Storchschnabel 'Azure Rush'

Geranium wallichianum 'Azure Rush' -S-: Vitaler Dauerblüher mit leuchtend violettblauen Blüten

Storchschnabel 'Azure Rush'
Storchschnabel 'Azure Rush'
Kein Produktbild vorhanden

Der Storchschnabel 'Azure Rush' -S blüht durchgehend von Mai bis Oktober. Seine grossen Blüten überzeugen mit ihrem hellen Violettblau.

Vorteile Storchschnabel 'Azure Rush' -S

  • Dauerblüher von Mai bis Oktober
  • sehr wüchsig und gesund
  • 'Dauerbuffet' für Bienen und Hummeln

Blüten Storchschnabel 'Azure Rush' -S

Storchschnabel 'Azure Rush' -S überzeugt mit seinen grossen, wunderschönen Blüten und der langen Blühdauer. Bereits im Mai öffnet die vitale Staude ihre leuchtend violettblauen Blütenschalen. Und dann hört der Storchschnabel 'Azure Rush' überhaupt nicht mehr auf zu blühen: Den ganzen Sommer lang bis weit in den Herbst hinein öffnet er unermüdlich Blüte um Blüte. Oft können Sie sogar noch Ende Oktober einzelne Blüten an der wertvollen Staude finden.

Wuchs Storchschnabel 'Azure Rush' -S

Der Storchschnabel 'Azure Rush' -S punktet auch mit seiner Gesundheit und dem kräftigen Wuchs. Je nach Bodenqualität erreicht er eine Höhe von 35 bis 45 cm. Die grossen, gelappten Blätter leuchten frischgrün und bedecken den Boden gut und vollständig. Sehr praktisch ist auch, dass Schnecken sich nicht über diese Staude hermachen. Zwar liebt Geranium wallichianum 'Azure Rush' sonnige Lagen, wächst aber auch im Halbschatten noch zufriedenstellend (dann ist der Pflanzenaufbau etwas lockerer). Der robuste Dauerblüher kommt mit jedem normalen Gartenboden zurecht.

Storchschnabel 'Azure Rush' -S Pflege

Haben Sie ihn einmal gepflanzt, brauchen Sie in den Storchschnabel 'Azure Rush' -S nicht mehr viel Zeit zu investieren. Einmal im Jahr ist ein bodennaher Rückschnitt fällig, den Sie am besten im Februar/März (kurz vor dem neuen Austrieb) durchführen. Falls Ihnen die Pflanze im Sommer zu gross wird, können Sie sie auch dann problemlos dicht über dem Erdboden zurückschneiden. Geranium wallichianum 'Azure Rush' treibt rasch wieder aus und bildet schnell wieder neue Knospen und Blüten. Der Storchschnabel 'Azure Rush' wird der Winterhärtezone 7 zugeordnet. Bei sehr tiefen Temperaturen oder Kahlfrösten sollten Sie die Staude mit einem Winterschutz aus Tannen- oder Fichtenreisig versehen.

Ist Storchschnabel 'Azure Rush' -S bienenfreundlich?

Der Storchschnabel 'Azure Rush' lockt mit seiner Blütenfülle von Mai bis Oktober Insekten an und versorgt sie mit Nektar und Pollen. Nicht nur Bienen, sondern auch Wildbienen und Hummeln finden sich regelmässig auf den leuchtend blauen Blütenschalen ein. Und selbst wenn Sie keinen Garten haben, können Sie Geranium wallichianum 'Azure Rush' einfach in einen grossen Topf pflanzen und so auf Ihrem Balkon oder der Terrasse für ein dauerhaftes Bienenbuffet sorgen.

Kurzbeschreibung Storchschnabel 'Azure Rush' -S

Blütenfarbe: leuchtend violettblau
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Okt.
Höhe: 35 - 45 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Beet
Blattform: eingeschnitten, rundlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand:40 - 50 cm
Pflege: Leichter Winterschutz ist ratsam
Familie: Geraniaceae
Züchter: Bloom (GB)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Storchschnabel 'Azure Rush' (1)

Frage
30.08.2020 - Geranium Azure Rush
wollte gerne wissen, ob man geranium Azure Rush auch im Halbschatten pflanzen kann.
Danke
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Storchschnabel 'Azure Rush' Botanisch: Geranium wallichianum 'Azur Rush' -S-
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 40cm - 80cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November