runde Kumquat

Fortunella japonica - die Kumquat mit dem süssen Fruchtfleisch

Viele Reife Früchte am Baum
Viele Reife Früchte am Baum
unreife Frucht am Baum
unreife Frucht am Baum
Rezept
Rezept
Kochen mit Kumquats
Kochen mit Kumquats
Backen mit Kumquats
Backen mit Kumquats
Backen mit Kumquats
Backen mit Kumquats
Große Pflanze im Kübel
Große Pflanze im Kübel
Früchte und Blüte
Früchte und Blüte
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Runde Kumquats: Ernten und degustieren

Für den Zitrusgärtner entsprechen die wichtigsten Vorteile der Bäumchen der runden Kumquat denjenigen der Ovalen Kumquat: kompakter Wuchs, wenig Dornen, vollbehangen mit Früchten und Blüten, und eine vollständig, samt Schale essbare Frucht. Es überrascht aber immer wieder, dass die ovalen Kumquats erwerbsmässig deutlich häufiger angebaut werden als die runde Variante, welche übrigens auch Marumi genannt wird. Denn eigentlich hat die Fortunella japonica gegenüber ihren Schwestersorten einen entscheidenden Vorteil: Bei ihr schmeckt nicht nur die Fruchtschale süss, sondern auch das saftige Fruchtfleisch (das bei Fortunella margarita sehr sauer ist). Feinschmecker mit entsprechend entwickeltem Gaumen entdecken im süssen Aroma sogar noch zusätzliche Spuren von exotischen Früchten.

Wuchs, Blüte und Früchte

Zu einer veritablen Zierpflanze machen die Runde Kumquat der kompakte Wuchs, die eng mit spitz zulaufenden Blättern besetzten Triebe, im Sommer dann die vielen kleinen reinweissen Blüten und schliesslich die 2-4cm grossen, gelb orangen Früchte. Dabei sind die Blüten zwar ziemlich klein (1-1.5cm), aber sie finden sich im Sommer in solcher Vielzahl auf den Bäumchen, dass ihr Duft problemlos einen grossen Raum, ja auch eine Terrasse unter freiem Himmel erfüllen kann. Wie alle Kumquats tendiert auch die Runde Variante zur Alternanz, trägt also nur jedes 2. Jahr in voller Pracht. Schon klar, dass es nach einer solchen Fruchtanstrengung auch eine längere Pause braucht.

Wie wird die Runde Kumquat-Frucht verwendet?

Im Zentrum steht die Verwendung für Deko, als frische Naschfrucht, für Drinks und Desserts. Häufig sieht man auch getrocknete und kandierte Früchte. Ich habe dabei schon häufig beobachtet, dass sich die Kumquat-Neulinge scheuen, die Frucht auch ganz zu essen, zu stark ist der Impuls angelernt und eingeprägt, dass Zitrus-Früchte geschält werden müssen. Aber trotzdem: Wenn man das Bäumchen ein Weilchen auf der eigenen Terrasse kultiviert hat, braucht man ja auch keine Angst wegen Spritzmitteln zu haben und kann lustvoll reinbeissen. Dazu noch ein Tipp: Rollen Sie vor dem Genuss die Kumquat eine Zeitlang zwischen Ihren Handflächen. Was da passieren soll, fragen Sie sich und mich? Einerseits ist das eine gute, und nachweisbar das Gehirn erfrischende Massage, aber vor allem entweichen durch das Rollen ätherische Öle aus der Schale, was sich in einem frischherben Zitrusduft manifestiert. Und der entscheidende Vorteil: Damit wird auch das Esserlebnis der Schale süsser, weniger geprägt von den degustativ meist bitteren Ölen.

Wie werden Fortunella japonica-Bäumchen gepflegt und überwintert?

