schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Nashi Chojuro

Eine wundervolle bronzefarbene Pyrus pyrifolia

Nashi Chojuro reife Früchte am Baum
Nashi Chojuro reife Früchte am Baum
Nashi Chojuro
Nashi Chojuro
Große Birnen der Nashi Chojuro
Große Birnen der Nashi Chojuro
Nashi Chojuro reife Birne hängt am Baum
Nashi Chojuro reife Birne hängt am Baum
Nashi Chojuro unreife Birne am Baum
Nashi Chojuro unreife Birne am Baum
Nashi Chojuro reife Früchte am Baum
Nashi Chojuro
Große Birnen der Nashi Chojuro
Nashi Chojuro reife Birne hängt am Baum
Nashi Chojuro unreife Birne am Baum
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Nashi Chojuro kaufen

  • Niederstamm, schwachwachsend, mit Krone im 10l Topf i
    ¤ 34,95
    Bestell-Nr. lub 10565
    nicht lieferbar nicht lieferbar
    » Benachrichtigen, wenn lieferbar
  • Spalier, schwachwachsend, mit 2 Leitästen im 10l Topf i
    ¤ 39,95
    Bestell-Nr. lub 10566
    nicht lieferbar nicht lieferbar
    » Benachrichtigen, wenn lieferbar
  • Halbstämmchen, schwachwachsend, mit Krone im 10l Topf i
    ¤ 39,95
    Bestell-Nr. lub 10567
    nicht lieferbar nicht lieferbar
    » Benachrichtigen, wenn lieferbar
  • 1-jährige, veredelte Pflanze im 10 L Topf
    ¤ 27,95
    Bestell-Nr. lub 246090
    nicht lieferbar nicht lieferbar
    » Benachrichtigen, wenn lieferbar
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 5,95
    Mindestbestellwert € 25,00

Vorteile

  • knackig, rund wie ein Apfel
  • süss wie eine Birne, saftig
  • starkwachsend, abgeschwächt durch viele Früchte
Steckbrief Nashi Chojuro
Ernte:
Anfang-Mitte September
Genussreife:
Bis Ende September
Frucht:
Rund und knackig wie ein Apfel, süss und saftig wie eine Birne; bronzefarben mit Lentizellen
Geschmack:
Süss, mit Champagnergout
Wuchs/Gesundheit:
Starker Wuchs, durch grosse Fruchtbarkeit abschwächt
Endgrösse Niederstamm:
Höhe: 2,5-3,5 m, Kronen-Ø: 2-2,5 m
Endgrösse Spalier:
Höhe: 2,5-3,5 m, Länge: bis 3,5 m
Endgrösse Halbstamm:
Stammhöhe: 0,7-0,9m, Kronenh.: 3,5-4,5 m, Kronen-Ø: 3-4 m
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
08.02.2018 - Nashi Chojuro: Top Qualität
Moin,
die Nashi Chojuro habe ich im Frühjahr 2017 gekauft und in dem ersten Jahr ist sie kräftig gewachsen.

Wirklich eine sehr schöne Pflanze mit vielen Trieben. Leider gab es noch keine Blüten, aber das hat ja auch etwas Zeit. Nashis sind wenn sie einmal blühen ja sehr fruchtbar, da sollte man ausdünnen.

Ich werde mich dann wieder melden wenn ich mir die Früchte schmecken lasse.

Bei der Lieferung war die Nashis bereits sehr groß und ich war etwas erschrocken, ich kenne zwar Lubera aber die Nashi war doch schon sehr kräftig. Daher hoffe ich auch baldige Blütenpracht.

 
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
11.09.2021 - Sehr lecker!
Wir haben letzte Jahr einen Nashi Chojuro Niederstamm gepflanzt und diese Jahr haben wir schon 5 Früchte bekommen trotz einiger frostigen Nächte im April mitten in der Blüte. Sie sind sehr süß, saftig und sehr lecker!
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
19.09.2020 - Übermotiviert
Das Bäumchen steht nun seit ein paar Jahren in meinem Garten. Gleich im ersten Herbst nach der Pflanzung konnte ich eine leckere Kostprobe ernten. Im Jahr darauf trug er so viel, dass er unter der Last zusammen gebrochen ist. Ich hatte mir noch eine Stütze gebaut und als ich sie anbringen wollte, war es schon zu spät.
Passt auf eure Nashis auf und bremst ihre Motivation gegebenenfalls ein wenig ;-)
Geschmacklich top und hat den Verlust der Äste gut weg gesteckt.
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (34)
Frage
23.10.2023 - Unterschied der beiden Nashi Sorten
Guten Tag,
Ich wüsste gern, ob außer der Farbe noch weitere Unterschiede zwischen den beiden angebotenen Nashis bestehen? Vor allem ob bei beiden die Schale gleich dick ist, wäre für mich interessant.
Liebe Grüße
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
27.07.2020 - Triebe entfernen?
Guten Tag. Letztes Jahr haben wir den Nashi Chojuro gepflanzt und bereits dieses Jahr hat er 4 Früchte dran. Er ist stark am Wachsen an unserem Spalier. Wieviel darf oder soll man zurückschneiden? Und vor allem wann ohne den Baum zu beschädigen? Können Triebe die ganz unten knapp über der Erde wachsen laufend entfernt werden? Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
05.06.2016 - Nashi Chojuro Selbstfruchtbar?
Eine Frage bitte: ist die Nashi Chojuro selbstfruchtbar?

Danke für die Antwort in Vorraus
mfg.Uwe
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (14)
Kundenbewertung 4.9/5
14 Bewertungen
(01.11.2021)
Schöne Pflanze, super Zustand.
Warte gespannt aufs nächste Jahr.
(04.10.2020)
Pflanzen schauen sehr gut aus
(17.10.2019)
Tipptopp! alles bestens, jederzeit gerne wieder, Herzlichen Dank!
(02.09.2019)
Kräftige Pflanze -sicher verpackt !Jetzt muss sie nur noch anwachsen 😉
(06.06.2019)
Schöner, großer Bsum, top Qualität.
weitere Bewertungen ...
schliessen
Aktion:
-15% auf alle Rosen!