Amalfi-Zitrone

Citrus limon amalphitanum - Die grosse, aromatische italienische Küchenzitrone

Amalfi-Zitrone
Amalfi-Zitrone
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Ein Zitrusbaum im Kübel als Lebensbegleiter

Vorteile der Amalfi-Zitrone

  • Sehr aromatisch und süßlich
  • Große Früchte
  • Keine Bitterkeit in der Schale
  • Ideal geeignet zum Backen oder Entsaften

Seit Jahrhunderten wird die Amalfi-Zitrone (Citrus limon amalphitanum) nun schon kultiviert und noch heute ist sie der aromatische Alleskönner unter den Trendzitronen schlechthin. Der Namensgeber dieser aussergewöhnlichen und vermutlich leckersten Zitronensorte ist die malerisch schöne Amalfiküste, gelegen im Westen Italiens. Auf eigens dafür angelegten Terrassen, zwischen den Felsen, werden die Zitrusfrüchte dort seit über 2000 Jahren erfolgreich angebaut. Subtropisches Klima und vulkanische Erde sorgen nicht nur für einen berauschenden Duft der Pflanzen mit den weithin sichtbaren weiss bis violetten Blütenknospen, sondern machen die Vitamin C reichen Früchte beim Geniessen zu einem echten Fest der Sinne. Die Amalfi-Zitrone beeindruckt aber auch in unseren Breiten mit ihrem unverfälschten Geschmack und dem intensiven Aroma ihrer Früchte, die sich für unzählige Zubereitungsmöglichkeiten in der kreativen Küche eignen.

Wuchs und Blüten der italienischen Amalfi-Zitrone

Zur alljährlichen Hauptblühsaison im Frühjahr bilden sich eine Vielzahl anfangs schneeweisser, in Büscheln ausgebildeter Blüten mit einem dezenten violetten Überzug an ihren Knospen. Die hellgrünen jungen Blättchen wachsen zunächst rund und werden mit zunehmender Grösse nach vorn spitz zulaufend und länglich. Die Pflanzen der Amalfi-Zitrone erreichen bei uns im mitteleuropäischen Raum eine mittlere Wuchsstärke, bilden, wenn überhaupt, nur wenige Dornen und sind insgesamt sehr dekorativ. Voraussetzung für einen gesunden Wuchs der mediterranen Kostbarkeiten ist natürlich, wie bei anderen Pflanzen auch, ein glückliches Händchen bei der Pflege dieses Urgesteins unter den Zitrusgewächsen. 

Früchte der Amalfi-Zitrone

Mit zunehmender Reife entwickeln sich die Früchte an der Amalfi-Zitrone auffällig lang gestreckt und nach vorn deutlich spitz zulaufend. Im Vergleich mit anderen Sorten werden sie grösser, besitzen eine etwas dickere, grobporige Schale, welche viel aromatischer ist als bei fast allen anderen Zitronensorten. Die Früchte können, wie es auch bei einer Reihe anderer Zitrussorten von Feinschmeckern geschätzt wird, ganzjährig geerntet wer-den, sind ohne spürbare Bitterstoffe und schmecken vorzüglich aromatisch und erfrischend.

Verwendung Amalfi-Zitrone

Die Fruchtschale bei der Amalfi-Zitrone, mit der sich fein gerieben die vielfältigsten Verwendungsmöglichkeiten zum Würzen von Speisen und Desserts ergeben, bleibt bis zum Erreichen der vollständigen Reife grün gefärbt, während der ideale Erntezeitpunkt der Exoten genau dann erreicht ist, wenn die Früchte zitrusgelb glänzen. Mit ungefähr 25 Prozent ihrer Masse saften sie verhältnismässig stark, sodass man im Heimatland aus etwa 60 Prozent der Gesamternte neben dem beliebten und gesundheitsfördernden Öl, feinsten Zitronenlikör, wie den in aller Welt berühmten „Limoncello di Sorrento“ herstellt.

Hinweise zur Aufzucht

Wenn auf eine dauerhafte Beziehung zu dieser wunderschön wachsenden Ur-Zitrusart Wert gelegt wird, lassen sich bereits aus dem Preis einige Rückschlüsse im Hinblick auf die zu erwartende Qualität Ihrer Amalfi-Zitrone und deren Früchte ziehen. Fortgeschrittene Kübelgärtner wissen, dass die allermeisten Zitrusarten eher bedächtig heranwachsen und zudem, in einer Baumschule wie der unseren, aufwendig veredelt werden. Bevor es mit dem Wachstum der Früchte beginnt, braucht es dennoch Geduld und etwas Zeit. Als Faustregel muss von einer Wartezeit von ungefähr drei Jahren bis zur ersten Ernte ausgegangen werden, was sich natürlich im Preis der Pflanzen niederschlägt.

