Mehrbeere®: Schwarze UND grüne Johannisbeere in einem Topf

schwarze Johannisbeere Cassissima® Blackbells® und grüne Johannisbeere Cassissima® Greenlife; Ribes nigrum

grüne und schwarze Johannisbeeren in Vollreife
grüne und schwarze Johannisbeeren in Vollreife
ganze Pflanze, Habitus
ganze Pflanze, Habitus
Cassissima® Blackbells®
Cassissima® Blackbells®
Cassissima® Blackbells®
Cassissima® Blackbells®
Habitus Greenlife, gesundes Laub
Habitus Greenlife, gesundes Laub
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Die Mehrbeeren ® von Lubera

Diese Mehrbeere überrascht alle: Die schwarze Johannisbeere Cassissima® Blackbells® und die grüne(!) Johannisbeere Cassissima® Greenlife wachsen in einem Topf und sind ein beeindruckendes Duett. Im Juli reifen beide Sorten, die Mehrbeere ergibt bis zur Ernte ein Bild, für den der erste Blick einfach nicht reicht. Nochmal. Grüne Johannisbeeren? Wow, das sieht interessant aus. Die Schwarzen schmecken ja wirklich super, süß und aromatisch. Aber die Grünen, die sehen unreif aus, die schmecken bestimmt nicht... Falsch! Sie schmecken ganz vorzüglich, mild im Geschmack und ebenfalls süß. Aber irgendwie auch anders. Die geschmackliche Ähnlichkeit ist nicht verwunderlich, beide Sorten gehören zur schwarzen Johannisbeere. Die räumliche Nähe hat aber neben dem faszinierenden Aussehen noch einen ganz anderen Effekt: Denn obwohl Johannisbeeren selbstfruchtbar sind, wird so die (Kreuz-)Bestäubung verbessert. Damit steigen Fruchtansatz und Ertrag der auch alleine gut tragenden Sorten.
Diese Mehrbeere hat es also in sich:
  • faszinierende Optik durch grüne und schwarze Beeren
  • hervorragender Geschmack beider Sorten mit aromatischen Besonderheiten
  • höherer Ertrag durch bessere Bestäubung
  • 2 in 1: Mehr Abwechslung auf kleinstem Raum
Die Johannisbeer-Mehrbeere findet im kleineren Garten überall ihren Platz, braucht letztlich nur ca. 1m² Gartenplatz. Sie ist dank der Dichte des Busches und der zwei Sorten auch gut dazu geeignet, um in einer ganz anderen Gartenumgebung, z.B. einer Ziersträucherhecke oder am Rande des Gemüsebeetes gepflanzt zu werden - und dennoch unübersehbar zu sein. Schliesslich und endlich sind alle Beerenkombinationen auch perfekt für die Kübelkultur geeignet, wählen Sie hier immer einen Kübel von mindestens 25- 30lt.
 
