Epiphyllum anguliger

Wellenförmige Sprosse, die wie fleischige Farnblätter anmuten

Epiphyllum anguliger, Ampel, im 38cm Topf, Höhe 60cm, Breite 65cm
Epiphyllum anguliger, Ampel, im 38cm Topf, Höhe 60cm, Breite 65cm
Epiphyllum anguliger, Ampel, im 25cm Topf, Höhe 50cm, Breite 30cm
Epiphyllum anguliger, Ampel, im 25cm Topf, Höhe 50cm, Breite 30cm
Epiphyllum anguliger, Ampel, im 20cm Topf, Höhe 40cm, Breite 25cm
Epiphyllum anguliger, Ampel, im 20cm Topf, Höhe 40cm, Breite 25cm
Kein Produktbild vorhanden

Die ungewöhnliche Triebform der Pflanze erinnert an ein Sägeblatt oder einen Krokodilschwanz. Die Pflanze ist an ihrem natürlichen Vorkommen in Mexiko geschützt. Familie: Cactaceae (Kakteengewächse), Herkunft: Süd-Mexiko, Wuchs: fleischige, bis meterlange Triebe, die etwas farnartig anmuten; die Triebe wachsen zuerst aufrecht und senken sich mit zunehmender Länge nach unten, Blüte: Mai-August, mit bis ca. 8 cm Durchmesser sehr beeindruckend, weiss bis rosa, Eigenschaften: verlangt für eine Kaktee eher viel Wasser, zumindest während der Wachstumszeit von April-Oktober und speziell während der Blüte; zur Blüteninduktion von November-März unbedingt kühler, um 10° C aufstellen und das Giessen massiv reduzieren, Verwendung: für Wohnräume, zum Beispiel auf einer Fensterbank oder in hellem Badezimmer, Wintergarten, Gewächshaus; im Sommer auch im Freien (unbedingt Halbschatten, langsam angewöhnen)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Epiphyllum anguliger (0)

Name: Epiphyllum anguliger Botanisch: Epiphyllum anguliger
Erhältlich: ganzjährig