Ramblerrose Paul's Himalayan Musk

hellrosa, gefüllte Blüten mit starkem Duft

Pauls Himalayan musk
Pauls Himalayan musk
Pauls Himalayan musk
Pauls Himalayan musk
Pauls Himalayan musk
Pauls Himalayan musk
Pauls Himalayan Musk
Pauls Himalayan Musk
Pauls Himalayan Musk
Pauls Himalayan Musk
Pauls Himalayan Musk
Pauls Himalayan Musk
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Die Englische Ramblerrose Pauls Himalayan Musk

Diese starkwüchsige Moschata-Ramblerrose mit ihrem angenehmen Duft und ihren eindrucksvollen roséfarbenen Blüten, eignet sich bestens für die Bepflanzung von Hauswänden, einer Pergola und großen Rankhilfen, sie klettert in Bäume und an Pfählen, wenn man ihr keinen Einhalt gebietet. Sie ist stark wüchsig und darf ruhig großzügig zurückgeschnitten werden. Sie verwöhnt jeden Rosenliebhaber innerhalb kurzer Zeit mit einer üppigen Blütenfülle und vor allem duftet sie wunderbar! 
 
Blüte: weiß, zartrosa bis hinzu rosé violett, locker gefüllt, einmalblühend - in Dolden an langen Trieben, lange haltbar
Duft: stark duftend
Laub: glänzend, hellgrün, dicht
Wuchs: bis zu 10 m hoch, buschig, breit
Züchter: Paul 1916

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Ramblerrose Paul's Himalayan Musk (6)

Frage
26.01.2021 - Wachstum - Muss eine Ramblerrose ein Gerüst haben?
Hallo, wächst die Rose auch an einer nicht verputzten Mauer rauf?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
14.04.2019 - Paul's Blütentraum
gepflanzt im Jahr 2014, wächst und gedeiht diese wunderbare Rose prächtig - wir schneiden sie 2x im Jahr kräftig zurück, was sie überhaupt nicht zu beeindrucken scheint....
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Frage
27.04.2016 - In Topf pflanzen?
Kann man diese Rose auch in einen Topf pflanzen? Wenn ja, wie gross müsste ein Topf ca. sein?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Ramblerrose Paul's Himalayan Musk Lubera Easy-Tipp: ja
Blütezeit: Mitte Jun. bis Anf. Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 7.5m - 10m
Endbreite: 140cm - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Duft: duftend
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 3.0/5
2 Bewertungen

17.06.2020 | 12:32:14
Wir haben diese Rose an einen Zwetschgenbaum gepflanzt ,da sie eine Wuchshöhe von 10 Metern erreichen kann.Sehr schöne Qualität.

27.06.2017 | 14:14:48
Nicht wie auf Etikett deklariert kräftig, sondern sehr fein und zart. Wurzelballen bei Pflanzung komplett auseinandergehalten, kaum Wuzeln vorhanden,
#1 von 1 - Karl Ploberger über Ramblerrosen