Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker

Bio Wildblumenmischung - vielfältig, dekorativ, angenehm duftend - Lubera® Samenkorn

10% Frühbestellrabatt
Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker
Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker
Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker
Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker
Kein Produktbild vorhanden

 Naturbündel Bio-Wildblumenmischung Vorteile

  • farbenfroh
  • Insektenweide
  • anspruchslos
  • angenehm duftend

Die Naturbündel Bio-Wildblumenmischung glänzt mit einer besonderen Artenvielfalt. Diese ist besonders für Nützlinge wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sehr wichtig, da sie ihnen eine wertvolle Nahrungsquelle bietet. An dem farbenfrohen Blütenmeer mit seinem herrlichen Duft erfreuen sich jedoch nicht nur Insekten, sondern auch der Mensch. Mit der Bio-Wildblumenmischung lässt sich so Farbe und Abwechslung in den eignen Garten bringen und gleichzeitig etwas zum Wohle der Natur und der Artenvielfalt beitragen. Die Naturbündel Bio-Wildblumenmischung ist zudem sehr anspruchslos und benötigt nach der Keimung kaum Pflege und Aufmerksamkeit.

Bio-Wildblumenmischung säen

Für die Naturbündel Bio-Wildblumenmischung ist ein nährstoffarmer, magerer Boden ideal. Vor der Aussaat ist der Boden von Rasen, Wurzeln, Pflanzenteilen und insbesondere Unkraut zu befreien. Der Untergrund wird mit einer Harke oder einem Rechen bearbeitet, bis er gut aufgelockert und fein krümelig ist. Ist der Boden zu lehmig oder schwer, empfiehlt es sich, Sand beizumischen. Auf dem vorbereiteten Untergrund kann das Saatgut der Bio-Wildblumenmischung zwischen April und August breitwürfig ausgebracht werden. Die ideale Saattiefe beträgt ein bis drei Zentimeter, die ideale Keimtemperatur liegt bei 15 bis 20 °C. Während der Keimzeit sollte die Erde stets gut feucht sein. Von Düngergaben ist abzusehen, da eher Gräser und Unkraut von den zusätzlichen Nährstoffen profitieren und die Wildblumen verdrängen könnten. Zwischen Juni und Oktober erscheinen die zahlreichen und abwechslungsreichen Blüten. Etliche der Pflanzen werfen ihre Samen aus und blühen auch im zweiten Standjahr. 

Bio-Wildblumenmischung Inhalt 

Die Naturbündel Bio-Wildblumenmischung ist nicht nur gut für die Umwelt und den Artenreichtum, sondern auch besonders schön anzusehen, abwechslungsreich und dekorativ. In der Bio-Wildblumenmischung sind zahlreiche Pflanzen enthalten. Dazu gehören Färber- und Hundskamille, Quirl-Salbei, Wilde Malve, Kornblume, Rote Lichtnelke, Kartäuser Nelke, Acker-Glockenblume, Südliche Skabiose, Wiesensalbei und Berg-Lauch. Neben der Wohltat für die Augen sind die Blumen in der Naturbündel Bio-Wildblumenmischung auch besonders angenehm duftend. 


Steckbrief: Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker

Aussaat: April - August im Freiland 
Saattiefe: 1 – 3 cm 
Keimtemperatur: 15 – 20 °C 
Blüte: Juni – Oktober 
Inhalt: reicht für ca. 5 m

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker (0)

Name: Naturbündel Bio-Wildblumenmischung für Romantiker Blütezeit: Anf. Jun. bis Anf. Okt.
Saatzeit: Anf. April bis Ende Aug. Erhältlich: ganzjährig