 
Cassis-Sorte Blackbells®
Die Schwarze Johannisbeere Blackbells® ist ein wichtiger Durchbruch in der Cassis-Züchtung. Mit dieser Sorte gelingt es, in 3 entscheidenden Zielbereichen Fortschritte zu erzielen: Blackbells hat süssere Beeren, ist grossfrüchtiger und auch langtraubiger als die meisten anderen Schwarzen Johannisbeersorten.
Reife: mittlere Reifezeit,  Anfang bis Mitte Juli
Frucht: sehr grosse Früchte, die an die Früchte von Noiroma® und Big Ben herankommen; aber im Gegensatz zu diesen Sorten hängen sie an langen Trauben, gut pflückbar, 10 bis zu 15 Beeren pro Traube, wie schwarze Glocken (nicht nur 1-4 Beeren wie bei Big Ben)
Geschmack: mild süss, da es sich um keine extrem frühe Sorte handelt, muss sie für die Geschmacksentwicklung bis zur Ausreife am Strauch bleiben
Wuchs/Gesundheit: aufrecht breiter Wuchs, mittelstark, mehltauresistent
Gesamtbeurteilung: mit der Verbindung von Fruchtgrösse, Fruchtqualität und Traubenlänge stellt diese neue Lubera® Cassissima®-Sorte einen bemerkenswerten Durchbruch in der Züchtung schwarzer Johannisbeeren dar.
Die Vorteile der Schwarzen Johannisbeere Blackbells®
1. Mehr Beeren pro Traube: Im Gegensatz zu fast allen moderneren Cassis-Sorten hat Blackbells® nicht 2-5 Beeren, sondern 10-15 Beeren, bildet also eine imposante Taube. Genau darauf spielen wir auch mit dem Namen an, den wir gewählt haben, Blackbells®: Unsere Traube hat nicht nur 1 oder wenige Glocken wie die Schwarze Johannisbeere Big Ben, sondern 10-12 ;-)
2. Mehr Zucker und Geschmack: Backbells® hat genug Süsse für den Frischgenuss, kann also direkt ab Strauch genossen werden.
3. Grössere Beeren: Und trotz der langen Trauben hat Blackbells® auch noch sehr grosse Beeren, die die meisten Marktsorten überreffen. Selbstverständlich ist Blackbells® ebenfalls hochtolerant gegen Mehltau.

Als Züchter muss man bei der Aufzählung der Vorteile von Cassissima® Blackbells® jedoch bescheiden einräumen, dass so eine konzentrierte Häufung von Fortschritten, von Züchtungsdurchbrüchen, nur ganz selten erreicht werden kann. Ein Grund mehr, diese neue Sorte auszuprobieren. Selbstverständlich hat sie auch eine sehr gute Mehltauresistenz.
Herkunft
Die Schwarze Johannisbeere Blackbells® ist eine Eigenzüchtung von Lubera, entwickelt in unserem Schweizer Mutterbetrieb. Sie wurde aus einer Familie von Sämlingen ausgelesen, die auf die Samen frei abgeblühter Neva-Pflanzen zurückgehen. Aufgrund der hohen Fruchtqualität und des hohen Zuckergehalts vermuten wir Noiroma als Vater.
 

Cassis-Sorte Greenlife
Cassissima® Greenlife (syn. Venny) ist wirklich eine Überraschung! Grüne schwarze Johannisbeeren, wie verrückt muss die Beerenwelt eigentlich noch werden? Und dann schmecken diese schwarzen Johannisbeeren, die eine grüne Farbe haben, auch noch ausgesprochen gut! Das Cassisaroma, das bei vielen alten Sorten auch eine fast bittere astringierende Schärfe annehmen kann, ist hier etwas milder und Geenlife hat deutlich mehr Zucker, als bei klassischen Cassissorten (wenn auch nicht ganz so viel wie unsere süsseste Cassissorte Noiroma). Cassissima® Greenlife hat ausgesprochen gesundes Blattwerk, das natürlich gut zur grünen Fruchtfarbe passt, aber die Ernte nicht gerade einfacher macht;-) Aber wir wollen uns bei neuen Cassissorten ja nicht über das gesunde Laub beklagen, das bei vielen alten Sorten schon im Sommer fast nicht mehr zu sehen ist… Wie kommt es zu dieser grünen Farbe der Früchte? Ganz einfach, bei Greenlife ist einfach das Gen zur Anthocyanproduktion ausgefallen, die rote Farbe wird nicht produziert, dafür aber etwas Chlorophyll und schon ist die Farbe …grün. Gegen die Reife hin wird dann das Grün etwas gelber, vor allem aber transparenter. Wenn man meint, man könne durch die Beere hindurchsehen, ist sie endgültig reif und süss.
Neben Neva ist Greenlife die einzige Sorte in unserem Sortiment, die nicht von uns gezüchtet wurde. Sie stammt ursprünglich aus Finnland und heisst dort Venny. Warum wir sie Greenlife nennen: Nun ganz einfach, weil wir gelernt haben, dass ein Name auch etwas zum Produkt sagen sollte: Greenlife hat grüne Früchte und ist sehr gesund wachsend! Vielleicht können wir uns mit einem solchen Namen besser an grüne schwarze Johannisbeeren gewöhnen.
Und jetzt noch die entscheidende Frage: Warum sollte jemand Greenlife-Venny in seinen Garten pflanzen: Erstens weil sie grün ist, und eben nicht schwarz, und dennoch wie eine schwarze Johannisbeere schmeckt. Auch Gärten brauchen Gags; zweitens weil sie sehr gut schmeckt und gesund wächst; und vielleicht drittens weil sie wegen der Farbe weniger attraktiv für die Suzukifliege ist, die nämlich steht auf…rot und schwarz
 

