oder als dekorative Einzelpflanze gesetzt werden.
Er ist durch seine winterhärte und Trockenheitsverträglichkleit eine besonders resistente Pflanze. 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Säulen-Wacholder 'Sentinel' (12)

Frage
13.03.2019 - Säulen-Wacholder Sentinel
In welchem Abstand muss ich den Säulen-Wacholder setzen um eine dichte Hecke zu bekommen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
03.10.2012 - JUNIPERUS COMMUNIS SENTINEL
Is het mogelijk een juniperus communis sentinel met een stamhoogte van minstens 1,20m te leveren in de tapuitstraat 49 3920 lommel belgie te leveren .Of waar kan ik hem afhalen a.u.b. Met Vriedelijke Groet Gyi
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
31.08.2014 - Hallo
Ist der Säulen-Wacholder anfällig auf Gitterrost? Danke für ihre Antwort
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Säulen-Wacholder 'Sentinel' Botanisch: Juniperus communis 'Sentinel'
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 180cm - 2m
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
3 Bewertungen

08.08.2020 | 10:49:47
Das Pflänzchen könnte ein bisschen grösser sein. Ansonsten schöne Pflanze,wächst ja noch 😉

06.01.2018 | 21:48:52
schön gewachsen - für den Vorgarten

24.08.2017 | 18:10:13
Die Qualität der Pflanzen war einwandfrei!
#1 von 5 - Karl Ploberger über Buchsbaumzünsler Buchsbaumpilz und Alternativen zu Buxus
#2 von 5 - Buchsbaum in verschiedenen Grössen
#3 von 5 - Der richtige Zeitpunkt zum Buchs schneiden
#4 von 5 - Winterschutz für immergruene Gartenpflanzen
#5 von 5 - Weisse Triebspitzen beim Buchsbaum im Winter