Ginkgobaum, Fächerblattbaum_old

Ginkgo biloba, der faszinierende Nadelbaum mit dem fächerförmigen Laub

Ginkgo biloba Herbstfärbung
Ginkgo biloba Herbstfärbung
Ginkgo-Blätter im Herbst
Ginkgo-Blätter im Herbst
Etablierte Pflanze im Garten
Etablierte Pflanze im Garten
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf
Kräftige Pflanze im 3 lt.-Topf
Schöne Herbstfärbung
Schöne Herbstfärbung
Herbstlaub auf dem Boden
Herbstlaub auf dem Boden
Laub auf dem Boden
Laub auf dem Boden
Ginkgoblätter im Sommer
Ginkgoblätter im Sommer
Fächerförmiges grünes Laub
Fächerförmiges grünes Laub
Fächerförmiges grünes Laub des Gingo Baums
Fächerförmiges grünes Laub des Gingo Baums
Ginkgo im Herbst
Ginkgo im Herbst
Kein Produktbild vorhanden

In der Pflanzensystematik, die sich in erster Linie auf die Struktur und die Entwicklungsgeschichte der Blüte bezieht, ist der Ginkgobaum den Koniferen zugeordnet, obwohl seine fächerförmigen Blätter eher an einen Laubbaum denken lassen. Seine Heimat liegt in China, wo er in Wäldern wächst und stattliche Höhen bis zu 35 m erreichen kann. Bereits um 1730 wurde er von Japan aus in Europa eingeführt.

Braucht langfristig Platz


Mit dem Fächerblattbaum holen Sie sich einen richtigen Baum in den Garten, der nach einigen Jahrzehnten auch bei uns eine Höhe von 15 bis 30 m erreichen kann. Der Jahreszuwachs beträgt in der Höhe 30 bis 40, in der Breite 20 bis 25 cm. Als junge Pflanze lässt sich dieser faszinierende Baum aber durchaus für einige Jahre im Pflanzkübel halten. Wächst er dann irgendwann aus seinem Gefäss heraus, findet sich bestimmt ein passendes Garten- oder Parkgrundstück für diese schöne Pflanzenart.
 

Ganzjährig attraktiv


Der Gingkobaum besitzt eine stattlichen Wuchs mit breit ausladenden Ästen und grau schimmernder Rinde. Nach einer spektakulären, leuchtend gelben Herbstfärbung verliert er sein Laub und treibt im April wieder aus. Das schöne fächerförmige Laub ist frischgrün - auffällig sind auch die parallel angeordneten Blattnerven.
 
 

Nicht anspruchsvoll


Ginkgo biloba gedeiht in Sonne oder Halbschatten und kommt mit jedem Gartenboden zurecht. Er ist frosthart und sehr langlebig.
   

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Ginkgobaum, Fächerblattbaum_old (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Ginkgobaum, Fächerblattbaum_old Botanisch: Ginkgo biloba
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 5cm - 25m
Endbreite: 7.5m - 15m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November