Amalfi-Zitrone pflegen

Bei besonders günstigen Angeboten, die sehr oft direkt aus dem Freilandanbau kommen, sollte man bei Amalfi-Zitronen daher etwas genauer hinschauen. Mit einem auf Topfgrösse zurechtgestutzten Wurzelballen stammen die Büsche und Bäumchen meist aus südlichen Ländern. Die mit einfachem, teilweise ungeeignetem Substrat aufgefüllten Töpfe schwächeln oft bereits beim Eingewöhnen in Ihre neue Umgebung, da nicht nur die lebensnotwendigen Nährstoffe, sondern auch eine funktionsfähige Drainage fehlt. Die bei uns frisch gekauften Amalfi-Zitronen müssen von ihren neuen Besitzern frühestens im ersten oder zweiten Frühling nach ihrer Anschaffung in einen drei bis vier Liter grösseren Topf umgesetzt werden. Denken Sie dabei unbedingt an eine Drainageschicht am Kübelboden und verwenden Sie einen geeigneten Dünger, idealerweise unseren praxiserprobten Frutilizer® Instant Zitrus. Amalfi-Zitronen gedeihen am besten, wenn der Boden mit den notwendigen Hauptnährstoffen wie Kalium, Phosphor und Stickstoff im Verhältnis von 1 : 0,5 : 1 angereichert wird.

Kurzbeschreibung Amalfi-Zitrone:

Wuchs: mittlere Wuchsstärke, wenige Dornen

Blätter: hellgrüne Blättchen wachsen von rund zu spitz zulaufend und länglich

Blüten: anfangs schneeweisse in Büscheln ausgebildete Blüten mit einem dezenten violetten Überzug

Früchte: lange gestreckte Früchte, dicke Schale, aromatisch

Frosthärte: im kühlen Winterquartier frostfrei

Verwendung: Würzen von Speisen, Schale und Fruchtfleisch

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Amalfi-Zitrone (43)

Frage
02.04.2022 - Überwinterung des Zitronenbaums
Wir wollen unseren mediterranen Sitzplatz mit einem Zitronenbaum bereichern. Nun stellt sich die Frage der Überwinterung. Wir haben gelesen, dass der Zitronenbaum -2 Grad verträgt. Weil unser Wintergarten nicht beheizt ist, kann es da auch mal kälter werden. Können wir den Zitronenbaum gut einpacken und ihn trotzdem im Wintergarten überwintern? Oder nehmen wir ihn besser in die Wohnung, wo er hell hinter einer Glasfront jedoch bei normalen „Wohntemperatur“ stehen würde? Und dann noch eine dumme Frage: Was ist ein Kalthaus?
Vielen Dank für Ihre Hilfe und ein lieber Gruss
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
13.03.2021 - Amalfi 🍋
Meine ersten Amalfi Zitronen. Den Baum hatte ich mir 2019 hier gekauft.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
15.09.2021 - Tolle Ware von Lubera
Habe heute meine Amalfi Zitrone (3,5 Ltr. Topf) erhalten und bin sehr begeistert. Habe schon bei verschiedenen Händlern Zitronenpflanzen bestellt. Die gelieferte Amalfi Zitrone von Lubera ist in einen super Zustand und sieht einfach toll aus. Die Verpackung war auch einwandfrei. Nur zu empfehlen!
Hoffe auf tolle Blüten nächstes Jahr.
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Amalfi-Zitrone Botanisch: Citrus limon amalphitanum
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: im Winter im ungeheizten Raum Verwendung: Gewächshaus / Wintergarten, Kübel, Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Erhältlich: April bis November
Kundenbewertung 4.5/5
60 Bewertungen

01.08.2021 | 18:29:41
Schöne Pflanze.

07.07.2021 | 10:07:50
Der Baum sieht gut, hat noch keine Früchte.

01.07.2021 | 10:46:49
gute Ware, gut verpackt

01.07.2021 | 10:00:24
schöne halbstämme

09.06.2021 | 23:15:50
Viele schöne gesunde Blätter an meinem Baum - gute Grösse.

16.05.2021 | 15:54:30
Gut angekommen mit zwei kleinen Zitronen dran

03.05.2021 | 11:35:39
Einzelne Früchte erkennbar

01.05.2021 | 16:24:30
Tip Top !