Aufgrund ihrer grossen Frosttoleranz (bis -8°C) können die Runden Kumquat sehr lange draussen gehalten werden. Aber aufgepasst im Herbst: Zwar ist das Bäumchen an und für sich frosthärter als fast alle anderen Zitrusarten, aber die Früchte sind es eben nicht, sind eher empfindlicher als andere Zitrusarten. Deshalb sind die Kumquat-Bäumchen im Herbst sicher vor den ersten Nachtfrösten zu schützen - nicht wegen des Bäumchens, sondern wegen der Früchte.  Wie alle Kumquat hat auch die Fortunella japonica den Vorteil einer langen und natürlichen Vegetationspause, in der sie fast stillsteht und sich für den Frühling erholt. Um dieses sozusagen innere Bedürfnis der Pflanze abzubilden, macht es Sinn, sie kühl (3-10°), aber doch auch hell zu überwintern. Achten Sie mit geeigneten Massnahmen darauf, dass die Luftfeuchtigkeit immer hoch gehalten wird.

Herkunft und Geschichte

Entgegen ihrem Namen stammt die Fortunella japonica nicht aus Japan, sondern wie die anderen Kumquats aus Südchina. Richtig am Namen ist aber, dass die Kumquats im asiatischen Raum – also natürlich auch in Japan – eine viel grössere Bedeutung haben als bei uns oder auch in Südeuropa. Die ersten Pflanzen kamen ja auch sehr spät, erst im 19. Jahrhundert, übrigens als Mitbringsel des ‚Teeschmugglers‘ Robert Fortune aus China, nach England.
 
Kurzbeschreibung:
Wuchs: immergrün, Triebe dicht bepackt mit spitz zulaufenden Blättern, wenig Dornen
Blüten: klein, reinweiss, blühen im Sommer, verbreiten einen intensiven Duft
Früchte. Rundliche Früchte, sowohl die Schale als auch das Fruchtfleisch sind süss  
Verwendung: Frisch für Salate, als Deko, aber auch getrocknet und kandiert; neben der breiten Süsse erinnert das Aroma einige auch etwas an Mango…
Winterhärte/Überwinterung: Winterhart bis minus 8°C (aber nur kurze Frühlingsfröste); Überwinterung kühl, 2-10°C, viel Licht
Endgrösse: Kann im Topf 50-200cm hoch werden, aber das kann bis zu 2m gut und gern 10-15 Jahre dauern

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu runde Kumquat (6)

Frage 14.10.2020 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Kumquat
Kann ich meine Kumquat jetzt noch in einen größeren Topf umpflanzen?
Frage 05.09.2018 gefällt mir gefällt mir (2) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Verfügbarkeit udn Bestellung Zitrus im Winter
Hallo ^^
Ich würde mir sehr gerne eine Fortunella japonica im Februar von meiner Familie schenken lassen, allerdings frage ich mich ob Zitrusfrüchte im frühen Winter überhaupt verschickt werden können oder sollten (wegen Erntezeitraum und Ruhe für die Pflanzen damit es im Sommer losgehen kann).

Macht es Sinn das Bäumchen deutlich eher zu bestellen um einen guten Start in die kommende Blüh/Fruchtsaison zu ermöglichen? Oder gar bis März/April zu warten?

Vielen Dank für Ihre Hilfe
Antwort (1)
Frage 25.02.2019 gefällt mir gefällt mir (1) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Kerne in der runden Kumquat?
Hat die runde Kumquat Kerne (ca. wieviele pro Frucht)? dankeschön
Antwort (1)
mehr anzeigen
Name: runde Kumquat Botanisch: Fortunella japonica
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: im Winter im ungeheizten Raum Verwendung: Gewächshaus / Wintergarten, Kübel, Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Erhältlich: April bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

