schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Rote Rangpur-Limette

Citrus limonia - Die Limette zum Frischverzehr

Noch unreife Frucht der Rote Rangpur-Limette
Noch unreife Frucht der Rote Rangpur-Limette
Pink-weisse Blüte der Ranpurlimette
Pink-weisse Blüte der Ranpurlimette
aufgeschnittene Frucht der Limette
aufgeschnittene Frucht der Limette
Rote Rangpur-Limette Halbstamm im 4,5 Liter Topf
Rote Rangpur-Limette Halbstamm im 4,5 Liter Topf
Pink-weisse Blüte der Ranpurlimette
Pink-weisse Blüte der Ranpurlimette
rote Rangpur Limette aufgeschnitten
rote Rangpur Limette aufgeschnitten
Rote Rangpur Limette, bisher 2 Früchte, Citrus limonia
Rote Rangpur Limette, bisher 2 Früchte, Citrus limonia
Rote Rangpur-Limette, Citrus limonia
Rote Rangpur-Limette, Citrus limonia
Rote Rangpur-Limette, Citrus limonia
Rote Rangpur-Limette, Citrus limonia
Noch unreife Frucht der Rote Rangpur-Limette
Pink-weisse Blüte der Ranpurlimette
aufgeschnittene Frucht der Limette
Rote Rangpur-Limette Halbstamm im 4,5 Liter Topf
Pink-weisse Blüte der Ranpurlimette
rote Rangpur Limette aufgeschnitten
Rote Rangpur Limette, bisher 2 Früchte, Citrus limonia
Rote Rangpur-Limette, Citrus limonia
Rote Rangpur-Limette, Citrus limonia
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Rote Rangpur-Limette kaufen

  • Halbstamm im 5L-Topf
    Gesamthöhe inkl. Topf: 70/90cm, Stammhöhe: 30cm
    ¤ 44,95
    Bestell-Nr. lub 64155
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
Halbstamm im 5L-Topf
¤ 44,95
Rote Rangpur-Limette

Vorteile

  • kompaktes Bäumchen
  • wunderbare orange Frucht- und Fleischfarbe
  • Sehr süss mit weitgehender Absenz von Säure
Steckbrief Rote Rangpur-Limette
Wuchs: Recht kompakt, gut verzweigt
Blüten: Weisse Blüten, die vor allem im Frühjahr erscheinen; Nachblüte während des ganzen Sommers möglich; jährlich sehr zuverlässige Blüte
Früchte: Grün und rundlich; oranges Fruchtfleisch, werden in unserem Klima bei Reife orange (bleiben in tropischem Klima grün), wenige kleine Kerne, Schale löst sich gut vom Fruchtfleisch
Geschmack: Im ersten Eindruck sehr mild, kaum sauer, kaum Geschmack, erinnert etwas an zu neutral geratene Mandarinen. Im Nachgang dann deutlich bitter. Schön saftig.
Geschichte und Verwendung: Die rote Rangpur-Limette stammt aus Indien und wird ähnlich wie Mandarinen frisch verzehrt.
Frosthärte/Überwinterung: Kühl bei 5 - 10 °C im Kalthaus

Beschreibung

Die rote Rangpur Limette narrt den Betrachter und auch den Geniesser etwas mit ihrer Erscheinung, dem Namen und dem Geschmack. Sie stammt - wie es der Name schon anzeigt - vom indischen Subkontinent und soll die Kreuzung einer Zitrone (und zwar einer Urzitrone) mit einer Mandarine sein. Lateinisch wird diese Zitrusart als Citrus x Limonia benannt (und das x zeigt eigentlich an, dass es eben keine wirklich eigene Art ist). Die rote Rangpurlimette hat in etwa Limonengrösse (also viel grösser als Limetten) und ist gegen jede Erwartung wunderschön warm orange gefärbt.