Kurzbeschreibung Cassissima® Greenlife
Reife: mittelspäte  Reifezeit, Juli
Frucht: mittlere Früchte, grün, werden bei Genussreife etwas heller, druchsichtiger; kleine bis mittlere Trauben
Geschmack: mild süss, vor allem ist das Cassisaroma etwas milder
Wuchs/Gesundheit: aufrecht breiter Wuchs, ziemlich kompakt, mehltauresistent, äußerst gesundes Laub

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Mehrbeere®: Schwarze UND grüne Johannisbeere in einem Topf (2)

Gartenstory 20.09.2019 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Tolle Idee mit unerwarteten Tücken
Zwei interessante Sorten zum Preis und für den Standplatz von nur einer. Das habe ich 2017 ausprobiert. 2018 habe ich von beiden Pflanzen geerntet, dabei ist mir aufgefallen, dass sich die Blackbells deutlich stärker entwickelt hat als die Greenlife. Da es viele neue Triebe gab, habe ich 2019 einige zurück geschnitten. Ergebnis: Greenlife war weg. Glücklicherweise habe ich noch einen angegangenen Steckling von Greenlife. Vielleicht ist sie auch wieder ausgetrieben, das werde ich dann bei der nächsten Ernte sehen. Fazit: Künftig würde ich den Wurzelballen auseinander machen und mit etwas Abstand pflanzen, um die beiden Pflanzen unterscheiden zu können. Ansonsten bin ich mit beiden Sorten sehr zufrieden.
Gartenstory 27.07.2018 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Mehrbeere Schwarz und Grün
Die Mehrbeere ist seit Mai 2017, d.h. etwas mehr als ein Jahr in unserem Garten (zusammen mit Rosa Sport und Susette). Im ersten Jahr hatten wir jeweils 2-3 Früchte dran, die schon mal eine gute Kostprobe waren. Sie kam auch mit sehr wenigen Blättern bei uns an - sah insgesamt eher blass und nicht so fit aus. Jetzt im zweiten Standjahr ist sie grün und fit und hat von der Größe her Rosa Sport und Susette super ein- bzw. überholt.
Cassissima Blackbells: die Früchte finde ich sehr lecker: schmeckt wie eine gute schwarze Johannisbeere schmecken soll. Wir hatten eher einzelne Beeren bzw. nur wenige Beeren je 'Traube', aber definitiv sehr lecker! Hier hätten wir uns jedenfalls mehr Ertrag gewünscht, denn die schmecken einfach gut...
Cassissima Greenlife: die grünen Johannesbeeren sind schon spannend. Man muss danach suchen weil sie unscheinbar sind, aber wenn man sie gefunden hat, dann ist es eine Freude: sehr gutes Aroma! Sie trägt besser als die Schwarze, aber auch hier hätte noch mehr dran sein dürfen.

Unser Fazit: wir würden beide Johannisbeersorten nicht mehr missen wollen und jedenfalls erneut kaufen. Vielleicht lieber als zwei einzelne Sträucher, denn ich habe bei der Pflege (Rückschnitt) immer Angst, dass ich nicht gut genug auseinanderhalte was was ist und zu viel vom einen zurückschneide (letztes Jahr hatten wir schon kurz Sorge, dass wir nur noch die grüne haben - hat sich aber nicht bestätigt).