01.05.2018 | 12:23:33
*****
#1 von 5 - Minikumquats: Ernten und degustieren
#2 von 5 - Ovale Kumquats: Ernten und degustieren
#3 von 5 - Wie topft man eine Zitruspflanze um
#4 von 5 - Zitruspflanzen überwintern
#5 von 5 - Zierzitrus Flying Dragon - Bitterorange Poncirus trifoliata
Passende Produkte
Frutilizer® Instant Solution Fe Eisendünger
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Frutilizer® Instant Solution Fe Eisendünger Nährsalz mit pflanzenverfügbarem Eisen
lieferbar
0.5kg-Kübel ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
0.5kg-Kübel (3er-Set) ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
0.5kg-Kübel (6er-Set) ¤ 54,14
statt ¤ 62,70
Interessante Produkte
Lowberry® Lilibarber®
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Lowberry® Lilibarber® Durch und durch ein Rhabarber - im Miniformat!
lieferbar
Kräftige Jungpflanze im 1,3 L Container ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
Kräftige Pflanze im 5 L Topf ¤ 15,31
statt ¤ 15,95
3 kräftige Jungpflanzen, je im 1,3 L Container ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
3 kräftige Pflanzen, je im 5 L Topf ¤ 43,68
statt ¤ 47,85
6 kräftige Jungpflanzen, je im 1,3 L Container ¤ 54,14
statt ¤ 62,70
6 kräftige Pflanzen, je im 5 L Topf ¤ 82,66
statt ¤ 95,70
Immertragende Ziererdbeere Double Pleasure® Hanging Pink Wonder®
Zum Produkt
ab ¤ 3,41/Pfl. Immertragende Ziererdbeere Double Pleasure® Hanging Pink Wonder® Opulente, dunkelrosa blühende Kletter- und Hängeerdbeere
lieferbar
Starke Einzelpflanze im Tb12 Topf ¤ 3,79
statt ¤ 3,95
3 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 10,85
statt ¤ 11,85
6 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 20,45
statt ¤ 23,70
Gourmeterdbeere mit rosa Blüten Double Pleasure® 'Delirose'®
Zum Produkt
lieferbar
Starke Einzelpflanze im Tb12 Topf ¤ 3,79
statt ¤ 3,95
6 Pflanzen mit starkem Ballen ¤ 9,55
statt ¤ 9,95
3 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 10,85
statt ¤ 11,85
6 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 20,45
statt ¤ 23,70
18 Pflanzen mit starkem Ballen ¤ 27,26
statt ¤ 29,85
36 Pflanzen mit starkem Ballen ¤ 51,55
statt ¤ 59,70
Minikumquat
Zum Produkt
¤ 57,55
statt ¤ 59,95
Minikumquat
Fortunella hindsii - die dekorative Minikumquat
lieferbar
Halbstamm im 6L-Topf, Gesamthöhe inkl. Topf: 70/90cm, Stammhöhe: 30cm ¤ 57,55
statt ¤ 59,95
Klettererdbeere Parfum Freeclimber®
Zum Produkt
ab ¤ 3,41/Pfl. Klettererdbeere Parfum Freeclimber® Die Aroma-Klettererdbeere
lieferbar
Starke Einzelpflanze im Tb12 Topf ¤ 3,79
statt ¤ 3,95
3 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 10,85
statt ¤ 11,85
6 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 20,45
statt ¤ 23,70
Frutilizer® Instant Zitrus Zitrusdünger
Zum Produkt
ab ¤ 9,02/Pfl. Frutilizer® Instant Zitrus Zitrusdünger Nährsalz für Pflanzen mit hohem Eisenbedarf (Zitrus)
lieferbar
1kg-Kübel ¤ 10,03
statt ¤ 10,45
1kg-Kübel (3er-Set) ¤ 28,61
statt ¤ 31,35
1kg-Kübel (6er-Set) ¤ 54,14
statt ¤ 62,70
Erdbeere Parfum Fraisibelle®
Zum Produkt
ab ¤ 3,41/Pfl. Erdbeere Parfum Fraisibelle® Dauertragende Erdbeere - die Topferdbeere
lieferbar
Starke Einzelpflanze im Tb12 Topf ¤ 3,79
statt ¤ 3,95
3 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 10,85
statt ¤ 11,85
6 starke Einzelpflanzen, je im Tb12 Topf ¤ 20,45
statt ¤ 23,70