Lavendel 'Grappenhall'

Blaublühende Lavandula x intermedia Sorte mit hohem Wuchs

Kein Produktbild vorhanden

Die hochwachsende Lavendel-Sorte 'Grappenhall' besitzt eine lange Blütenzeit, die blauvioletten Blüten erscheinen von Juni bis August. Sie Sorte ist winterhart. Im Frühjahr sollte die Pflanze bis in die verholzten Pflanzenteile zurückgeschnitten werden.

Höhe: 80cm
Breite: 50cm
Wuchs: Hoch und horstartig, winterhart
Blüte: blauviolett, Juni bis August, Bienenweide
Blätter: halbimmergrün, silbriggrün
Duft: starker Lavendelduft
Verarbeitung: Duftssträusse im Innenraum und in Schränken

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Lavendel 'Grappenhall' (0)

Name: Lavendel 'Grappenhall' Botanisch: Lavandula x intermedia 'Grappenhall'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 60cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Kübel, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze Duft: stark duftend
Laubkleid: halbimmergrün Erhältlich: Februar bis November
#1 von 10 - Lavendel für bodendeckende Bepflanzung
#2 von 10 - Lavendel für Balkonkistchen
#3 von 10 - Die Blütezeit der Lavendel
#4 von 10 - Verschiedene Düfte bei Lavendelsorten
#5 von 10 - Verschiedene Blattfärbungen bei Lavendelsorten
#6 von 10 - Verschiedene Wuchshöhen bei Lavendelsorten
#7 von 10 - Verschiedene Blütenfarben bei Lavendelsorten
#8 von 10 - Lavendelvariationen
#9 von 10 - Lavendel Hidcote Blue - In der Provence zu Hause
#10 von 10 - Wie schneide ich Lavendel?