Wahrscheinlich ist die Sorge gar nicht so begründet - beide Pflanz-Anteile wirken dieses Jahr stark und fit, die lassen sich nicht so schnell beirren. In jedem Fall: unsere Empfehlung!
Name: Mehrbeere®: Schwarze UND grüne Johannisbeere in einem Topf Botanisch: Ribes nigrum
Lubera Züchtung: ja Blütezeit: Anf. März bis Ende März
Reifezeit: Anf. Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb, grün Endhöhe: 140cm - 180cm
Endbreite: 100cm - 120cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Süsse: süss
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
3 Bewertungen

13.07.2018 | 10:30:48
Hab schon eine Mehrbeere in Orange nun bin ich auf die Grünen gespannt!Sehr gut gewachsene und verwurzelte Pflanze!Nun muß ihr nur noch der Platz zusagen,also heißt es abwarten!
Vielen Dank!😃

20.09.2017 | 12:27:21
Sehr gut durch gewurzelte pflanze in angegebener Größe. Ertrag kann ich erst nächstes Jahr bewerten.

14.03.2017 | 15:47:13
Pflanze 1a
#1 von 6 - Weltneuheit von Lubera: Black'n'Red® – die erste rotlaubige, schwarze Johannisbeere
#2 von 6 - Schwarze Johannisbeeren Blackbells® und Black Marble®
#3 von 6 - Wie schneide ich eine schwarze Johannisbeere
#4 von 6 - Wie pflanze und schneide ich eine Johannisbeerspindel
#5 von 6 - Wie pflanze ich einen Johannisbeerbusch
#6 von 6 - Wie pflanzt man eine schwarze Johannisbeere
Passende Produkte
Frutilizer® Volldünger Plus
Zum Produkt
ab ¤ 18,10/Pfl. Frutilizer® Volldünger Plus Der Volldünger mit Bodenverbesserungszusatz
lieferbar
4kg-Kübel ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
4kg-Kübel (3er-Set) ¤ 57,31
statt ¤ 62,85
4kg-Kübel (6er-Set) ¤ 108,58
statt ¤ 125,70
Cotula potentillina
Zum Produkt
ab ¤ 3,36/Pfl. Cotula potentillina Fiederpolster
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,73
statt ¤ 3,89
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 14,21
statt ¤ 15,56
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 26,88
statt ¤ 31,12
Vogelschutznetz 4x5m
Zum Produkt
¤ 10,03
statt ¤ 10,45
Vogelschutznetz 4x5m
Grobmaschiges Netz gegen Vögel, z.B. bei Kirschen
lieferbar
1 Stück Netz 4x5m ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
Tragbares Fruitcage
Zum Produkt
¤ 190,94
statt ¤ 198,90
Tragbares Fruitcage
Pulverbeschichtetes Alugerüst von Harrod Horticultural
lieferbar
Fruitcage mit Netz ¤ 190,94
statt ¤ 198,90
Unkrautmatte/Bändchengewebe
Zum Produkt
¤ 10,99
statt ¤ 11,45
Unkrautmatte/Bändchengewebe
Mypex Plastikgewebe, langjähriger Schutz gegen Unkraut, auch für Tomatenpflanzungen und zum Schutz gegen Spritzwasseer
lieferbar
1 Stück Matte 2x5m ¤ 10,99
statt ¤ 11,45
Arabis procurrens 'Glacier' (gen)
Zum Produkt
ab ¤ 3,53/Pfl. Arabis procurrens 'Glacier' (gen) Karpaten-Schaumkresse
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,93
statt ¤ 4,09
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 14,88
statt ¤ 16,36
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 28,22
statt ¤ 32,72
Rote Johannisbeere Ribest® Sonette®
Zum Produkt
¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Rote Johannisbeere Ribest® Sonette®
Rote Johannisbeere: Beste späte Sorte, mit lange Trauben
lieferbar
Kräftige, buschige Pflanzen im 5lt Container ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Rote Johannisbeere Ribest® Violette®
Zum Produkt
ab ¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Rote Johannisbeere Ribest® Violette®
Rote Johannisbeere: Späteste, grossfrüchtige Sorte
