Rhabarber Himbeerrot

grosse und starke Stengel, sehr ertragssicher

Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Rhabarber Himbeerrot (Rheum rhabarbarum)
Kein Produktbild vorhanden

  • Stiele: gemischt rot-grüne Stiele, mitteldick
  • Ernte/Ertrag: sehr grosse und regelmässige Ernte, mittlere Erntezeit
  • Geschmack: sehr guter Geschmack, mild
  • Verwendung: Mus, Kompott, Kuchen

Eine Lubera® Rhabarber pflanzen

Standort:
Rhabarbern ertragen leichten Schatten, Höchsterträge sind jedoch nur bei guten Licht- und Ernährungsverhältnissen möglich.


Boden:
Leicht bis mittelschwer, humusreich, eventuell mit Kompost vor der Pflanzung verbessern, Staunässe vermeiden.


Düngung:
Organische Düngung bevorzugt, jedes Jahr Kompost oder verrotteten Mist einbringen (Februar/März), dazu im April 30 g Langzeitdünger (6/8 Monate) pro Pflanze.


Ernte:
• im Pflanzjahr sollte man nicht ernten, da das Rhizom zuerst stärker werden soll
• im 2. Standjahr nur bis Mitte Mai ernten
• ab dem 3. Standjahr kann bis Mitte Juni geerntet werden
• von einer Ernte nach Mitte Juni wird wegen des ansteigenden Oxalsäuregehalts der Stiele abgeraten; vor allem aber muss die Pflanze durch die assimilierenden Blätter Reserven fürs nächste Jahr bilden
• pro Woche werden jeweils die 2-4 stärksten Blätter pro Pflanze geerntet, dabei auch jeweils die ab Mai auftauchenden Blütenstände entfernen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rhabarber Himbeerrot (22)

