Mimulus ringens

Blaue Gauklerblume

Mimulus ringens
Mimulus ringens
Kein Produktbild vorhanden

Mimulus ringens ist eine aus Amerika stammende Staude, die dort an Gewässerrändern und Bachläufen wild wächst.
Die bis zu 70cm hoch werdenden Triebe, mit dem grünen, lanzettlichen Laub, wachsen straff aufrecht.
Die blaue Gauklerblume wuchert nur leicht.
Sie mag es sonnig, oder halbschattig und kann einen nassen Standort vertragen. Sie kann sogar einige Zentimeter tief im Wasser stehen.
Mimulus ringens ließe sich gut mit der gelben Sumpf-Iris kombinieren.

Gute winterharte Staude.
 
 
Blütenfarbe: violett/lila
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 60-70cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 3
Verwendung für: Hausgarten, Naturnahe Pflanzungen, Gartenteiche, Schwimmteiche, Rekultivierung
Familie: Scrophulariaceae
Staudensichtung: Liebhabersorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Mimulus ringens (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Mimulus ringens Botanisch: Mimulus ringens
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 40cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Wildgarten, Wassergarten, Gruppenpflanze Erhältlich: Februar bis November
#1 von 2 - Sedum Matten für die Hangbefestigung
#2 von 2 - Wie vermehre ich Dachwurz (Sempervivum)