Sorbaria sorbifolia 'Sem'®

Fiederspiere 'Sem' - robustes, anspruchsloses Ziergehölz mit kompaktem Wuchs, cremeweiße Blütenähren und winterhart

Sorbaria sorbifolia Blüte mit den Schmetterlingen
Sorbaria sorbifolia Blüte mit den Schmetterlingen
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Bienenweide
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Bienenweide
Fiederspiere 'Sem' starke Pflanze im 5 vL Topf
Fiederspiere 'Sem' starke Pflanze im 5 vL Topf
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Herbstfärbung
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Herbstfärbung
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Herbstfärbung
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Herbstfärbung
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Blüte
Niedrige Fiederspiere 'Sem' Blüte
Niedrige Fiederspiere 'Sem' blüht weiss
Niedrige Fiederspiere 'Sem' blüht weiss
Sorbaria - starke Pflanze im 5 L Container
Sorbaria - starke Pflanze im 5 L Container
Schmetterling auf der Sorbaria sorbifolia '
Schmetterling auf der Sorbaria sorbifolia '
Weisse Blüte der Sorbaria
Weisse Blüte der Sorbaria
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbia sorbifolia Sem
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Sorbaria sorbifolia 'Sem' Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile von Sorbaria sorbifolia 'Sem'®

  • gut verzweigter, kompakter Wuchs
  • cremeweiße Ährenblüten
  • sommergrün mit ansprechender Herbstfärbung
  • wichtige Nektarquelle für Insekten
  • winterhart

Sorbaria sorbifolia 'Sem'® stammt ursprünglich aus dem Norden Sibiriens. Dementsprechend ist die als Fiederspiere bekannte Pflanze extrem frosthart, anspruchslos und kann sich auf beinahe jedem Untergrund und Standort entwickeln. Damit ist die Fiederspiere 'Sem' ideal, um schwierige Bereiche im Garten zu bepflanzen.
Doch die Niedrige Fiederspiere 'Sem' ist nicht nur äußerst robust und unproblematisch in der Pflege, sondern hat auch optisch einiges zu bieten. Neben ihren cremeweißen Rispenblüten begeistert das sommergrüne Ziergehölz mit einem schönen rötlichen Austrieb und einer attraktiven Herbstfärbung. Darüber hinaus sind ihre nektarreichen üppigen Rispenblüten auch eine begehrte Nahrungsquelle für Insekten. Die Blütezeit der Fiederspiere 'Sem' beginnt etwa ab Juni. Dann präsentiert Sorbaria sorbifolia 'Sem'® ihre endständigen, cremeweißen Blütenrispen, die bis zu 30 Zentimeter lang sein können.

Ansprüche der Fiederspiere 'Sem' an Standort und Boden

Sorbaria sorbifolia 'Sem'® bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Dem Ziergehölz macht es aber auch nichts aus, wenn es im Schatten stehen muss. Auch bei der Wahl des Bodens ist die Fiederspiere 'Sem' sehr genügsam. Sie kann auf beinahe jedem Untergrund gedeihen. Die einzige Voraussetzung, die das Substrat unbedingt erfüllen sollte, ist eine gute Durchlässigkeit. Ein nährstoffreicher Boden kommt dem Wuchs und der Gesundheit des robusten Blütenstrauches zugute. Das lässt sich jedoch auch mit einem Langzeitdünger ausgleichen.

Wuchs und Blätter der Fiederspiere 'Sem'

Sorbaria sorbifolia 'Sem'® ist im Vergleich zu anderen Sorten deutlich kompakter und kleiner. Der ausläuferbildende Kleinstrauch erreicht eine maximale Wuchshöhe von etwa 80 bis 100 cm. Pro Jahr legt das Ziergehölz um etwa 10 bis 30 cm an Wuchshöhe zu. Die Wuchsbreite liegt zwischen 80 und 150 cm.
Wie der Name bereits andeutet, sind die Blätter der Fiederspiere 'Sem' gefiedert und haben eine Länge von 20 bis 25 cm. Während das Laub austreibt, ist es rötlich bis bronzefarben. Bis zum Sommer ergrünt das Laub allmählich. Im Herbst nimmt es schließlich wieder eine rot-grüne Färbung an.

Pflanzzeit und Pflege von Sorbaria sorbifolia 'Sem'®

Eine als Containerpflanze gekaufte Niedrige Fiederspiere 'Sem' lässt sich grundsätzlich ganzjährig auspflanzen. Der Boden sollte jedoch nicht gefroren sein. Außerdem sind besonders heiße Sommertage ebenfalls eher ungeeignet. Für einen flächendeckenden Wuchs sind 4 Pflanzen pro Quadratmeter notwendig.