Die Schalenfarbe und Fruchtfarbe der Rangpur Limette

Damit sind wir gleich beim ersten Thema, der Farbe der Rangpur Limette. In tropischen oder subtropischen warmen Regionen scheint die Schale der Rangpur Limette grün zu bleiben, bei uns wird sie wie gesagt intensiv –orange. Als ich kürzlich bei einer Zitrusdegustation ein Säcklein mit in Bad Zwischenahn kultivierten Roten Rangpurlimetten herauskramte– da meinte ich auch zuerst einem Fehler aufgesessen zu sein, weil halt die Frucht eher aussah wie eine Orange als wie eine Limette. Übrigens ist auch das reife Fruchtfleisch tief orange, während der gepresste Saft dann doch etwas bleicher rauskommt, gelb mit einem leichten Stich ins Orange.

Der Geschmack der Rangpur Limette

Ich habe die in Norddeutschland gereiften Früchte gepresst, und das Glas dann gleich der Nase zugeführt. Hier wird man zuerst wieder auf die Limettenspur gebracht, von der man durch die Farbe schon abgekommen ist. Der Duft ist zitronig-limettig, gar nicht 'orangig' und schon gar nicht 'mandarinig'… Und dann nehme ich einen Schluck - und wieder gibt es eine Überraschung in die andere Richtung: Die Rote Rangpurlimette schmeckt nicht etwa sauer, sondern…sehr süss. In vielen Beiträgen im Internet, sogar bei Wikipedia wird immer davon gesprochen, dass der Geschmack - so wie man es von einer Limette erwarten würde - sehr sauer sei, aber das ist - mindestens bei einer vollreifen Rangpur Limette partout nicht der Fall. Zur Ehrenrettung der Wikipedia-Schreiber kann ich nur hoffen, dass wenigstens unreife oder noch grünschalige Rangpurlimetten etwas säuerlich sein könnten… aber eigentlich möchte ich auch das bezweifeln. Ich stelle auch keine wirklich bitteren Geschmackkomponenten fest, wie man in einigen Internetbeiträgen lesen kann, sondern die Rangpurlimetten sind ganz einfach ganz süss, wobei hier für den süssen Eindruck nicht nur das absolute Zuckerlevel entscheidend ist, sondern ebenso die Absenz von Säure. Damit reiht sich die Rangpur-Limette zu andere Zitrusarten aus dem indischen Subkontinent und aus Asien ein, die sehr wenig Säure haben. Die Rangpurlimette ist sicher sehr geeignet, wenn man keine Säure erträgt, oder wenn man den Fruchtsaft mit säuerlichem oder bitterem Alkoholika mischen möchte…
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
03.04.2023 - Die schönste Zitrus?
Eine sehr schöne Pflanze, die wirklich zu empfehlen ist. Meine habe ich auf einer Pflanzenmesse erstanden. Wie er da so stand, der dichte grüne Busch mit unzähligen Blüten und Knospen, ich mußte ihn mitnehmen, obwohl ich ihn teuer fand.
Eigenschaften, aus eigener Anschauung:
- Pflanze ist widerstandsfähig und verzeiht den einen oder anderen Pflegefehler
- kräftiger, buschiger Wuchs
- keinerlei Hang zum Verkahlen
- kräftige und schöne dunkelgrüne, duftende Blätter
- regelmäßig eine Vielzahl von Blüten und Früchten, auch gleichzeitig
- keine Alternanz
- Duft der Blüten stark, aber eher mäßig
- Früchte sehr dekorativ, auch eßbar und erfrischend, aber recht sauer (¿evtl. anders bei der „Roten Rangpur“ von Lubera?), leicht schälbar
- Marmelade aus den Früchten ist gut machbar, spielt aber nicht in einer Liga mit Bitterorange, Meyer-Zitrone, Grapefruit oder Calamondin
- Bei unzureichender Wasserversorgung saugt die Pflanze sofort Wasser aus den Früchten. Durch reichliches Gießen bzw. tauchen reversibel, aber nur ein- bis zwei Mal.
- ausreichend tiefe Winterruhe, unproblematisch in kühlem Winterquartier, dort keine Bildung von Schattenblättern
- Überwinterung in Wohnung eher nicht zu empfehlen, wenn unausweichlich zusätzliche Beleuchtung trotz Fenster notwendig, ebenso Bekämpfung von Schädlingen (Spinnmilben!)
- braucht reichlich Wasser, auch im Winterquartier mindestens einmal wöchentlich gießen, eher öfters
- Stecklinge sind sehr einfach zu ziehen, Sämlinge aus den winzigen Samen eher schwierig
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
28.06.2022 - schön und hart im Nehmen
Diese Pflanze hat einen tollen, dichten Wuchs; kein Verkahlen nirgens. Die jungen Blätter und die Früchte haben einen kräftigen Duft. Und so schnell ist diese Pflanze nicht klein zu kriegen. Kälte, Hitze, Trockenheit, Nässe; geht alles. Die blüht auch schön und reichlich, auch wenn noch Früchte am Strauch hängen.
Sie wächst recht kräftig - bald mehr in die Breite als in die Höhe - und braucht ab und zu einen beherzten Rückschnitt. Die Früchte meiner Pflanze (nicht von Lubera) sind auch ausgereift kräftig sauer, lassen sich aber dennoch z.B. im Müsli gut essen. Die Schale macht sich sehr gut im Tee. Marmelade aus den Früchte hat allerdings ein seltsames Aroma, das sich mit der Zeit noch verstärkt und reicht nie an Bitterorangen heran.
Stecklinge gelingen in Anzuchterde gut und einfach und auch Sämlinge aus den erstaunlich kleinen Samen funktionieren.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
29.07.2021 - Wunderschöne Pflanze erhalten - mit wunderschönen Blüten
Habe eine wirklich wunderschöne und gesunde Pflanze erhalten, sie trug unzählige Blüten und roch dem entsprechend unglaublich gut.

