schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Cassissima® Neva®

Die schönste schwarze Johannisbeere von Lubera

Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Lubera® Cassissima® Neva®
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Cassissima® Neva® kaufen

  • kräftiger Strauch im 5lt-Topf
    ¤ 13,45 statt 14,95 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 20550
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
    Mindestbestellwert € 25,00
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftiger Strauch im 5lt-Topf
¤ 13,45
Cassissima® Neva®

Vorteile

  • Riesenfrüchte, die sehr gut pflückbar sind
  • mehr Zucker und milder Geschmack mit klassischem Cassisaroma
  • krankheitsresistent und wüchsig
  • für Heckenerziehung geeignet
Steckbrief Cassissima® Neva®

Reife: Etwas nach Cassissima® Noiroma und Cassissima® Nimue, Anfang Juli, mittelfrüh
Frucht: Sehr grosse Beeren an langen Trauben; sehr gut pflückbar
Geschmack: Mild, mit typischem Cassisaroma
Wuchs/Gesundheit: starker, aufrechter Wuchs; für Heckenerziehung;  Mehltauresistent, tolerant gegen Rundknospenkrankheit
Breite: 100-150 cm
Höhe: 150-170 cm

Beschreibung

Cassissima® Neva ist die schönste unserer N-Serie von neuen schwarzen Johannisbeersorten mit Neva, Nimue und Noiroma. Schön? Kann das ein Kriterium sein für eine schwarze Johannisbeere? Ja! Casissima® Neva hat den aufrechtesten Wuchs, die dunkelgrünsten Blätter und die schönsten Trauben von allen drei Züchtungskindern. Und sie hat auch den gesündesten Wuchs, ohne jeglichen Mehltau, ohne Blattfallkrankheit und ohne Rundknospenkrankheit. Auch geschmacklich bringt sie gegenüber konventionellen Standardsorten einen deutlichen Fortschritt: Sie hat ein akzentuiertes Cassisaroma, wirkt aber deutlich milder und süsser als die meisten Marktsorten, die ursprünglich für die Industrie, für die Saftverarbeitung und Konzentratgewinnung gezüchtet wurden.

Neben der normalen und am meisten verbreiteten Buscherziehung ist Cassissima® Neva deshalb ganz besonders geeignet für die Heckenerziehung, die  3-4 Hauptästen an einem Spalier zieht. Dank ihrer Starkwüchsigkeit und ihrer Gesundheit ist sie für jeden Standort geeignet und bringt auch noch im Halbschatten gute Erträge. Sie kann gut und gerne auch mal mehr als 150cm hoch werden.

Was sind Lubera  Cassissima®?
Cassissima sind die neuen Schwarzen Johannisbeeren für Feinschmecker - gezüchtet von Lubera. Dank extrem grosser Früchte und dank dem hohen Zuckergehalt, finden immer mehr Schwarze Johannisbeerverächter zu den Cassissima. Die Schwarze Johannisbeere wird zu einer Dessertfrucht, zu einer Beere auch für den Frischgenuss.
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
24.01.2012 - Wie sieht es aus mit dem Ertrag, z.B. im Vergleich mit Titania?
Wie sieht es aus mit dem Ertrag, z.B. im Vergleich mit Titania?
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
02.08.2011 -
Nein, das sind reine schwarze Johannisbeeren, allerdings viel grösser und mit mehr Zucker als die herkömmlichen Sorten. Wenn Sie sehr milde Cassis mögen, sollten Sie auch Cassissima Nimue und Noiroma versuchen. Josta finden sie auch im Shop
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
31.07.2011 - Anfrage
Handelt es sich bei der \'Lubera Cassissima\' um die Jostabeere, eine Kreuzung zwischen Stachelbeere und Johaninsberre? Wenn nicht: Ist sie geschmacklich mit der Jostabeere vergleichbar? Kann die Jostabeere auch bei Ihnen bezogen werden?
» Gartenstory kommentieren...
weitere Gartenstorys ...
Fragen & Antworten (26)
Frage
25.02.2024 - Schnitt
Wann und wie ist der Strauch zu schneiden, um hohe Erträge zu erhalten?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
10.04.2017 - Cassima Johannesbeeren Befruchtung
Sind diese Johannesbeeren selbstfruchtend ode muss man zwei kaufen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
24.06.2010 - Suche die Lubera Cassima Neva, Ribest Blanchette, Ribest Babette?
Sehr geehrte Damen und Herren,

habe in einer Gartenzeitung von Ihnen gelesen und neue Johannisbeerensorten gefunden. Suche die Lubera
Cassima Neva, Ribest Blanchette, Ribest Babette !
Gibt es die Sorten als Hochstamm ?
Würde sie sonst gerne bestellen.

Vielen Dank für Ihr Bemühen.
Mit freundlichen Grüßen
D.Iwersen
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (54)
Kundenbewertung 4.8/5
54 Bewertungen
(01.10.2021)
kann ich nur weiter empfehlen.
(03.09.2021)
Top Ware
(06.08.2021)
Gute Qualität der gelieferten Pflanzen.
(07.04.2021)
schöne starke Pflanze
(16.12.2020)
gerade eingepflanzt; Strauch scheint gesund, gut geschnitten; warten wir den Sommer ab.
weitere Bewertungen ...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...