Leucanthemum x superbum 'Polaris'

Sommer-Garten-Margerite

Leucanthemum x superbum 'Polaris'
Leucanthemum x superbum 'Polaris'
Kein Produktbild vorhanden

Leucanthemum x superbum 'Polaris' ist eine Auslese-Sorte, die eigentlich für die Schnittblumen-Produktion gezüchtet wurde.
 
Ihre großen weißen flachen Blüten, an den 80-100cm hohen Stielen, sind langlebig und kommen über dem dunkelgrünen Laub gut zur Geltung. Sie sind ein wahrer Schmetterlings-Magnet.
Die Blütezeit dieser Sommer-Gartenmargerite ist recht lang. Sie dauert von Anfang Juni bis in den August. Die Blütezeit läßt sich verlängern, wenn man regelmäßig Verblühtes entfernt.
Auch eine Teilung der Staude, alle 2-4 Jahre, trägt zur Regenerierung bei.
 
Ein sonniger Standort, in normaler Gartenerde, genügt den Ansprüchen von Leucanthemum x superbum 'Polaris'.
Im Verbund mit Rosen und Lavendel ergeben sich hübsche Gartenbilder.
 
Gute winterharte Sorte. Vermeiden Sie aber winterliche Staunässe.

 
Blütenfarbe: weiss
Blütezeitbereich: Hochsommer
Höhe: 100 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lanzettlich, zungenförmig, gebuchtet
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Bauerngarten, Schnittblume
Besonderheiten: Bienenweide, steril - Pflanze bildet keine Samen aus
Familie: Asteraceae
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Leucanthemum x superbum 'Polaris' (0)

Name: Leucanthemum x superbum 'Polaris' Botanisch: Leucanthemum x superbum 'Polaris'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 80cm - 100cm Endbreite: 60cm - 80cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November