Gartenstory
18.09.2022 - Tolle Pflanze
Wir haben uns entschlossen diese Pflanze zu kaufen in Erinnerung an Omas Rhabarberkuchen. Sie wächst bei uns im Hochbeet und hat direkt dieses Jahr ein super Ertrag
» Gartenstory kommentieren...
Frage
20.05.2019 - Blattflecken auf Rhabarber
Grüezi,
ich habe letzten Herbst einen Rhabarber Himbeerrot gepflanzt, zusammen mit einem Livingstone Rhabarber.
Seit zwei Wochen ist der Himbeerrot Rhabarber krank - zuerst viele Läuse, danach Flecken auf den Blättern. Die Pflanze schrumpft vor sich hin....was kann ich da noch tun?
Der Livingstone 1m daneben entwickelt sich prächtig. Der Boden habe ich für beide Pflanzen vor der Pflanzung mit Kompost aufbereitet, die hatten also identische Startbedingungen....
Danke für Ihre Antowrt!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
15.07.2007 - Haben den Erntezeitpunkt für Rhabarber verpasst. Ist es jetzt zu spät?
Infolge längerer Abwesenheit haben wir leider den Erntezeitpunkt für Rhabarber verpasst. Ist es bereits zu spät jetzt zu ernten? Hat das ungewöhnliche Wetter evt. auch einen Einfluss darauf?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Rhabarber Himbeerrot Botanisch: Rheum rhabarbarum
Lubera Easy-Tipp: ja Reifezeit: Anf. April bis Anf. June
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten
Süsse: sauer Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 4.6/5
48 Bewertungen
07.09.2021 | 13:12:54
Schöne Pflanze, nur ein bisschen geknickt angekommen.
Kann ich erst nächstes Jahr beurteilen, wenn der Rhabarber (an)gewachsen ist.
02.09.2021 | 18:33:20
Wir bekamen 3 kräftige Pflanzen im Topf. Wir gaben sie im Halbschatten in unseren Garten gepflanzt.
01.09.2021 | 12:11:34
beste Pfanzen
01.05.2021 | 16:53:50
sehr schöne ware super verpackt
01.05.2021 | 13:11:13
👍 super
01.05.2021 | 12:54:30
Ich selber esse Rhabarber seltener aber in unserer Familie gibt es einige Liebhaber dieses Gewächses Ergo gehört es meiner Meinung nach in jeden Garten.
01.05.2021 | 12:48:12
Im eigenen Garten
06.04.2021 | 11:29:26
Verwendung im eigenen Garten zum Selbstverzehr.
Kann das allen Bekannten und Unbekannten weiterempfehlen.
Abolute Spitzenqualität, große kräftige Pflanze, alles ist angewachsen.
04.04.2021 | 21:10:55
Die Planzen sind angewachsen. Für eine sachliche Bewertung ist es für mich zu früh.dies gilt für alle gelieferten Sorten.
01.04.2021 | 16:21:28
Gut durchwurzelte Staude
19.03.2021 | 16:36:27
***
13.03.2021 | 12:37:58
Der Rabarer schläft noch in der Erde um diese Jahreszeit
08.08.2020 | 11:30:43
Gute Pflanzgrösse.
Treibt nach einer Woche bereits neue Blätter aus. Deutet auf eine gute Ernte im kommenden Jahr hin.
Empfehlenswert!
01.08.2020 | 17:25:13
Bezüglich der Geschmack des Rhabarbers kann ich noch nichts sagen, da dies erst in eineinhalb Jahren möglich ist.
Die Pflanze war in einem guten Zustand, gut verwurzelt und die beiliegende Pflegeanleitung sehr verständlich. In der ersten Woche gab es noch täglich eine Ration Wasser und nun erscheinen bereits die ersten neuen Blätter. Die Pflanze scheint die aktuell hochsommerlichen Temperaturen gut zu vertragen.
01.08.2020 | 12:52:56
Kräftige Jungpflanze
08.04.2019 | 14:48:43
gut
06.04.2019 | 14:31:49
Alles perfekt
05.04.2019 | 10:49:57
Leider kann ich noch nicht viel sagen, außer dass es kräftige Pflanzen sind, die super verpackt waren.
01.04.2019 | 10:48:38
die Qualität ist sehr gut. Jetzt muss nur das Wetter mitmachen, sodass d. Rhabarber wirklich gut wachst in meinen Garten. Möchte gern Kompott machen und probiere auch mit Erdbeeren Konfiture zu machen.
23.06.2018 | 16:23:32
kräftige Pflanze, schönes Rot
02.06.2018 | 15:38:48
Bin zur Zeit sehr negatiev zum Protukt eingestellt.
26.04.2018 | 19:26:56
Garten Besitzer
14.04.2018 | 22:02:04
Sehr grosse und kräftige Pflanzen. Wäschst gut an. Probieren konnten wir noch nicht.
04.04.2018 | 10:38:35
top
02.04.2018 | 20:58:21
Gute kräftig gewachsene Pflanzen. Freue mich schon auf die erste Ernte!
02.04.2018 | 18:16:33
1a-Pflanzenqualität ***
01.04.2018 | 20:07:50
Schöne Pflanze, hat das Auspflanzen gut überstanden und ich freue mich schon auf die ersten Stangen, die ich ernten kann.
22.03.2018 | 18:39:17
Sehr schöne, gesunde und robuste Rhabarber! ***
31.08.2017 | 19:10:51
kräftige Pflanze
30.06.2017 | 10:59:34
Hat den Transport unterdessen verdaut
10.04.2017 | 11:34:30
sehr gute Qualität grosse Staude!
07.04.2017 | 12:21:09
Sehr gut angewachsen.
03.04.2017 | 21:06:21
Alle vier Sorten bestens angekommen.
Sind gut versorgt in ihrem Beet,
und knackig-frisch.
03.04.2017 | 16:32:05
Gute Qualität der Pflanzen !
03.04.2017 | 15:18:25
gut
03.04.2017 | 11:20:16
Sehr kräftige Pflanze
01.04.2017 | 14:46:12
Wurde in sehr guter Qualität geliefert
01.04.2017 | 11:12:32
Topf nicht durchwurzelt
28.03.2017 | 09:38:55
Gesunde kräftige Pflanze
09.03.2017 | 11:21:23
Super Qualität
22.08.2016 | 20:39:57
sehr gute planze
15.05.2016 | 12:54:47
kein Kommentar
12.05.2016 | 20:46:18
Eine von 3 Pflanzen kümmert vor sich hin
06.05.2016 | 12:26:21
spitzenqualität
01.05.2016 | 14:22:19
Gute Pflanzenqualität, bin auf den Geschmack gespannt, leider erst nächstes Jahr.
18.04.2016 | 16:21:22
Wurde direkt die Erde gepflanzt
Ich werde meinen Gartennachbarn gerne die Empfehlung weitergeben.
Die Qualität ist sehr gut
01.04.2016 | 14:47:36
Grosse kräftige Pflanze. Die Triebe blitzen schon aus der Erde und nun eine Woche nach der Pflanzung sind die ersten zwei Blätter schon da :)
25.03.2016 | 09:35:07
Ich werde sie im Garten Pflanzen
#1 von 6 - Gärtnerradio Podcast #2: Ewiges Gemüse® - Was ist das?
#2 von 6 - Der ewige Brokkoli
#3 von 6 - Die sagenhafte Wuchskraft des Meerkohls
#4 von 6 - Die Winter Heckenzwiebel Allium fistulosum
#5 von 6 - Verfrühter Meerkohl - Renaissance einer uralten Staude
#6 von 6 - Meerkohl antreiben und verfrühen