Ficus lyrata

Grosse, geigenförmige Blätter mit auffallenden, hellen Adern, das ist die Geigenfeige

Ficus lyrata, Tuff, im 34cm Topf, Höhe 160cm, Breite 80cm
Ficus lyrata, Tuff, im 34cm Topf, Höhe 160cm, Breite 80cm
Kein Produktbild vorhanden

Die Geigenfeige ist unter den Ficus-Arten diejenige mit dem grössten Platzanspruch. Sie ist eine der wenigen aus Afrika stammenden Ficus-Arten. Familie: Moraceae (Maulbeergewächse), Herkunft: Westafrika, Wuchs: immergrüner, sehr wüchsiger Baum; die «geigenförmigen» Blätter sind sehr gross, ledrig, mit hervortretenden Nerven und stehen ziemlich aufrecht, braucht viel Platz, Blüte: unscheinbare Gallenblüten, in Topfkultur kaum, Eigenschaften: pflegeleicht; für schönen Wuchs gleichmässig hell stellen; sporadischer Rückschnitt führt zu kompakterem Aufbau; mässig giessen, besonders im Winter, Verwendung: ganzjährig für warme Wohnräume, Büros, Wintergärten, Treppenhäuser, Gänge, Hallen, usw.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Ficus lyrata (0)

Name: Ficus lyrata Botanisch: Ficus lyrata
Lubera Easy-Tipp: ja Erhältlich: ganzjährig