lieferbar
Kräftiger Strauch im 5lt Container ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Kräftiges Stämmchen im 5 lt-Topf ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Rote Johannisbeere Ribest® Susette®
Zum Produkt
¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Rote Johannisbeere Ribest® Susette®
Rote Johannisbeere: Mit dem besten Aroma
lieferbar
Kräftiger Strauch im 5lt Container ¤ 18,19
statt ¤ 18,95
Jostabeere
Zum Produkt
¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Jostabeere
Kreuzung zwischen Schwarzer Johannisbeere und Stachelbeere
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Interessante Produkte
Mentha spicata 'Moroccan'
Zum Produkt
ab ¤ 3,53/Pfl. Mentha spicata 'Moroccan' Marokkanische Minze, Speer-Minze
lieferbar
1 Pflanze im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 3,93
statt ¤ 4,09
4 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 14,88
statt ¤ 16,36
8 Pflanzen im 0,5 lt. Vierecktopf ¤ 28,22
statt ¤ 32,72
Cassissima® Noiroma®
Zum Produkt
ab ¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Cassissima® Noiroma®
Schwarze Johannisbeere: hochmehltautolerant, für Frischgenuss geeignet
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
Stämmchen im 5 lt-Topf ¤ 22,03
statt ¤ 22,95
Lowberry® Little Black Sugar
Zum Produkt
¤ 18,19
statt ¤ 18,95
Lowberry® Little Black Sugar
Kompakte, süsse Cassissorte
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 18,19
statt ¤ 18,95
Rote Johannisbeere Ribest® Lisette®
Zum Produkt
ab ¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Rote Johannisbeere Ribest® Lisette®
Rote Johannisbeere: mit grossen, kompakten Trauben
lieferbar
Kräftiger Strauch im 5 L Container ¤ 13,39
statt ¤ 13,95
Stämmchen im 5 L-Topf ¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Cassissima® Black Marble
Zum Produkt
¤ 9,55
statt ¤ 9,95
Cassissima® Black Marble
Die Grösste der Grossen
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 18,19
statt ¤ 18,95
Cassissima® Nimue®
Zum Produkt
¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Cassissima® Nimue®
Die kompakte schwarze Johannisbeere
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 18,19
statt ¤ 18,95
Cassissima® Blackbells®
Zum Produkt
¤ 9,55
statt ¤ 9,95
Cassissima® Blackbells®
Die Sorte mit den schönsten und längsten Trauben
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 18,19
statt ¤ 18,95
Cassissima® Neva®
Zum Produkt
¤ 8,30
statt ¤ 8,65
Cassissima® Neva®
Die schönste schwarze Johannisbeere von Lubera
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf ¤ 13,39
statt ¤ 13,95
Mini-Apfelbäumchen Maloni® Sally®
Zum Produkt
¤ 20,11
statt ¤ 20,95
Mini-Apfelbäumchen Maloni® Sally®
Leuchtend rote, leicht säuerliche Äpfel
lieferbar
2jähriges Bäumchen im 10lt-Topf ¤ 30,19
statt ¤ 31,45
Himbeere Lubera® Sanibelle(S)
Zum Produkt
ab ¤ 4,76/Pfl. Himbeere Lubera® Sanibelle(S) gegen Wurzelsterben resistente Sommerhimbeere
lieferbar
Im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte, starke Pflanzen ¤ 6,67
statt ¤ 6,95
3 Pflanzen, je im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte, starke Pflanzen ¤ 19,01
statt ¤ 20,85
6 Pflanzen, je im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte, starke Pflanzen ¤ 36,00
statt ¤ 41,70
18 gut durchwurzelte, starke Pflanzen jeweils im 1.3L-Topf ¤ 106,99
statt ¤ 125,10
36 gut durchwurzelte, starke Pflanzen jeweils im 1.3L-Topf ¤ 171,31
statt ¤ 250,20