Sanddorn 'Ukraine Inspiration'

Hippophae rhamnoides spp mongolica - Der Aroma-Sanddorn

Sanddorn  'Ukraine Inspiration', Hippophae rhamnoides
Sanddorn 'Ukraine Inspiration', Hippophae rhamnoides
Sanddorn  'Ukraine Inspiration', Hippophae rhamnoides
Sanddorn 'Ukraine Inspiration', Hippophae rhamnoides
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile des Sanddorns 'Ukraine Inspiration'

  • kompakter Wuchs, 2-3m
  • bestens Aroma, nicht zu sauer, auch nicht allzu leer süss, einfach aromatisch!
  • hohe Erträge
  • leicht zu schütteln

Der Sanddorn 'Ukraine Inspiration' ist vielleicht das aromatischste Resultat der neuen Ausrichtung der Sanddornfrucht, die durch die intensive Einkreuzung der mongolischen und sibirischen Sanddorn-Unterarten möglich geworden ist: Hoher Zuckergehalt bis zu 7-9%, relativ tiefer Gesamtsäuregehalt von etwas über 1% stellen sicher, dass auch 'Ukraine Inspiration' problemlos frisch gegessen werden kann, wie die andere Ukraine-Sorten. Aber das Verhältnis Zucker-Säure und auch der relativ hohe Ölgehalt sind so ideal kombiniert, dass man hier geradezu vom idealen Frischsanddornaroma sprechen kann. 'Ukraine Inspiration' hat Säure, die auch spürbar ist und dem Geschmack Körper verleiht. Aber auch die Süsse ist breit und angenehm; dazu kommt dann der typische Sanddorngeschmack.

Kurzbeschreibung des Sanddorns 'Ukraine Inspiration'

Wuchs: kompakt, ca. 3 m im erwachsenen-Alter, mitteldornig, mehr Dornen als die andere Ukraine-Sanddornsorten, aber viel weniger als 'Leikora'
Befruchtung: Sanddorn ist eine zweihäusige Pflanzenart. Die weibliche Fruchtsorte Ukranie Inspiration braucht unbedingt einen männlichen Befruchter, die Sorte Pollmix. Ein Befruchtersabddorn kann bis zu 10 weibliche Pflanzen befruchten
Früchte: mittelgrosse, 0.7-0.8g, ca. 7-8mm lang
Ertrag: hoher Ertrag, 13-15kg im Alter des Strauchs von ca. 6 Jahren
Reifezeit: August, mittelfrüh
Geschmack: die aromatischste Sorte, gute Balance von Stärke, Säure und Ölgehalt, typisches Sanddornaroma
Inhaltsstoffe: 7-9% Zucker, 1.1.3% Gesamtsäure
Züchter: Dr. Illja Shevchenko, pro verkaufte Pflanze geht 1 Euro/sFr. an die Ukrainische Flüchtlingshilfe

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sanddorn 'Ukraine Inspiration' (3)

Frage
15.04.2022 - Ukrainischer Sanddorn
Wenn es einen männlichen Bestäuber braucht, gehen beide von Lubera angebotenen Sorten: Pollmix 2 und Hikul Silverstar?
Mein Platz ist begrenzt auf ein Beet mit 6x 1m, weshalb mir der kleine Busch besser passen würde.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
15.04.2022 - Sanddorn Inspiration
Macht der Sanddorn Inspiration Ausläufer?
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
14.04.2022 - Befruchter?
braucht man für diese Sorte noch eine zweite Pflanze um Früchte zu erhalten?
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Sanddorn 'Ukraine Inspiration' Botanisch: Hippophae rhamnoides spp mongolica
Blütezeit: Anf. März bis Ende April Reifezeit: Anf. Aug. bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb, weiss
Endhöhe: 2m - 3m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral
Winterhärte: winterhart Verwendung: Wildgarten, Hecke, Gruppenpflanze
Süsse: süsssauer Erhältlich: Februar bis November
#1 von 12 - Buchvorstellung: 'Wildes Obst' von Hans-Joachim Albrecht - BLV
#2 von 12 - Eine schwachwüchsige Goji schneiden (Instant Success)
#3 von 12 - Eine starkwüchsige Goji schneiden (Turgidus®)
#4 von 12 - Die kompakte Gojibeere Instant Success als Zierstrauch
#5 von 12 - Die neuen Sanddornsorten 'Botanica' und 'Garden's Gift' bei Lubera
#6 von 12 - Die Sanddornsorten Botanica und Garden's Gift auf Schloss Ippenburg
#7 von 12 - Wie schneidet man eine ZickZack Maulbeere?
#8 von 12 - Wie pflanze ich eine Erstbeere
#9 von 12 - Amelanchier - Felsenbirne: Eine unterschätzte Obstart
#10 von 12 - Wie schneide ich einen Holunder?
#11 von 12 - Wie schneide ich Vitalrosen?
#12 von 12 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera