Farnblättriger Faulbaum 'Asplenifolia'

Rhamnus frangula 'Asplenifolia', der robuste Zierstrauch mit dem grazilen Laub

Farnblättriger Faulbaum 'Asplenifolia'
Farnblättriger Faulbaum 'Asplenifolia'
Pulverholz 'Asplenifolia'
Pulverholz 'Asplenifolia'
Kein Produktbild vorhanden

Rhamnus frangula 'Asplenifolia' punktet mit seinen ungewöhnlichen Bättern: Sie sind extrem schmal und leicht gewellt und verleihen dem Strauch eine elegante Erscheinung. Fast wirken sie wie sehr feine Farnblätter. Im Mai und Juni kommen kleine, grünlichweisse Blüten hinzu. Ab dem Spätsommer schmückt sich der Faulbaum mit erst roten, später violettschwarzen, etwa erbsengrossen Früchten. Diese werden gerne von Singvögeln gefressen, sind für uns Menschen allerdings giftig.

Schön in Beet und Topf

Mit einer Wuchshöhe von 100 bis 200 cm bleibt das Schlitzblättrige Pulverholz kompakt und lässt sich im Garten vielseitig verwenden. In Einzelstellung kommt sein elegantes Laub am besten zur Geltung. Das robuste und zuverlässig winterharte Gehölz lässt sich auch problemlos in Pflanzgefässen kultivieren. In hohen, glasierten Steingutgefässen wirkt es besonders edel und schmückt Eingangsbereiche oder Terrassen.

Einfache Kultur, wächst auch ohne grünen Daumen

Das Schlitzblättrige Pulverholz liebt feuchte, tiefgründige Böden und wächst sogar an sehr nassen Standorten. Es ist frosthart und gedeiht auch in sehr windigen Lagen. Egal ob Sonne, Halbschatten oder tiefer Schatten - das Pulverholz 'Asplenifolia' wächst und gedeiht und und wirkt mit seinem schönen Laub stets elegant.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Farnblättriger Faulbaum 'Asplenifolia' (0)

Name: Farnblättriger Faulbaum 'Asplenifolia' Botanisch: Rhamnus frangula 'Asplenifolia'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Mai bis Anf. June
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: grün, weiss
Endhöhe: 100cm - 2m Endbreite: 80cm - 160cm
Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: nass, feucht
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November