Alchemilla erythropoda

Zwergiger Frauenmantel

Alchemilla erythropoda
Alchemilla erythropoda
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Grosse Sortenvielfalt bei Frauenmantel (Alchemilla)

Der zwergige Frauenmantel ist eine sehr anspruchslose Staude, deren behaartes silbriggrünes handförmig geteiltes Laub eine sehr feine Wirkung hat. Besonders schön sind über diesem Laub dann im Juni und Juli die feinen grünlichgelben Blüten. Jede Einzelblüte ist ein kleiner Stern. Ihr Wuchs ist horstig. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit durchlässig frischem und nährstoffreichem Boden, aber auch mit nicht so optimalen Bedingungen kommt sie zurecht. Sie ist eine Staude für den Beetvordergrund und findet in Staudenrabatten, Beeten, Trögen und grösseren Steingartenanlagen Verwendung. Sie lässt sich mit fast jeder anderen Blütenstaude, aber auch mit Gräsern wunderbar kombinieren.

Blütenfarbe: grün
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 15 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Freifläche, Gehölzrand
Blattform: handförmig
Blattfarbe: graugrün
Pflanzabstand: 20 - 30 cm
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung
Besonderheiten: Blattschmuck
Familie: Rosaceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Alchemilla erythropoda (0)

Name: Alchemilla erythropoda Botanisch: Alchemilla erythropoda
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul.
Blätterfarbe: grün, grau Blütenfarbe: grün
Endhöhe: 10cm - 15cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer
Erhältlich: Februar bis November