Blaue Mädchenkiefer

Pinus parviflora 'Glauca', die mittelhoch wachsende Mädchenkiefer mit den dekorativen Zapfen

Kein Produktbild vorhanden

Malerischer Wuchs

Als junge Pflanze wächst die Blaue Mädchenkiefer kegelförmig. Später bildet sie waagerechte Äste und eine breite, lockere Krone. Der Wuchs liegt im mittleren Bereich: etwa 15 bis 20 cm Jahreszuwachs in der Höhe und 10 bis 15 cm in der Breite. Zehnjährige Exemplare sind also 1,5 bis 2 hoch. Ganz alte Mädchenkiefern können eine Höhe um 8 und eine Breite von bis zu 5 m erreichen ? das dauert aber einige Jahrzehnte.
 

Tolle Nadeln, schöne Zapfen

Das silbrig blaugrüne Nadelkleid von Pinus parviflora 'Glauca' ist ein echter Hingucker. Die Nadeln sind weich und stehen immer in kleinen Büscheln zu fünft zusammen. Die bis zu 10 cm langen Zapfen haften mehrere Jahre an der Pflanze und sind sehr dekorativ.
 

Sonne bevorzugt

Die Blaue Mädchenkiefer ist ein echtes Sonnenkind und bevorzugt freie, vollsonnige Gartenplätze. Am besten gedeiht sie in gut durchlässigen, gleichmässig feuchten Böden. Der pH-Wert sollte sauer bis leicht alkalisch sein. Sehr kalkreiche und trockene Böden sind für dieses wertvolle Nadelgehölz nicht geeignet.
 

Hingucker im Garten

Mit ihrem immergrünen, edlen Nadelkleid und ihrem malerischen Wuchs setzt die Blaue Mädchenkiefer ganzjährig im Garten Akzente. Sie sollte möglichst frei stehen und lässt sich gut mit blühenden Sonnenstauden wie Sonnenröschen, Steppensalbei oder Steinquendel kombinieren. Da sie zuverlässig frosthart ist, benötigt sie keinen Winterschutz.
 

Edel im Pflanzgefäss

In grossen Pflanzgefässen kommt die Schönheit der Blauen Mädchenkiefer besonders gut zur Geltung. Da sie langsam wächst, ist sie für viele Jahre eine attraktive Kübelpflanze für Balkone, Terrassen und Eingangsbereiche. Im Gegensatz zu den Schwarzkiefern, die auch Trockenzeiten recht problemlos vertragen, sollten Sie bei Mädchenkiefern für gleichmässig feuchte Erde sorgen.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Blaue Mädchenkiefer (0)

Name: Blaue Mädchenkiefer Botanisch: Pinus parviflora 'Glauca'
Blätterfarbe: grün, blau Endhöhe: 2m - 10m
Endbreite: 140cm - 5m Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November