Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®

Rote Johannisbeere: mit grossen, kompakten Trauben

Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® etablierte Pflanze im Garten
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® etablierte Pflanze im Garten
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette®
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® Blüte
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® Blüte
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® Blüte
Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® Blüte
Lubera® Ribest® Lisette®
Lubera® Ribest® Lisette®
Lubera® Ribest® Lisette®
Lubera® Ribest® Lisette®
Lubera® Ribest® Lisette®
Lubera® Ribest® Lisette®
Kübelarrangement mit Lavendel 'Hidcote Blue' und Rose 'The Fairy Red'
Kübelarrangement mit Lavendel 'Hidcote Blue' und Rose 'The Fairy Red'
Lisette als Stämmchen
Lisette als Stämmchen
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - So schön können Johannisbeerblüten sein!
Bilder|Videos
#2 von 2 - Rote Johannisbeerstämmchen in Nachbars Garten

  • Reife: Anfang-Mitte Juli
  • Trauben/Beeren/Farbe: sehr grosse Beeren an kompakten Trauben, eine Augenweide
  • Wuchs/Gesundheit: überragende Gesundheit, behält die Blätter am längsten, wächst bis in den Sommer hinein
  • Ertrag: sehr hohe regelmässige Erräge, kein Verrieseln.
  • Erziehung: Strauch, Spalier, Spindel

Videotipp:
www.gartenvideo.com/johannisbeeren
 
Beeren Hochstämme brauchen (k)einen Platz
Haben überall Platz, auch wo unten kein Platz ist, im Gemüsebeet, in der Staudenrabatte, gar im Rosenbeet, Im Topf auf Terrasse und Balkon. Beeren Hochstämme wachsen gesund. Als Stammform lüften die Beeren Hochstämme besser aus und trocknen ab – so gibt es weniger Krankheiten und mehr Beeren.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® (12)

Gartenstory
14.08.2021 - Ein wunderbares Stämmchen
Ich habe dieses Jahr ein Lubera Stämmchen bestellt und gepflanzt.
Was soll ich sagen, dass Stämmchen von Lubera ist der Wahnsinn. Eine starke gut verpackte Pflanze kam bei mir an. Die ist ganz toll angewachsen und gewachsen. Die Früchte waren lecker und ich war auch überrascht, wie viele es waren.
Ich bestelle bald noch ein Stämmchen, ich bin absolut begeistert.
 
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
05.08.2021 - Johannisbeeren Hochstamm
Ich habe zum ersten Mal Pflanzen bestellt und war zunächst skeptisch. Sie kamen bereits groß und kräftig an und waren gut verpackt.
Die Hochstämmmchen habe ich Anfang März an eine Stelle gesetzt, an der kurz vorher noch kränkliche Thujas standen. Es ist so eine Verschönerung! Unter den Johannisbeeren ist genug Platz für Blumen. Die kräftigen Pflanzen sind super angewachsen. Vier Monate später konnte ich schon ein Kilo süß-saure, große Johannisbeeren ernten! Wohlschmeckende,feste Früchte, die sich trotzdem besonders leicht von der Rispe lösen lassen, der kleine grüne Stil muss nicht noch extra von jeder einzelnen Beere angepflanzt werden (so kenne ich Johannisbeeren von früher).
Eine tolle Sorte!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
07.08.2020 - Lisette Hochstämmchen
Heute kam die letzte Bestellung von Lubera an (wie immer super verpackt!). Darunter auch ein Hochstämmchen Lisette. Ich war beeindruckt wie hoch der Hochstamm ist und bin begeistert :-)

Diesen habe ich soeben eingepflanzt, allerdings zeigen mehrere Blätter kleine schwarze Flecken. Muss ich mir Sorgen machen (Pilz o. ähnliches) oder ist das nur Stress durch den Transport und das Wetter?
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Johannisbeeren Hochstamm Ribest® Lisette® Botanisch: Ribes rubrum
Lubera Züchtung: ja Lubera Easy-Tipp: ja
Reifezeit: Anf. Jul. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 140cm - 160cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Einzelpflanze Süsse: süsssauer
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis Dezember