01.05.2021 | 15:34:00
würde ich meiner Familie weiterempfehlen.!Sie
steht auf unserm Balkon im 7. Stock, wo sie reichlich Sonne hat

01.05.2021 | 12:20:01
Sehr schön gewachsen. Hat ein paar Wurzeln an der Oberfläche. Die Blätter sind zum Teil ziemlich zerrupft, vermutlich vom Transport. Due Blätter sind recht hell. Sie steht noch im Gewächshaus.
Sie hat nur eine Blüte. Bis zur Ernte wird es also noch dauern... Ich brauche viele Zitronen zum Backen, für Scaloppine al Limone und für Lemon Curd. Vielleicht reicht es ja mal für einen Limoncello?

03.12.2020 | 06:20:45
Sehr schöne Pflanze

03.09.2020 | 09:33:38
Wie schon so oft wieder eine perfekte Lieferung. Gesunde, kräftige Bäumchen. Jetzt liegt es an mir daraus mehr zu machen. Lubera kann ich immer mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

01.09.2020 | 16:59:43
ich fand das Bäumchen vom Aussehen nicht so schön. aber vielleicht wird `s ja noch..

01.09.2020 | 13:00:09
Alles Ok, Amalfizitrone Sehr Gut,
gegebenenfalls vor Versand auf Schädlingsbefall kontrolieren.
MfG ***
Klare Weiterempfehlung !

01.09.2020 | 11:00:28
Schnelle Lieferung,
tolle Ware
gerne immer wieder hier kaufen

01.09.2020 | 09:52:23
Da noch keine Früchte daran gereift sind, kann ich hier keine weiteren Angaben machen. Die Stämme haben eine gute Höhe.

07.07.2020 | 10:08:09
gutes kräftiges Bäumchen

05.07.2020 | 11:59:52
Wir haben einen Amalfizitronenbaum bestellt. Dieser kam auch zügig an. Leider ohne Blüten. Eine kleine Frucht ist leider abgefallen und lag im Karton. Aber sonst sieht die Pflanze sehr gesund aus und wir hoffeb sie gedeiht gut bei uns.

Liebe Grüße
***

02.07.2020 | 07:58:46
Wie schon erwähnt.
Kleinere Topfpflanze in grösseren Topf umgepflanzt.
Baumkrone sehr klein.
Keine Früchte und Blüten.
Stämchen sehr dünn für die Höhe.
Aufgepfropft sehr hoch um Stammhöhe zu erreichen, daher auch sehr dünn und sehr schräg.

01.07.2020 | 17:17:54
Tolle kräftige Pflanze mit Früchten geliefert. Gedeiht prächtig.

01.07.2020 | 10:55:48
Sehr guter Service. Schnelle Lieferung. Schöne Pflanze. Sie kam top verpackt an:-)

01.07.2020 | 10:51:06
Gute Qualität der Pflanze und Verpackung, denn obwohl auf dem Kopf stehend geliefert nur wenig Schäden genommen.

17.06.2020 | 10:40:06
Amalfi Zitronenbaum ist tolles Produkt ist zu empfehlen gruß aus Ischl Josef

16.06.2020 | 10:33:41
alles perfekt

20.12.2019 | 11:27:11
schöne kräftige Pflanze

08.12.2019 | 08:16:58
Die Pflanze erscheint sehr robust, eine Frucht ist bereits dran. Bis jetzt gedeiht sie gut.

01.11.2019 | 10:41:35
Schöne, kräftige Pflanze

18.10.2019 | 22:33:31
kommt in meinen garten im tessin

18.10.2019 | 10:24:33
Sehr schöne Pflanze

18.09.2019 | 19:25:04
Prima Qualität,wächst auch inzwischen *** bin sehr zufrieden.

03.07.2019 | 18:19:14
Sehr gute und schöne pflanze

12.06.2019 | 13:35:00
Bessere Qualität erwartet!
Was kam war Bauhausqalität!!!

06.05.2019 | 14:42:49
Ich hätte mir gewünscht, dass bei den Bäumen bereits schon Blüten bzw Knospenansätze vorhanden sind, da in Gartenmärkten Zitronenbäume sogar schon mit kleinen Früchten angeboten werden.
Einige Blätter wurden vor dem Versand abgeschnitten bzw entfernt. Warum? Schlechte Blattqualität? *** Denn einige Blätter vom Zitronenbäumchen haben weiße Flecken und Dellen. 3 St. der Zweige des Orangenbaumes waren abgebrochen.

***

29.12.2018 | 11:00:49
Ich würde sie jedem interierten Amalfiliebhaber empfehlen.