Ist die Niedrige Fiederspiere 'Sem' winterhart?

Die ursprüngliche Heimat der Fiederspiere 'Sem' liegt in Sibirien. Daher kommt sie ohne weiteres mit sehr niedrigen Temperaturen zurecht. Ihre Toleranzgrenze liegt bei etwa -37 Grad Celsius. Einen besonderen Winterschutz benötigt Sorbaria sorbifolia 'Sem'® in diesen Breitengraden daher nicht.

Sorbaria sorbifolia 'Sem'® Verwendung

Die attraktive Sorbaria sorbifolia 'Sem'® ist wegen ihrer unkomplizierten und robusten Art sehr vielseitig einsetzbar. Sie eignet sich sowohl zur Einzel- oder in der Gruppenbepflanzung und macht sich hervorragend in der Nachbarschaft von Stauden, Rosen, anderen Ziergehölzen und Gräsern. Als kompakter Blütenstrauch ist sie auch als Kübelpflanze für Balkon oder Terrasse bestens geeignet.

Sorbaria sorbifolia 'Sem'® - Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten,
Boden: nährstoffreich, durchlässig
Blüte: einfach, weiß, aufrechte Blütenrispen
Blütezeit: Juni – Anfang August
Blätter, Blattform: gefiedert, bis 25 cm, Austrieb rot, sommergrün, rot-grüne Herbstfärbung
Wuchs: aufrecht, kompakt buschig, ausläuferbildend
Endgröße: ca. 0,8-1 Meter hoch, 0,80-1,5 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides
Winterhärte: sehr gut (bis -37 Grad Celsius)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sorbaria sorbifolia 'Sem'® (1)

Frage
05.09.2019 - Wurzelsperre
Hallo Herr Kobelt & Lubera Team,

Meine Frage bezieht sich zwar nicht auf die Zwergform „Sem“, sondern ihre höhere „Verwandte“, aber das Thema wird sicher auch anderen Kunden interessieren und Sie sind mir hoffentlich nicht böse, wenn ich meine Frage hier stelle.

Wir besitzen 2 hohe Fiederspieren „Sorbaria Sorbifolia“ und finden die Sträucher wirklich sehr hübsch.
Da wir aber im Internet verschiedene Berichte darüber gefunden haben, wie aus einem Fiederspierenstrauch ein ganzer „Fiederspieren-Garten“ wurde, haben wir natürlich Angst bekommen und suchen nach einer Lösung.
Sollen wir die Sträucher lieber weiter in Kübeln halten oder würde eventuell eine Wurzelsperre funktionieren um die Sträucher im Zaum zu halten?
Wenn ja, wie tief müsste die Wurzelsperre sein, um wirklich auf Nummer sicher zu gehen?
Leider fanden wir bisher nirgends Informationen darüber, wie tief die Fiederspiere wurzelt, nur daß sie ein Flachwurzler ist.
Unsere beiden Sträucher stehen in ca. 50cm hohen Kübeln und diese sind in 3 Jahren bis nach unten durchwurzelt.
Wäre eine 100cm tiefe Wurzelsperre ausreichend oder doch lieber mehr?
Wir möchten wirklich kein Risiko eingehen, dass die Sträucher uns nach einer Weile „abhauen“!!! :-)
Und noch eine Frage:
Falls eine Wurzelsperre funktioniert: wieviel Platz sollte man dem Strauch einräumen bzw. wie groß sollte der Durchmesser der Wurzelsperre sein, damit der Strauch sich nicht „eingeengt“ fühlt und möglicherweise dann aus Frust noch tiefer wurzelt um seine Rhizome unter die Wurzelsperre zu schieben?
Fragen über Fragen....
Ich hoffe, dass Sie mir weiter helfen können und freue mich auf Ihre Antwort.
Liebe Grüße aus Deutschland,
Lenka
 
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Sorbaria sorbifolia 'Sem'® Botanisch: Sorbaria sorbifolia 'Sem'®
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün, blau, rosa
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 100cm - 160cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Wildgarten, Wassergarten, Bodendecker, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
3 Bewertungen
01.09.2021 | 10:05:14
Guter Zustand der Pflanze und zeitnahe Lieferung.
05.09.2018 | 21:52:04
sehr schöne Pflanzen
03.04.2017 | 21:58:35
Schöne Pflanze, hat wunderschöne Blattform und Farbe!
Brauche sie für ein schattiges Plätzchen, bin auf die Blüten gespannt.