schliessen
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)Willkommen bei Lubera Deutschland.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Allackerbeere 'Marika'

Rubus arcticus 'Marika' - Niedrig wachsende Staude mit essbaren Früchten und kleine rosa Blüten

Allackerbeere 'Marika', Rubus arcticus
Allackerbeere 'Marika', Rubus arcticus
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Allackerbeere 'Marika' kaufen

  • kräftige Pflanze im C2 ltr.-Container
    ¤ 15,95
    3 kräftige Pflanzen, jeweils im C2 ltr.-Container
    ¤ 45,50 statt 47,85 (5% Rabatt)
    6 kräftige Pflanzen, jeweils im C2 ltr.-Container
    ¤ 86,10 statt 95,70 (10% Rabatt)
    Bestell-Nr. lub 245623
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von nur ¤ 0,00
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftige Pflanze im C2 ltr.-Container
¤ 15,95
In den Warenkorb legen
3 kräftige Pflanzen, jeweils im C2 ltr.-Container
¤ 45,50
In den Warenkorb legen
6 kräftige Pflanzen, jeweils im C2 ltr.-Container
¤ 86,10
Allackerbeere 'Marika'

Vorteile

  • Dornenlose Staude
  • Sehr gute Bienenweide, als Bodendecker geeignet
  • Essbare Früchte
  • Gut winterhart
Steckbrief Allackerbeere 'Marika'

Wuchs: flaches Wachstum, 10 bis 30 cm hoch
Blätter: hellgrüne, gefiederte Blätter, die sich im Herbst rot färben (2 bis 3 cm); sommergrün
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: nährstoffreiche, feuchte Erde; Bevorzugt leicht sauren Boden, kann in Moorbeeterde gepflanzt werden
Reifezeit: ab Juni
Blütezeit: rosarote Blüten Mai bis Juli
Frucht: rötlich gefärbte bis zu 12 mm grosse Früchte, viele Vitamine
Geschmack: aromatisch, süsser Geschmack
Herkunft: Skandinavien
Winterhärte: ja, frosthart
Befruchtung: selbstunfruchtbar, zwei verschiedene Sorten für die Befruchtung pflanzen
Verwendung: Bodendecker, Bienenweide, Gruppenpflanzung, Kübelpflanzung

Beschreibung

Die Allackerbeere ‘Marika’ ist eine niedrig wachsende Bodendeckerstaude, welche sich ebenfalls für die Unterpflanzung von Bäumen eignet. Rubus arcticus ‘Marika’ bildet Wurzelausläufer über die sie sich schnell vermehren kann. Die Schwedische Ackerbeere ist mehrjährig, sommergrün und zieht sich im Winter in den Wurzelballen zurück, damit sie im Frühjahr wieder neu austreiben kann. Die Allackerbeere wird auch Arktische Brombeere oder Himbeere genannt.

Standort und Boden für die Allackerbeere ‘Marika’

Rubus arcticus ‘Marika’ bevorzugt einen nährstoffreichen und feuchten Boden. Sie wächst ebenfalls sehr gut in Moorbeeterde oder leicht sauren Böden. Das ist allerdings kein Muss. Der Standort sollte möglichst sonnig oder halbschattig sein, damit sich die Allackerbeere optimal entwickelt. 

Wuchs, Blätter und Früchte der Schwedischen Ackerbeere

Die Arktische Brombeere ‘Marika’ ist sommergrün und kann 20 bis 25 Zentimeter hoch werden. Sie bildet unterirdische Wurzelausläufer, die sich schnell ausbreiten. Im Frühjahr bildet sie hellgrüne, gefiederte Blätter, die an die von Erdbeeren erinnern. Im Herbst färben diese sich rot. 

Ab Mai bis in den Juli öffnen sich kleine rosa Blüten aus denen sich ab Juni dunkelrote Früchte bilden. Die sind essbar und schmecken süss-sauer. Für den optimalen Geschmack müssen die Früchte vollreif geerntet werden.

Rubus arcticus ‘Marika’ pflanzen

Die Allackerbeere ‘Marika’ kann ganzjährig in den frostfreien Boden gepflanzt. Ausserdem sollte es nicht über 30 Grad warm sein. Hebe für die Pflanzung ein 30x30x30 Zentimeter grosses Pflanzloch aus, in das Du gut verrotteten Mist oder Kompost einarbeitest. Setze die Jungpflanze in das Loch, bedecke sie mit Erde und giesse sie gut an. 

Rubus arcticus ‘Marika’ kann ebenfalls in den Topf oder Kübel gepflanzt werden. Auch auf dem Balkon zeigt sie sich mit ihren herunterhängenden Trieben von ihrer schönsten Seite. Achte dabei auf eine gute Drainage, da sie zwar feuchte Erde mag, aber keine Staunässe verträgt. 

Allackerbeere pflegen

Rubus arcticus ‘Marika’ ist pflegeleicht und benötigt nach einer Düngung im Frühjahr durch Kompost oder einen Langzeitdünger keine weiteren Nährstoffgaben. Einzig bei ihrem Wasserbedarf ist sie etwas wählerisch und wächst daher am besten in feuchter Erde. Im Sommer solltest Du ‘Marika’ deshalb häufiger wässern, damit sie nicht austrocknet. Ein Schnitt ist nicht notwendig, da die Allackerbeere sich im Winter in den Wurzelballen zurückzieht und erst im Frühjahr neu austreibt. Die Arktische Brombeere ist sehr winterhart und benötigt keinen zusätzlichen Frostschutz. 

Verwendung der Schwedischen Ackerbeere

Die Allackerbeere ‘Marika’ ist vielseitig einsetzbar und wächst sowohl in Beeten als auch Töpfen. Sie eignet sich für die Bepflanzung von Natur- und Bauerngärten oder für Bienenweiden. Als Bodendecker empfehlen wir dir, pro Quadratmeter etwa 4 bis 6 Pflanzen zu pflanzen.

Befruchtung von Allackerbeere ‘Marika’

Die Befruchtung bei ‘Marika’ funktioniert über die Kreuzbestäubung. Daher braucht es zwei Pflanzen verschiedener Sorten, damit sich Früchte bilden. Für die Befruchtung eignen sich beispielsweise die Sorten 'Tarja' oder 'Beata'. 

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
02.05.2024 - Schöne Blüten
Die im Winter gepflanzte Allackerbeere hat dieses Frühjahr gut ausgetrieben und viele schöne Blüten.
» Gartenstory kommentieren...
Fragen & Antworten (1)
Frage
12.04.2023 - Wann wird Allackerbeere 'Marika' wieder lieferbar sein?
Wann wird Allackerbeere 'Marika' wieder lieferbar sein?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...