21.12.2018 | 14:23:29
jederzeit wieder.Pflanze trotz Winterzeit super in Ordnung.Kein Blattfall.

13.12.2018 | 21:00:15
Sehr gut.

24.08.2018 | 23:50:27
*****

24.08.2018 | 19:40:32
Schönes Bäumchen, hoffe, dass es bald blüht und auch tatsächlich Amalfizitronen werden.

09.07.2018 | 13:25:18
schlechte Qualität von Ungeziefer befallene kränkelnde Pflanze, Eiablage unter einem Blatt, Kontakt zur Firma gesucht, aber sie hüllt sich in Schweigen. Mindestens 100 Blätter wurden vor dem Versand abgeschnitten. Habe zum Glück das Verpackungsmaterial aufgehoben, damit ich das Zitronenbäumchen zurück schicken kann

06.07.2018 | 11:45:08
Mit Original-Siegel aus Italien!

28.06.2018 | 17:10:33
sehr schön gewachsene Pflanze,hat einen sonnigen Platz auf der Terrasse bekommen!

02.06.2018 | 18:08:39
Hbe mich sehr gefreut.Produkt sehr gut

01.06.2018 | 10:51:46
sehr schöne Pflanze

14.05.2018 | 17:32:17
schöne Pflanze für den Garten, freue mich auf die ersten Zitronen

07.05.2018 | 12:03:43
*** Qualität meines Zitronenbäumchens erscheint sehr gut: gute Erde, ordentliche Größe, glänzende Blätter und er ist in 2 Wochen schon deutlich gewachsen.Danke!

04.05.2018 | 09:45:09
Die Pflanze ist in sehr gutem Zustand, ich kann es nur weiterempfehlen

03.05.2018 | 14:07:00
Nicht so zufriedenstellend

03.05.2018 | 09:52:52
Amalfi Zitrone *** Stattliche Grösse und sieht gesund aus.

02.05.2018 | 10:41:29
Einige Zweige waren abgebrochen

02.05.2018 | 10:04:26
Die Stammdicke ist wieder sehr überragend. Der Baum wirkt sehr stabil. Ich hätte mir gewünscht, dass schon Blüten bzw Knospenansätze vorhanden sind, da in Gartenmärkten Zitronenbäume sogar schon mit reifen Früchten angeboten werden.
Aber ich freue mich trotzdem über den lang ersehnten Zitronenbaum.

02.05.2018 | 09:55:33
Wie bereits beschrieben: alles OK.

02.05.2018 | 08:05:58
Freue mich auf die hoffentlich gute Entwicklung meiner Pflanze.

19.09.2017 | 08:44:55
Pflanze zur Dekoration Wintergarten.
Quallität super, kräftige schöne Pflanze.

25.07.2017 | 15:40:17
Sehr schöne Pflanze!

25.07.2017 | 12:10:40
Sehr zufrieden!

24.07.2017 | 14:06:11
-Wird im Sommer an einer Gewächshauswand kultiviert - im Winter Kalthaus ca. 10°
-Für Gartenfreunde mit entsprechenden Möglichkeiten
-Die Qualität finde ich sehr gut

19.07.2017 | 22:51:07
Die Amalfizitrone ist schon etwas besonderes. Ihre Blätter auf der Oberseite sind dunkel und auf der Unterseite hell. Allerdings hat die Zitrone bislang keine Blüten.

18.07.2017 | 11:56:16
Schöne kräftige und gesunde Pflanzen

19.06.2017 | 16:35:57
Pflanze in Ordnung

19.06.2017 | 13:19:36
Ware OK, Verzweigungen hätte besser sein können.
***
#1 von 12 - Geschichte der Citrus - Die Herkunft der 'Meyer Zitrone'
#2 von 12 - Die Kaiserzitrone 'Lipo'
#3 von 12 - Die Meyer Zitrone
#4 von 12 - Die rosafleischige und buntlaubige Zitrone
#5 von 12 - Die birnenförmige Zitrone 'Perretta'
#6 von 12 - Die Volkamer Zitrone
#7 von 12 - Volkamerzitronen: Ernten und degustieren
#8 von 12 - Vier-Jahreszeiten-Zitronen 'Lunario': Ernten und degustieren
#9 von 12 - Wie topft man eine Zitruspflanze um
#10 von 12 - Zitruspflanzen überwintern
#11 von 12 - Die Vierjahreszeiten-Zitrone 'Lunario'
#12 von 12 - Zierzitrus Flying Dragon - Bitterorange Poncirus trifoliata