Herznuss Valentines

Extrem ertragreiche, veredelte Herznuss Valentines

Fünf Nüsse in Herzform auf dem Teller
Fünf Nüsse in Herzform auf dem Teller
volle und geknackte Nüsse in Herzform
volle und geknackte Nüsse in Herzform
veredelte Pflanze im 5l Container
veredelte Pflanze im 5l Container
Ein Nusskern in Herzform auf der Hand
Ein Nusskern in Herzform auf der Hand
Eine offene Frucht
Eine offene Frucht
zwei grüne Herznüsse hängen am Baum
zwei grüne Herznüsse hängen am Baum
doppelt herzförmige Nuss: als Nussschale und als Kern
doppelt herzförmige Nuss: als Nussschale und als Kern
vier noch unreife Nüsse hängen am Baum
vier noch unreife Nüsse hängen am Baum
Herznuss Valentines - die schönen Nüsse
Herznuss Valentines - die schönen Nüsse
zwei grüne Fruchte am Baum
zwei grüne Fruchte am Baum
Herznuss Valentines im Topf
Herznuss Valentines im Topf
Nüsse
Nüsse
Pflanze im 5 L Topf
Pflanze im 5 L Topf
Kein Produktbild vorhanden

Valentine's ist unsere zweite veredelte Herznuss-Sorte. Und wenn man schon zwei Sorten pflanzt, dann sollten es zwei verschiedene sein! Denn so überschneiden sich die Blütezeiten besser. Aber prinzipiell gilt: Auch eine Sorte alleine trägt genügend Früchte.
Valentine's ist etwas später reif als Heartbreaker. Wie Heartbraker ist sie auf die gute Knackbarkeit der Nüsse, die schöne Form und auf die späte Blüte hin ausgelesen worden.

Früchte: etwas kleiner als Heartbreaker, gut knackbar, auch hier kommen die Kerne leicht aus der Schale, extrem ertragreich
Blüte: gelbgrüne Kätzchen, gute Toleranz gegen Spätfröste
Befruchtung: selbstfruchtbar, bei der Pflanzung von 2 Sorten soll Ertragssicherheit grösser sein
Wuchs: stark, keine Krankheiten bekannt, der Ertrag setzt schnell, nach 1-3 Jahren, ein
Reife: etwas später als Heartbreaker, Anfang bis Mitte Oktober
Geschmack: süsser als echte Walnüsse und auch weniger bitter
Züchter: Doug Campbell, Kanada
Synonym: Campbells CW3

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Herznuss Valentines (9)

Frage
09.10.2021 - verwirrende Fotos
Du hast verwirrende Fotos gepostet! Es gibt 2 Bilder mit Bäumen in Töpfen. Einer ist groß, einer ist klein. Welche würdest du schicken?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
27.09.2020 - Herznuss
In den ersten Jahren ist Kübelkultur angesagt. Bisher hat Sie sich gut in der 100L Tasche etabliert.
» Gartenstory kommentieren...
Frage
21.03.2019 - Herznuss
Moin, bei meiner Herznuss ist der Stamm an der Veredelungsstelle hohl, kann das so bleiben oder muss ich etwas tun?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Herznuss Valentines Botanisch: Juglans ailantifolia var. cordiformis
Blütezeit: Mitte April bis Anf. Mai Reifezeit: Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 7.5m - 15m
Endbreite: 4m - 7.5m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.5/5
8 Bewertungen

02.07.2021 | 10:41:22
Einfach perfekt. Eine junge sehr gesunde Pflanze. Wir sind gespannt, ihr beim Wachsen zuzusehen. Klare Kaufempfehlung

03.11.2020 | 19:06:01
Ich hoffe, dass das kleine Bäumchen den ersten Winter übersteht. Ich habe mir die Pflanze etwas grösser vorgestellt

03.11.2020 | 09:04:08
rissige Veredlungsstelle

01.09.2020 | 22:29:57
Super

06.03.2019 | 09:50:02
Dieser Baum dient zur Erweitereung meiner "Nussallee", bisher 6 Walnussbäume, ein Pimpernusstrauch und mehrere Trüffelgeimopfte Haselnusssträucher die ich zu etwas baumartigen erziehen möchte!

20.11.2017 | 07:58:21
zufrieden

11.09.2017 | 05:16:35
Sehr gut!

10.08.2016 | 14:57:28
Schöne, gesunde Pflanze, ist den Preis wert.