Helenium x cult. 'Rauchtopas'

Sonnenbraut 'Rauchtopas': Reichblühende Solitärstaude mit guter Standfestigkeit

Helenium x cult. 'Rauchtopas'
Helenium x cult. 'Rauchtopas'
Kein Produktbild vorhanden

Die Sonnenbraut 'Rauchtopas' bildet ihre grossen, bernsteingelben Blüten im Hochsonmmer. Sie ist gesund und ausgesprochen reichblütig.
 
  • ausdrucksvolle, grosse Blüten
  • Nahrungsquelle für Biene & Co.
  • hochwachsend und standfest
 

Solitärstaude mit Auszeichnung

Helenium x cult. 'Rauchtopas' wurde bei der Staudensichtung mit der Bestnote 'Ausgezeichnet' bewertet. Das hat diese wertvolle Staude auch verdient, denn sie ist reichblütig, gesund, standfest und zuverlässig frosthart. So holen Sie sich mit der Sonnenbraut 'Rauchtopas' eine vitale und dauerhafte Staude in den Garten.
 

Ausdrucksvolle Blüten

Mit einem Durchmesser von 6 cm sind die Blüten von Helenium x cult. 'Rauchtopas' im Vergleich zu anderen Sonnenbräuten relativ gross. Ihre Oberseite ist bernsteingelb gefärbt, die Unterseite der Blütenbätter hingegen rötlich braun. Die Blüten erscheinen von Anfang Juli bis weit in den August hinein. Sie sind auch als Schnittblume für bunte Sommersträusse oder selbst gestaltete Tischdekorationen vielseitig verwendbar.
 

Sonne bevorzugt

Wie schon der Name erkennen lässt, möchte die Sonnenbraut 'Rauchtopas' einen Sonnenplatz im Garten. Die bis zu 160 cm hohe Sorte mit den schönen, gelben Blüten wirkt im Hintergrund gemischter Staudenbeete besonders schön. Der warme Farbton lässt sich am besten mit andern warmen Farben aus dem Spektrum Gelb-Orange-Rot kombinieren. Doch auch tiefe Violetttöne, wie sie die Blütenkerzen von Agastache 'Black Adder' zeigen, passen gut zu dem Bernsteingelb.
 

Sonnenbraut 'Rauchtopas' für naturnahe Gärten

Die pflegeleichte und dauerhafte Grossstaude können Sie bestens für naturnahe Gartenpartien verwenden. Sie benötigt nur wenig Pflege - lediglich einen Rückschnitt im Frühjahr, bevor der neue Austrieb beginnt. Zudem ist Helenium x cult. 'Rauchtopas' eine wertvolle Insektenweide: Bienen, Hummeln und Schmetterlinge finden sich regelmässig an den gelben Blüten ein, um sich hier mit Nektar und Pollen zu versorgen.

Blütenfarbe: Oberseite:bernsteingelb, Unterseite rotbraun
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug.
Höhe: 140 - 160 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Beet, Freifläche
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 70 - 90 cm
Pflege: Vor der Samenreife zurückschneiden
Staudensichtung: ausgezeichnete Sorte
Familie: Asteraceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Helenium x cult. 'Rauchtopas' (1)

Gartenstory
05.09.2020 - Imposante Staude
Die Sorte Rauchtopas ist eine imposante Staude, trotz der Höhe ist sie erstaunlich standfest , robust, schön und pflegeleicht ist sie auch noch. Was will man mehr.
» Gartenstory kommentieren...
Name: Helenium x cult. 'Rauchtopas' Botanisch: Helenium x cult. 'Rauchtopas'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: braun, gelb, rot Endbreite: 60cm - 100cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis Dezember