Hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S)

Calluna vulgaris 'Maite', hängend rot, pflegeleicht, kompakter wuchs, kübelgeeignet

10% Frühbestellrabatt
Hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S)
Hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S)
Kein Produktbild vorhanden

Hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) Vorteile

  • ansprechende Wuchsform
  • winterhart
  • intensiv roter Knospenblüher
  • immergrün
  • schwacher Wuchs

Die hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) erreicht eine durchschnittliche Höhe und Breite von 15 bis 30 Zentimetern. Das ansprechende, immergrüne Laub ist nadelförmig und dunkelgrün gefärbt. Zwischen September und Oktober entwickelt sich Calluna vulgaris 'Maite' zum prächtigen Blickfang mit ihren auffälligen roten Knospenblüten. Auf Balkon und Terrasse gepflanzt verfehlt die Besenheide Rasta Girls® 'Maite' ihre Wirkung nicht und sorgt für eine traumhafte Atmosphäre. Schöne Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich mit dieser frostharten und attraktiven Knospenheide auch für den Garten. Prächtig entwickelt sich die Sommerheide Rasta Girls® 'Maite' an einem sonnigen bis halbschattigen Standort in einem durchlässigen Boden mit niedrigem pH-Wert.

Calluna vulgaris 'Maite' verschönert jeden Garten oder Balkon ab September mit ihren hängenden, roten Knospenblüten

Die hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) ist zwischen September und Oktober eine prächtige Erscheinung. In dieser Zeit betört sie mit ihren unzähligen, intensiv rot gefärbten Knospenblüten. Die Blüten öffnen sich nicht vollständig und sind daher besonders widerstandsfähig und lange haltbar. Ausserhalb der Blütezeit muss sich Calluna vulgaris 'Maite' jedoch nicht verstecken. Denn die eleganten, überhängenden Triebe punkten mit immergrünen, nadelförmigen Blättern in kräftigem Dunkelgrün.  Die kompakte Grösse und die hängenden Triebe eignen sich hervorragend zur Bepflanzung von Balkon und Terrasse. In Gruppen gepflanzt kann die winterharte hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) gut mit anderen Knospenheiden im Beet stehen. Die Sommerheide Rasta Girls® 'Maite' ist ausserdem ein hervorragender Begleiter für Alpenveilchen und Chrysanthemen.

Calluna vulgaris 'Maite', hängend rot: Pflanzung und Pflegetipps

Die hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) lässt sich als Containerpflanze ganzjährig setzen, sofern der Boden nicht gefroren ist oder übermässige Sommerhitze herrscht. Exemplare aus Pflanzgefässen lassen sich am besten im Frühjahr auspflanzen.

Als einheimische Pflanze ist sie an die Witterungsbedingungen gut angepasst. Einen Winterschutz benötigt Calluna vulgaris 'Maite' daher nicht. Giessen erfolgt nur bei Bedarf. Auf Düngergaben im Herbst ist zu verzichten, da sich dies negativ auf die Haltbarkeit der Blüten auswirkt. Um ein Verkahlen von Calluna vulgaris 'Maite' zu verhindern und die Blühkraft zu fördern, empfiehlt es sich, einmal jährlich einen Rückschnitt durchzuführen. Dazu sind die Triebe im März / April bis knapp unterhalb der Vorjahresknospen abzuschneiden. Im Anschluss erhält die hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) eine leichte Düngung mit Hornmehl oder Blaukorn.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) (0)

Name: Hängende Knospenheide Rasta Girls® 'Maite' (S) Botanisch: Calluna vulgaris 'Maite' (S)
Blütezeit: Anf. Sept. bis Ende Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 15cm - 40cm
Endbreite: 15cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze Laubkleid: immergrün
Erhältlich: August bis November