Rizinus, Wunderbaum 'Sanguineus'

Ricinus communis 'Carmencita'

Rizinus, Wunderbaum 'Sanguineus'
Rizinus, Wunderbaum 'Sanguineus'
Rizinus, Wunderbaum 'Sanguineus'
Rizinus, Wunderbaum 'Sanguineus'
Kein Produktbild vorhanden

Einjährig. Imposante Solitärpflanze mit dunkelroten grossen Blättern und roten Fruchtständen. Höhe bis 200 cm. Vorsicht Samen sind giftig, nicht essen oder verfüttern.

Anzucht: Aussaat 2-3 Korn in Töpfen von 10 - 12 cm (Durchmesserzeichen), pikieren nicht nötig. Bis zur Keimung feucht halten. Pflanzung ab Mitte Mai ins Freie. Pflanzabstand 80-100 cm.
Keimdauer: 12-18 Tage bei 18-20°C.
Standort: Sonnig.
Aussaat Vorkultur: März bis Mai
Pflanzung: Mai bis Juli
Blüte: Juli bis Oktober
Verwendung: Beete, Solitärpflanze im Beet oder grossen Topf.

Inhalt: 0,1 g reicht für ca. 30 Pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rizinus, Wunderbaum 'Sanguineus' (1)

Frage
17.10.2021 - Pflanze
Ist der Wunderbaum Rizinus auch als Pflanze erhältlich, wenn ja wieviel kostet sie? Und ab wann kann man sie bestellen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Rizinus, Wunderbaum 'Sanguineus' Botanisch: Ricinus communis
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Okt. Saatzeit: Anf. März bis Ende Jul.
Blätterfarbe: rot Blütenfarbe: rot
Endhöhe: 180cm - 3m Sonne: Vollsonne
Verwendung: Beet/Rabatten, Einzelpflanze Erhältlich: ganzjährig
#1 von 3 - Verwelkte Blumen: Durch Ausputzen Blütezeit verlängern
#2 von 3 - 5 Tipps für wunderschöne Duftwicken
#3 von 3 - Wicken aussäen und vorziehen: Blütenpracht den ganzen Sommer lang