Primula elatior (Wildform)

Wiesen-Himmelsschlüssel, Wald Himmelsschlüssel, Hoher Himmelsschlüssel

Primula elatior (Wildform)
Primula elatior (Wildform)
Kein Produktbild vorhanden

Den einheimischen Wiesen- oder auch Wald-Himmelsschlüssel kann man manchmal noch auf Spaziergängen entdecken.
Die fleischigen grau-grünen Blattrosetten haben einen Durchmesser von 20 cm. Das einzelne Blatt ist oval-länglich und gerunzelt.
Im März bis April spriessen aus der Mitte der Blattrosette die hohen Blütenstiele mit den duftenden, schwefelgelben Blüten.
 
Primula elatior möchte gerne einen Standort mit feuchtem Boden. Sie verträgt volle Sonne und auch etwas Halbschatten. Sie ist problemlos winterhart.
 
Schöne Kombinationspartner mit ähnlichen Ansprüchen sind Buschwindröschen oder Winterlinge.
 
 
Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Frühling
Höhe: 20 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Gehölzrand
Blattform: zungenförmig, gezähnt
Blattfarbe: hellgrün
Pflanzabstand: 20 - 30 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Bauerngarten, Naturnahe Pflanzungen, Heilpflanze, Schnittblume
Familie: Primulaceae
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Primula elatior (Wildform) (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Primula elatior (Wildform) Botanisch: Primula elatior (Wildform)
Blütezeit: Anf. März bis Ende April Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 15cm - 20cm
Endbreite: 15cm - 20cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

03.10.2020 | 09:50:00
Tolle Qualität der Pflanzen