Habe die Pflanze in ein Granulat gesetzt und in einen Topf mit Selbstbewässerung, sie wächst hervorragend und einige Früchte bilden sich bereits aus. Sie steht im Wohnzimmer mit lediglich nur einigen direkten Sonnenstunden, trotzdem passen ihr die Bedingungen hervorragend.

Freue mich auf die Ernte und auf die nächste Jahre. Wirklich eine tolle Pflanze!
» Gartenstory kommentieren...
Fragen & Antworten (7)
Frage
04.04.2024 - Rote Limette
Guten Tag. Ich habe seit Jahren eine rote Limette. Überwintert wird sie im Gewächshaus. Letzten Spätsommer hat sie sämtliche Blätter verloren, nicht aber die vielen Früchte. Auch aktuell sehe ich kein Anzeichen neuer Blätter. Die Pflanze ist nicht verdorrt, die Ästchen sind grün und scheinen vital. Haben Sie einen Vorschlag, was ich mit der Pflanze tun soll...? Vielen Dank!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
17.02.2018 - Verfügbarkeit
Wann wird die Limette wieder verfügbar sein?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
25.03.2023 - Frage zur Veredelungsgrundlage
Guten Tag, auf welche Pflanze wird die Rote Rangpur-Limette veredelt? Welche Unterlage wird allgemein für Zitruspflanzen verwendet?
Vielen Dank und sonnige Grüße
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (9)
Kundenbewertung 5.0/5
9 Bewertungen
(02.11.2021)
Der Zitronenbaum ist in sehr guter Qualität. Ich freue mich schon auf die ersten Blüten
(16.06.2020)
Gesunde, kräftige Pflanze
Sorgfältige Verpackung
Schnelle Lieferung
(07.10.2019)
Schön gewachsenes, kompaktes Stämmchen.
(04.09.2018)
Schöne kleine Bäumlein mit vielen Früchten.Es hat sich schon ein Blatt entwickelt. Einige Blätter haben gelbe Flecken. Soll man düngen?
(02.09.2018)
Die Pflanz ist top - sie hatte eine Frucht, wahrscheinlich habe ich sie zu früh geerntet und war deshalb noch nicht rot gefärbt.
weitere Bewertungen ...
schliessen
End of Season:
-45% auf Blütensträucher!